Angesagt!

Wir arbeiten an einem neuen Projekt, das 2019 realisiert werden soll. Damit mehr Zeit für das Projekt bleibt, reduzieren wir vorübergehend die Agenda. Sobald wir so weit sind, wird die Agenda wieder in altem Glanz weitergeführt. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Ist fotografieren Ihr Ding? Wir suchen Hobbyfotografen, die gerne an Parties fotografieren: Schreiben Sie uns.




Die Seite ist in drei Bereiche unterteilt:

    -   Laufende Ausstellungen | Agenda | Ausstellungen demnächst |



  » Wenn Sie wöchentlich über Veranstaltungen informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen unseren NewsLetter zu abonnieren.

»  Blitzveranstaltungen oder Ausgehtipps in letzter Minute bringt Ihnen HandyNews als SMS direkt auf Ihr Handy.



Laufende Ausstellungen

  » Nachfolgende Ausstellungen in Frauenfeld und Umgebung laufen im Moment. In der Agenda sind nur Vernissage, allenfalls Finissage und weitere Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung erwähnt.


Noch bis So. 21.04.2019: Giancarlo Bolzan und Martin Bührer: ‹menschliches›
Stadtgalerie Baliere Frauenfeld   › › › mehr ...
Noch bis So. 28.04.2019: Konstellation 9. Alles fliesst
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 12.05.2019: Rachel Lumsden
Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus   › › › mehr ...
Noch bis So. 02.06.2019: Das frühmittelalterliche Dorf ‹Askinza› (Kabinettausstellung)
Museum für Archäologie   › › › mehr ...
Noch bis So. 25.08.2019: Helen Dahm: ‹Helen Dahm - Ein Kuss der ganzen Welt›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 31.08.2019: Balz Kubli: ‹Eine Welt voller Wunder›
Eisenbeiz   › › › mehr ...
Noch bis So. 27.10.2019: Die Katze. Unser wildes Haustier
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Noch bis So. 27.10.2019: Till Velten: ‹La Condition Humaine›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 03.11.2019: Das Thurgauer Relief von Ernst Schefer (Kabinettausstellung)
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Noch bis So. 15.12.2019: Wasser - Lebensader des Klosters
Ittinger Museum, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis Do. 21.05.2020: Bildstein/Glatz: ‹Loop›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...

  » Ausstellungen anderswo:

Noch bis So. 12.05.2019: 600 Jahre Zunft zum Grimmen Löwen
Museum kunst + wissen, Museumsgasse 11, Diessenhofen   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 15.06.2019: Urs Lang: ‹Alt-Kreuzlingen in Bildern›
Venenklinik Bellevue, Brückenstrasse 9, Kreuzlingen   › › › mehr ...




Agenda

  » In der Agenda finden Sie Veranstaltungen in Frauenfeld, im Kanton Thurgau und im Gebiet «tgplus.ch» (Winterthur, Schaffhausen, Wil, Konstanz, ...). Ausstellungen, die in Frauenfeld momentan stattfinden, finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter Laufende Ausstellungen.

»  Für kostenlose Agendaeinträge verwenden Sie bitte das Eintrageformular unter AgendaEinträge.
Wenn Sie möchten, dass Ihre Veranstaltung im Newsletter erwähnt wird, müssen die Daten bis spätestens am Dienstagabend aufgeschaltet sein.

Beachten Sie bitte auch die AGB.


Veranstaltungen für April 2019

Montag, 01. April 2019

Am heutigen Tag findet keine Veranstaltung statt.

 

Schlosskino: 17:30 Dumbo, 20:00 Green Book

 
 

Liberty Cinema, Weinfelden: 17:00 Captain Marvel (2D), 17:00 Dumbo, 17:00 Zwingli, 20:00 Dumbo (3D), 20:00 Green Book, 20:00 Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

 
 

Dienstag, 02. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

19:30 «Gebana: Weiterentwicklung des fairen Handels», Kantonsbibliothek
› Vortrag von Sandra Dütschler: Hervorgegangen aus den Frauenfelder «Bananenfrauen», arbeitet gebana seit 20 Jahren in diversen Ländern des Südens mit Kleinbauern zusammen und verkauft deren Produkte . Der direkte Kontakt sowohl zu 5'000 Bauernfamilien im Süden als auch zu 30'000 Konsumenten im Norden macht das Unternehmen heute einzigartig. Do... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

 

Beschreibung:
Vortrag von Sandra Dütschler: Hervorgegangen aus den Frauenfelder «Bananenfrauen», arbeitet gebana seit 20 Jahren in diversen Ländern des Südens mit Kleinbauern zusammen und verkauft deren Produkte . Der direkte Kontakt sowohl zu 5'000 Bauernfamilien im Süden als auch zu 30'000 Konsumenten im Norden macht das Unternehmen heute einzigartig. Doch wie sieht die Arbeit von gebana im Süden aus und was bewirkt sie? Und wie hat sich der faire Handel in den letzten Jahren entwickelt und was braucht es in Zukunft? Diese Fragen werden anhand der konkreten Erfahrungen von gebana in Westafrika beantwortet.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 15.-


Links:
www.vhsf.ch
 
19:30-21:00 «Informationsabend für werdende Eltern», Kantonsspital (Vortragssaal Stockwerk P)
› Durch Kurzreferate, unseren Geburtsfilm und einen Rundgang durch die Abteilungen gewinnen Sie einen Einblick. Beim anschliessenden Apéro können Sie persönliche Fragen stellen und mit unseren Fachpersonen diskutieren.   gehe ich hin 0
 
 

Schlosskino: 17:30 Dumbo, 20:00 Green Book

 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Mi obra maestra
Liberty Cinema, Weinfelden: 17:00 Dumbo, 17:00 Green Book, 17:00 Zwingli, 20:00 Captain Marvel (2D), 20:00 Dumbo (3D), 20:00 Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

 
 

Mittwoch, 03. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

19:30 «Katzenverhalten und die Katze-Mensch-Beziehung - eine Zusammenfassung bisheriger und neuer Erkenntni», Kantonsschule Frauenfeld, (Neubau, Aula)
› Vortrag von PD Dr. Dennis C. Turner zur Sonderausstellung «Die Katze». Der Verhaltensbiologe, Katzenexperte und Gründer des Instituts für angewandte Ethologie und Tierpsychologie IET stellt die neusten Erkenntnisse über das Zusammenleben von Mensch und Hauskatze vor. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.naturmuseum.tg.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
19:30 «Caffè Italiano», Kantonsbibliothek
› Die Sprachencafés sind lockere Runden, um die jeweilige Sprache zu sprechen oder zu hören. Es wird kein Niveau vorausgesetzt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Dauer: 1.5 - 2 Stunden. Weitere Informationen siehe Link. Veranstaltungsort: Kantonsbibliothek, Cafeteria.   gehe ich hin 0
 
19:30 «English Coffee Chat», Kantonsbibliothek
› Die Sprachencafés sind lockere Runden, um die jeweilige Sprache zu sprechen oder zu hören. Es wird kein Niveau vorausgesetzt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Dauer: 1.5 - 2 Stunden. Weitere Informationen siehe Link. Veranstaltungsort: Kantonsbibliothek, Cafeteria.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Danceperados of Ireland: ‹Whiskey you are the Devil!›», Casino
› Tanzshow: Die Begeisterung für den irischen Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei aus dem Englischen übersetzt heisst sie «die Tanzwütigen». Ja, den Iren liegt das Tanzen, Singen und Musizieren im Blut. Aber auch für andere Kunstfertigkeiten und Leidenschaften ist Irland weltbekannt. Dazu gehört ohne Wen... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Tanzshow: Die Begeisterung für den irischen Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei aus dem Englischen übersetzt heisst sie «die Tanzwütigen». Ja, den Iren liegt das Tanzen, Singen und Musizieren im Blut. Aber auch für andere Kunstfertigkeiten und Leidenschaften ist Irland weltbekannt. Dazu gehört ohne Wenn und Aber der irische Whiskey. Wie beim irischen Tanz oder Gesang wird auch bei der Herstellung von Whiskey das Wissen und Können von Generation zu Generation weitergegeben. Ein grosser Whiskey muss reifen und gewinnt mit zunehmendem Alter immer mehr an Charakter. So verhält es sich auch mit grossen Künstlern. Warum also nicht diese beiden Kulturen zusammenbringen?

Die «Danceperados» nehmen das Publikum mit auf eine Tour durch die illegalen Pubs, «Sheebens» genannt, in denen nicht nur exzessiv getrunken, sondern auch wild musiziert und getanzt wurde. Danach geht es über den Atlantik in die USA, in die Zeit der Prohibition. Irische Gangster schmuggelten das flüssige Gold und tricksten die Sheriffs clever aus. Auch bizarre irische Gesetze wie die «Holy Hour» oder «bona fide traveller» dürfen dabei nicht fehlen und lassen das Publikum amüsiert schmunzeln. Die Show hat jedoch noch viel, viel mehr zu bieten, aber das wird hier noch nicht verraten.

Eine auf Musik und Tanz fein abgestimmte Multivision mit irischen Landschaften und Motiven rund um den Whiskey, gibt dem Publikum das Gefühl mitten in Irland zu sein.

Vorverkauf:
www.dominoevent.ch, www.ticketcorner.ch sowie an allen Post- und SBB-Schaltern und im Manor


Links:
www.dominoevent.ch
 
20:00-21:30 «Offenes Gospelsingen mit den Gospel Friends», Begegnungsraum Schulhaus Oberwiesen
› Unter der Leitung von Robert Zuberbühler werden auf lockere Art und Weise mehrstimmige Songs eingeübt. Ohne Vorkenntnisse kann man sich einfach hinsetzen und mitsingen. Mit Instrumentalbegleitung.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Hörbar Jam Session», Dreiegg
› Jam Session.   gehe ich hin 0
 
 

Schlosskino: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 15:15 Dumbo, 17:30 Captain Marvel (2D), 20:00 Dumbo

 

Veranstaltungen anderswo:

14:00 «Zauberlaterne Filmclub», Liberty Cinema, Weinfelden
› Film für Kinder. Mit Einführung durch Schauspielerinnen und Schauspieler.   gehe ich hin 0
 
17:45-10:15 «Jodelkurs für AnfängerInnen», Katholisches Pfarreizentrum, Freiestrasse 13, Weinfelden
› Jodeln lernen in der Gruppe, Grundlagen der Jodeltechnik vertiefen, Aufbaukurs. Voraussetzung: Jodel-Workshop oder ähnlicher Grundlagenkurs. Anmeldung bis spätestens zum 11. Februar 2019 an Lukrezia Kubli 071 642 47 23/www.jodelunterricht.ch.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Les chatouilles
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Ostwind: Aris Ankunft, 14:00 Dumbo, 15:30 Rocca verändert die Welt, 17:00 Green Book, 17:00 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 18:00 Iron Sky: The Coming Race, 20:00 Dumbo (3D), 20:00 Captain Marvel (2D), 20:00 Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

 
 

Donnerstag, 04. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

19:00 Finissage: «Let's Play», Shed im Eisenwerk
  gehe ich hin 0
 
19:00 «Künstlergespräch mit Till Velten», Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen
› Moderation: Markus Landert.   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.kunstmuseum.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
20:00 «Yellow Space Machine», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Die vier Jungs von Yellow Space Machine, quasi schon unsere neue Haus-Jazzband à la Dunschtix-Jazz, katapultieren euch ins Universum der musikalischen Bewegungsordnungen. Ehemals eine Jam-Band, nehmen sie individuelle Einflüsse auf und bauen diese zu einer fulminanten Fusion im Zusammenspiel aus. [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Die vier Jungs von Yellow Space Machine, quasi schon unsere neue Haus-Jazzband à la Dunschtix-Jazz, katapultieren euch ins Universum der musikalischen Bewegungsordnungen. Ehemals eine Jam-Band, nehmen sie individuelle Einflüsse auf und bauen diese zu einer fulminanten Fusion im Zusammenspiel aus.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.kaff.ch
 
20:15 «Sugarpuffs», Shed im Eisenwerk
› Konzert anlässlich der Vernissage der Ausstellung «Let's Play».   gehe ich hin 0
 
20:30 «Basketball Damen: CVJM Frauenfeld - LK Zug Basket», Militärsporthalle
  gehe ich hin 0
 
 

Schlosskino: 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Monsieur Claude 2

 

Veranstaltungen anderswo:

20:00 «Tina Turner Musical: ‹Simply The Best›», Pentorama, Amriswil
› Musical.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Yuli
Liberty Cinema, Weinfelden: 17:00 Dumbo, 17:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Friedhof der Kuscheltiere, 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Shazam!

 
 

Freitag, 05. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

19:00 Vernissage: «Giancarlo Bolzan und Martin Bührer: ‹menschliches›», Stadtgalerie Baliere Frauenfeld
› Einführung durch Carole Isler, Kuratorin.   gehe ich hin 0
 
22:00 «Boys», Schlosskeller
› Party mit DJ Petar. Format: Open Format. Eintritt: Fr. 10.- (ab 23:00 Uhr). Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 0
 
22:00 «Bouncing Hats», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Hut auf, Sinn aus. Lass dich treiben im Fliessen der Bässe, aufgelegt von Volpe und Jstonel. Wie gehabt beschert das Tragen einer (gern auch ausgefallenen) Kopfbedeckung eine Eintrittsreduktion. Come rave with us - We can dance here, this is hat land. Eintritt: Fr. 8.-/ 5.-.   gehe ich hin 0
 
 

Schlosskino: 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Monsieur Claude 2, 22:15 Captain Marvel (2D)

 

Veranstaltungen anderswo:

20:15 «Steffe La Cheffe», Presswerk (Eventhalle), Arbon
› Steff la Cheffe machte erstmals 2009 auf sich aufmerksam, als sie die m4music Demotape Clinic gewann und kurz darauf mit dem Harfenspieler Andreas Vollenweider auf Welttournee ging. 2010 erschien «Bittersüessi Pille». Mit Supporting Act.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Holzhüttengaudi», Hirschenschüür, Hauptstrasse 18, Hohentannen
› Freitag: Mit DJ Schildi. Eintritt Fr. 5.-. Zutritt ab 18 Jahren. Vereins Special mit Beer Pong. Samstag: Mit DJ Piccolo. Eintritt Fr. 10.-. Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 0
 
22:00 «DJ Enrico Ostendorf», Firehouse, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Die legendäre wuba ist jetzt im Firehouse. Heute Party mit DJ Enrico Ostendorf. Stil: Dance, Charts, Clubhits. Ostendorf legt regelmässig bei Antenne Vorarlberg auf. Eintritt: Fr. 20.-.   gehe ich hin 1
 


Links:
www.wuba.ch
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 Wie gut ist deine Beziehung?
Liberty Cinema, Weinfelden: 17:00 Dumbo, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:00 Shazam!, 20:00 Friedhof der Kuscheltiere, 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Shazam!, 22:30 Captain Marvel (2D), 22:30 Shazam!, 22:45 Friedhof der Kuscheltiere

 
 

Samstag, 06. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

10:00 «mim-Standaktion 2019», Coop Schlosspark
› Wir stellen unseren Verein vor - Mensch im Mittelpunkt - und nehmen Anmeldungen entgegen für unser neues Projekt, das 4-teilige mim-Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung, das am 18./19. Mai mit dem Frühlings-Thema beginnt: Erwachen und Erkennen. Wir laden Sie herzlich ein, Überraschungen am Glücksrad zu gewinnen wie im letzten Jahr.   gehe ich hin 0
 
16:00 «Basketball Herren: CVJM Frauenfeld - GC Zürich Basketball», Militärsporthalle
  gehe ich hin 0
 
18:00-20:00 «Chorkonzert der Gospel-Friends», Evang. Stadtkirche
› Chorkonzert der Gospel-Friends zur Aktion «Brot für alle».   gehe ich hin 0
 
20:00 «Ils Fränzlis mit alles und scharf!», Theaterwerkstatt Gleis 5
› Eine musikalische Generalversammlung. Die personellen Überschneidungen der beiden Janett-&-Co.-Tochterfirmen «Ils Fränzlis da Tschlin – Weltmusik aus dem untersten Unterengadin» und «C’est si B.O.N. – Volksmusik mit alles und scharf» sorgen immer wieder für Verwirrung. Wer gehört zu welcher Zweigstelle? Gibt es Ämterkumulationen? ... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Eine musikalische Generalversammlung.

Die personellen Überschneidungen der beiden Janett-&-Co.-Tochterfirmen «Ils Fränzlis da Tschlin – Weltmusik aus dem untersten Unterengadin» und «C’est si B.O.N. – Volksmusik mit alles und scharf» sorgen immer wieder für Verwirrung. Wer gehört zu welcher Zweigstelle? Gibt es Ämterkumulationen? Wie funktioniert die Aufgabenverteilung im Musikkonzern? Diese Fragen werden im Programm «Ils Fränzlis mit alles und scharf!» beantwortet. Die fusionierten Bands laden zur musikalischen Generalversammlung, mit allem was dazu gehört: Ländler und Jazz, Tradition und Innovation, Gesang und Gejodel, Romantik und Drama! Unterstützung von aussen kommt durch Balthasar Streit, der als Trompeter von Traktorkestar definitiv Expertenwissen in Sachen «mit alles und scharf» mitbringt!.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 35.-/30.- (Vereinsmitglieder)/20.- (Studierende und Auszubildende)

Vorverkauf:
www.theaterwerkstatt.ch


Links:
www.theaterwerkstatt.ch
www.fraenzlis.ch
 
20:00 «Geilfest - Release GeilTape Vol. 2», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Kenner der lokalen Musikszene wissen: AuGeil isch au geil – und endlich manifestiert sich das ein zweites Mal in Form des GeilTapes Vol. 2! In gewohnter do-it-yourself-Manier präsentiert euch das Frauenfelder Label einige ihrer Künstler, erwerbbar auf CD, zur Vervollständigung eurer AuGeil Records Merchsammlung. Zur Feier des Abends beschallen... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Kenner der lokalen Musikszene wissen: AuGeil isch au geil – und endlich manifestiert sich das ein zweites Mal in Form des GeilTapes Vol. 2! In gewohnter do-it-yourself-Manier präsentiert euch das Frauenfelder Label einige ihrer Künstler, erwerbbar auf CD, zur Vervollständigung eurer AuGeil Records Merchsammlung. Zur Feier des Abends beschallen euch P. Noir (Heavy Drone), Urbane Praxen (Dark Psych Rock) und Haile Selacid (New Wave Heavy Metal), alle aus dem Dunstkreise des AuGeilschen Anti-Imperiums. Ausserdem legen The Shattered Mind Machine Perlen ihrer Plattensammlung auf. Das wird sehr geil, versprochen.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 5.-


Links:
www.kaff.ch
 
20:30 «Unique Strives», Falken Pub + Motel
› Blues-Konzert.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Schlagernacht», Oelfleck
› Atemlos durch die Nacht mit DJ Ueli. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
22:00 «Girls», Schlosskeller
› Party mit DJ Avatton. Format: Open Format. Eintritt: Fr. 10.- (ab 23:00 Uhr). Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 0
 
 

Schlosskino: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 15:20 Dumbo, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Monsieur Claude 2, 22:15 Captain Marvel (2D)

 

Veranstaltungen anderswo:

21:00 «Holzhüttengaudi», Hirschenschüür, Hauptstrasse 18, Hohentannen
› Freitag: Mit DJ Schildi. Eintritt Fr. 5.-. Zutritt ab 18 Jahren. Vereins Special mit Beer Pong. Samstag: Mit DJ Piccolo. Eintritt Fr. 10.-. Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Mellow Beats», Liming, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Party mit wechselnden DJs. Format: Deep House, Electro. Eintritt frei. Ab 25 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 The Old Man and the Gun
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 14:00 Dumbo, 15:30 Rocca verändert die Welt, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:00 Green Book, 17:45 Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour, 20:00 Friedhof der Kuscheltiere, 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Shazam!, 22:30 Captain Marvel (2D), 22:30 Shazam!, 22:45 Friedhof der Kuscheltiere

 
 

Sonntag, 07. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

15:00 «Sonntagsführung durch die aktuellen Ausstellungen im Kunstmuseum Thurgau», Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen
› Der einstündige Rundgang vermittelt Wissen über einzelne Werke und ihre Geschichten, aber auch über die Entwicklung von Stilrichtungen, Ausdrucksformen und Künstlerbiografien. Eintritt: Fr. 10.-/ 7.- (Ermässigte).   gehe ich hin 0
 
15:00 «Friedheimer Spatzen», Eisenwerk
› Höhepunkt ist eine ganz besondere Überraschung zum 15-jährigen Bestehen der Friedheimer Spatzen! Die Band besteht aus Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die Musikerinnen und Musiker wohnen und arbeiten in verschiedenen Institutionen im Kanton Thurgau (Stiftung Vivala Weinfelden, Ekkharthof Lengwil, Andante Eschenz, Lindenweg Wigoltingen, C... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Höhepunkt ist eine ganz besondere Überraschung zum 15-jährigen Bestehen der Friedheimer Spatzen!

Die Band besteht aus Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die Musikerinnen und Musiker wohnen und arbeiten in verschiedenen Institutionen im Kanton Thurgau (Stiftung Vivala Weinfelden, Ekkharthof Lengwil, Andante Eschenz, Lindenweg Wigoltingen, Chupferhammer Weinfelden, Hofacker Weinfelden).


Stilistisch bewegt sie sich kreativ zwischen Rock, Pop, Blues, Groove und Jazz und überzeugt durch unbändige Spielfreude,
Grenzenlosigkeit und Freiheit werden gross geschrieben. Ihre Musik kann weder kategorisiert noch in eine Schublade gesteckt werden.
Der Besucher kann sich auf ein energievolles und ehrliches Konzert freuen. Musik ohne Filter!.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 10.- für alle

Vorverkauf:
Kein Vorverkauf

Anmerkungen:
Türöffnung: 14:00 Uhr.


Links:
www.friedheimer-spatzen.ch
www.eisenwerk.ch
 
 

Schlosskino: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 15:20 Dumbo, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 14:30 The Upside
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 14:00 Dumbo, 15:30 Rocca verändert die Welt, 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour, 20:00 Friedhof der Kuscheltiere, 20:00 Shazam!, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Montag, 08. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

18:30 Vernissage: «Balz Kubli: ‹Eine Welt voller Wunder›», Eisenbeiz
› Es spricht Stefan Rutishauser.   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.balzkubli.com
www.eisenwerk.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
 

Cinema Luna: 19:30 Scala Adieu – Von Windeln verweht, 20:00 MY MASTERPIECE-MI OBRA MAESTRA
Schlosskino: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 15:20 Dumbo, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Dumbo, 14:00 Rocca verändert die Welt, 15:30 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 17:00 Shazam!, 17:00 Zwingli, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Friedhof der Kuscheltiere, 20:00 Shazam!, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Dienstag, 09. April 2019

 

Cinema Luna: 19:30 DER TRAFIKANT, 20:00 YULI
Schlosskino: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 15:20 Dumbo, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Monsieur Claude 2

 

Veranstaltungen anderswo:

19:30-21:00 «Persönlichkeit und soziale Interaktion im Alter - Eine Weiterbildung für Ihre persönliche Zukunft.», Alterzentrum Klus Park, Zürich
› Chancen und Herausforderungen des Älterwerdens erkennen und nutzen aus Sicht der Individualpsychologie. Informationsanlass zu einem Seminarkonzept, das wertvolle Impulse vermittelt für unsere an Bedeutung zunehmende Lebensphase nach 65.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Gateways to New York
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Dumbo, 14:00 Rocca verändert die Welt, 15:30 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 17:00 Shazam!, 17:00 Zwingli, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Friedhof der Kuscheltiere, 20:00 Shazam!, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Mittwoch, 10. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:15 «jazz:now: Stefanie Kunckler Ymonos», Theater im Eisenwerk
› Das Debutalbum der Zürcher Bassistin „le jour aves les yeux fermés“ bewegt sich zwischen verführerischer Weltmusik und freiheitsliebendem Jazz. Stefanie Kunckler sagt: „Ymonos ist ein fiktives Wort für Freiheit. Ich habe einmal gelesen, Jazz sei das Streben nach Freiheit innerhalb eines selbst erwählten Bereiches. Demnach wollte ich v... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Das Debutalbum der Zürcher Bassistin „le jour aves les yeux fermés“ bewegt sich zwischen verführerischer Weltmusik und freiheitsliebendem Jazz.

Stefanie Kunckler sagt: „Ymonos ist ein fiktives Wort für Freiheit. Ich habe einmal gelesen, Jazz sei das Streben nach Freiheit innerhalb eines selbst erwählten Bereiches. Demnach wollte ich versuchen Musik zu schreiben, welche uns während dem Spielen dazu verführt, die abgesteckten Bereiche wieder aufzulösen. Eine Art Komposition mit befreienden Nebenwirkungen.“

Dies gelingt der jungen Bassistin aus Zürich mit ihrem Quintett. Mit ihrem ungewöhnlich instrumentierten Quintett kreiert sie einen vielfarbigen melodiösen Jazz. Akkordeon-Melodien erklingen in Kombination mit Piano und Bassklarinette, eine lyrische Dreiecksbeziehung, welche ihre Musik grundlegend charakterisiert. Dazu setzen Bass und Schlagzeug ihre Akzente in einer melodisch-energetischen Jazz-Ästhetik und bringen damit die klare Kompositionssprache auf den Punkt. Musik, die greifbar bleibt, obwohl sie schwebt.

Mit Stefanie Kunckler (double bass, comp.), Thomas Lüscher (piano), Philipp Hillebrand (bass clarinet), Raphael Ochsenbein (accordion) und Marcio de Sousa (drums).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 30.-/ 20.- (Lehrlinge und Studenten). Mit Ausweis «Kultur im Eisenwerk» Fr. 5.- Reduktion)

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.eisenwerk.ch
 
 

Cinema Luna: 19:30 DER TRAFIKANT, 20:00 YULI
Schlosskino: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 15:20 Dumbo, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Monsieur Claude 2

 

Veranstaltungen anderswo:

20:00 «Divertimento: ‹Sabbatical›», Pentorama, Amriswil
› Comedy-Show.   gehe ich hin 1
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Mi obra maestra
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 14:00 Dumbo, 15:30 Rocca verändert die Welt, 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour, 20:00 Friedhof der Kuscheltiere, 20:00 Shazam!, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Donnerstag, 11. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:15 «Dänu Wisler & Söhne», Eisenbeiz
› Zusammen mit seinen Söhnen Lou (b) und Glenn (dr) präsentiert Dänu Wisler seine berndeutschen Lieder und liest Texte aus seinem neuen Roman, "Die Weiberbüchse". Bei Dänu Wisler steht die Musik im Vordergrund und das spürt man bei jedem Ton den er seiner Gitarre entlockt. Raffinierte Techniken und sprühende Leidenschaft machen sein Spiel z... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Zusammen mit seinen Söhnen Lou (b) und Glenn (dr) präsentiert Dänu Wisler seine berndeutschen Lieder und liest Texte aus seinem neuen Roman, "Die Weiberbüchse".

Bei Dänu Wisler steht die Musik im Vordergrund und das spürt man bei jedem Ton den er seiner Gitarre entlockt. Raffinierte Techniken und sprühende Leidenschaft machen sein Spiel zu einem ganz besonderen Erlebnis. Er bedient sich der Elemente aus aus Blues, Folk und Rock und zeichnet so Klangbilder, in denen fantasievolle Melodien ebenso Platz haben wie treibende Rhythmen.

Über seinen neuen Roman "Die Weiberbüchse":

Max Pfäffli ist Pfarrer im emmentalischen Dürrenroth – allerdings mit bescheidenem Erfolg. Im Dorf wird mehr geschossen als gebetet. Der rege Gebrauch von Schusswaffen und der Liedtext eines lokalen Musikers lassen Pfäffli den Grund für das religiöse Desinteresse vermuten: Rechtsextremismus.

Gemeinsam mit einem smarten Journalisten will er die Szene aufdecken und begibt sich auf Spurensuche. Und erlebt das Emmental mit seinen Geistern, Gören und Charakterköpfen, begegnet sich selber und der Frau seiner Träume. Als ihm der Jugendfreund seines Grossvaters dessen Wildererflinte schenkt, ist Pazifist Pfäffli zunächst geschockt. Doch hinter dieser Waffe lüftet sich ein lange gehütetes Geheimnis. Dann wird ein Rehbock geschossen und der Pfarrer gerät in dringenden Verdacht der Wilderei – und wird selber zum Gejagten.

In seinem neuen, selbst illustrierten Roman erzählt Dänu Wisler, inspiriert von Anekdoten aus alten Zeiten, eine anschauliche und aktuelle Geschichte aus seiner Heimat.

Sackstark… Wisler wird immer besser!!! (Gölä).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.eisenwerk.ch
www.daenuwisler.ch
 
 

Cinema Luna: 19:30 DOUBLES VIES, 20:00 INSULAIRE
Schlosskino: 13:30 Willkommen im Wunder Park, 15:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2

 

Veranstaltungen anderswo:

19:30-21:00 «Individualpsychologie und Gerontologie - eine Weiterbildung für Ihre persönliche Zukunft.», Alterszentrum Breite, Haus Steig, Schaffhausen
› Gerontologische und individualpsychologische Erkenntnisse für die professionelle Betreuung und Begleitung von älteren Menschen. Infoanlass über ein Seminarkonzept, das wertvolle Impulse für neue Handlungsmodelle in der Altersarbeit vermittelt.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Divertimento: ‹Sabbatical›», Pentorama, Amriswil
› Comedy-Show.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Tina Turner Musical: ‹Simply The Best›», Stadtsaal, Wil SG
› Musical.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 17:00 Asterix
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Willkommen im Wunder Park, 14:00 Dumbo, 15:30 Rocca verändert die Welt, 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Hellboy - Call of Darkness, 20:00 After Passion

 
 

Freitag, 12. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:00 «15 Jahre Kaff», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Wir begiessen unser 15 jähriges Bestehen standesgemäss mit Prosecco, Bier – und einem Klubfestival, das Frauenfeld erschüttern wird. Manta Youf aus Baden, ehemals Insane Betty, machen sich die Welt wie sie ihnen gefällt. Indie-Dub – was soll das sein? Genreübergreifende Soundlandschaften für das Hier und Jetzt. Smith&Smart muss man... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Wir begiessen unser 15 jähriges Bestehen standesgemäss mit Prosecco, Bier –
und einem Klubfestival, das Frauenfeld erschüttern wird.

Manta Youf aus Baden, ehemals Insane Betty, machen sich die Welt wie sie ihnen gefällt. Indie-Dub – was soll das sein? Genreübergreifende Soundlandschaften für das Hier und Jetzt.

Smith&Smart muss man in Frauenfeld eigentlich gar nicht mehr vorstellen. Die Mash-Up Pioniere aus Berlin sorgen stets für mitreissende, feuchtfröhliche Konzerterlebnisse – aber wer bezahlt das Taxi?

Ashkabad haben uns auch schon mit ihrem Besuch beehrt und mit ihrem explosiven Live-Dub bewegt. Die zwei „International Skankers“ aus Frankreich garantieren eine energiegeladene, ausufernde Show.

Skiclub Toggenburg sind zwei Elektro-Tüftler, die sich ihre Instrumente über Jahre selbst (aus)gebaut und angelernt haben. Der resultierte Output ist ausgeklügelter, einzigartiger Live-Modular Sound.

Misomaniac ist eine Person, die eines oder mehrere der folgenden Symptome zeigt: Eine Manie alles zu hasse, Verfolgungswahn oder die Angst von allen gehasst zu werden. Live-Modular Artist aus Frauenfeld.

Und zum Schluss gibt euch DJ Katheter einen Drum’n’Bass Einlauf, den ihr so schnell nicht mehr vergessen werdet.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.kaff.ch
 
22:00 «2000s im Schlosskeller», Schlosskeller
› Party mit DJ LeeRoy. Format: Classics. Eintritt: Fr. 10.- (ab 23:00 Uhr). Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 17:00 RBG, 17:30 EISENBERGER, 19:30 DOUBLES VIES, 20:00 INSULAIRE
Schlosskino: 13:30 Willkommen im Wunder Park, 15:30 Dumbo, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2, 22:15 Hellboy - Call of Darkness

 

Veranstaltungen anderswo:

20:00 «Adonia-Teens-Chor», Pentorama, Amriswil
› Konzert.   gehe ich hin 0
 
 
21:00 «Mellow Beats», Liming, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Party mit wechselnden DJs. Format: Deep House, Electro. Eintritt frei. Ab 25 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 Monsieur Claude 2
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Willkommen im Wunder Park, 14:00 Dumbo, 15:30 Rocca verändert die Welt, 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Hellboy - Call of Darkness, 20:00 After Passion, 22:15 Hellboy - Call of Darkness, 22:45 Friedhof der Kuscheltiere, 22:45 After Passion

 
 

Samstag, 13. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00-20:00 «15 Jahre Kaff - Daydance», Kaff (Rheinstrasse)
› Ein Nachmittag Daydance. [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Ein Nachmittag Daydance.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.kaff.ch
 
15:00 «Game of Vogts. Verschwörungen, Mordsgeschichten, Lachnummern und elende Kuhschweizer», Historisches Museum
› Tour quer durchs Schloss, angereichert mit süffigen Geschichten, spannenden Details und überraschenden Wendungen. Anmeldung www.historisches-museum.tg.ch > Angebote > Tour Plus. Eintritt frei. - Reihe: «Bartli & Most».   gehe ich hin 0
 
16:00 «Fussball: FC Frauenfeld - FC Seuzach», Kleine Allmend (Sportplatz)
  gehe ich hin 0
 
17:30 Vernissage: «Rachel Lumsden», Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus
  gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.kunstverein-frauenfeld.ch
www.rachel-lumsden.info

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
19:30-21:00 «Ensemble Passio: ‹Französische Passion›», Kirche Oberkirch (St. Laurentius)
› Ganz seinem Namen und einer mittlerweile schon 15-jährigen Tradition verpflichtet, spielt das Ensemble Passio (ehemals Kammerphilharmonie Winterthur) jeweils in der Zeit vor Ostern ein Programm, das gewichtige Werke der Streichquartett-Literatur mit Vokalmusik verbindet. So sind Programme entstanden, die einen bestimmten Kulturraum ins Zentrum rü... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Ganz seinem Namen und einer mittlerweile schon 15-jährigen Tradition verpflichtet, spielt das Ensemble Passio (ehemals Kammerphilharmonie Winterthur) jeweils in der Zeit vor Ostern ein Programm, das gewichtige Werke der Streichquartett-Literatur mit Vokalmusik verbindet. So sind Programme entstanden, die einen bestimmten Kulturraum ins Zentrum rückten (An English Passion, Wiener Passion) oder einem einzelnen Komponisten (Schubert, Mendelssohn) gewidmet waren. Die inhaltliche Spannweite der Vokalwerke erstreckt sich von sakraler Passionsmusik im eigentlichen Sinne bis hin zu weltlichen Liedern, die dunkle Grundthemen des Menschenlebens wie Schmerz, Verlust, Tod, Verlassenheit und Möglichkeiten zu ihrer Überwindung durch Hoffnung und Trost reflektieren.

Im neuen Programm taucht das Ensemble Passio in die französische Musik der zweiten Hälfte des 19. und des beginnenden 20. Jahrhunderts ein. Das instrumentale Zentrum bildet das hochpoetische Streichquartett von Claude Debussy, das an der Schwelle zu einer neuen Epoche steht, formal zwar noch der Tradition verpflichtet ist, inhaltlich aber bereits den für Debussy so typischen Reichtum an Einflüssen und Farben in sich vereint. Mit zarten Anklängen an die alten Kirchentonarten erschafft Debussy dabei Assoziationen, die den Zuhörenden in sakrale Räume aus vorbarocker Zeit zurückträumen lassen. Ebenfalls aus der Renaissance schöpft Maurice Ravel das Motiv und die musikalische Form zu seiner Pavane pour une infante défunte. Das im Titel evozierte schreckliche Ereignis, der Tod einer Königstochter, erhält im ernsten Duktus des alten Tanzes und in Ravels wundervoller Musik (auch in der Streichquartettfassung leuchtet ihre dunkle Schönheit eindringlich) eine tröstende Antwort.

Die Vokalwerke des Programms umfassen einige der grossartigsten Lieder der französischen Romantik. Dabei wird der unverwechselbare Personalstil Hector Berlioz' ebenso hörbar wie der Facettenreichtum im vokalen Schaffen Gabriel Faurés oder die Emotionalität und harmonischmelodische Schönheit der Musik Jules Massenets. Die Texte von Théophile Gautier, Jean Richepin, Armand Silvestre u.a. erzählen von Verlust, Vergänglichkeit und Tod und suchen Trost in den Vorgängen der Natur als Spiegel des menschlichen Daseins (Elégie, Automne). Andere Gedichte finden ihren Trostgrund in Orten und Riten des religiösen Kultes (Lagunes, Cimetière), und wieder andere sind religiöse Texte im eigentlichen Sinne: Die Prière von Stéphan Bordese, ein glühendes Bittgebet, dem Fauré ein wunderbar leicht bewegtes musikalisches Gewand verleiht und natürlich das jüdische Kaddish-Gebet, das Ravel so eindrücklich und bewegend vertont. Seine nahe und unüberhörbare Verwandtschaft zum christlichen Vaterunser zeigt nicht nur die gemeinsame Quelle beider Religionen sondern auch die verbindende und Zeit und Raum übergreifende Gültigkeit dieser Verse. Die Werke des Programms werden aus ihrem gewohnten Kontext, dem reinen Lieder- beziehungsweise Quartettabend, gelöst, und werden durch vielfältige Kombination und Gegenüberstellung mit der jeweils anderen Gattung in ein faszinierend neues Licht getaucht.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte
 
20:00 «15 Jahre Kaff», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Aufgewärmt wird schon ab 14.00 im Vereinshaus an der Rheinstrasse 14 – wo KAFF-Allstar DJs euch zum Daydance laden. Getanzt wird zu Hip-Hop und G-Funk von Monsoon Village, Funk und House von Rayman, (Tech)House von Jam Djembe und Techno von Yanik B.. Mount K?ya, Gipfelstürmer des psychedelischen Rocks aus Vevey, läuten den Abend mit langsam... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Aufgewärmt wird schon ab 14.00 im Vereinshaus an der Rheinstrasse 14 – wo KAFF-Allstar DJs euch zum Daydance laden. Getanzt wird zu Hip-Hop und G-Funk von Monsoon Village, Funk und House von Rayman, (Tech)House von Jam Djembe und Techno von Yanik B..

Mount K?ya, Gipfelstürmer des psychedelischen Rocks aus Vevey, läuten den Abend mit langsamen Steigerungen und krachenden Höhepunkten ein.

No Me Coman fressen euren Stillstand auf. Die Band mit Wurzeln in Kolumbien und Argentinien hat kürzlich ihr Erstlingswerk „La Luz Mala“ getauft und bringen damit Rockgenres und -rhythmen ebenso ins Wanken wie das hypnotisierte Publikum.

Hathors sind ein Grunge-Punk, Noise-Rock Trio mit ordentlich Live-Power. Also Rock’n’Roll Abrissgarantie bevor wir uns wieder in elektronischere Gefilde verlagern.

Die All About Crew erlangten KAFF-Bekanntschaft durch frühere Kooperationen im Rahmen der „All About“-Veranstaltungsreih und legen back-to-back House und Tech-House auf.

Styro2000, der schalkhafte Mann mit dem Lötkolben, prägt die Technokultur in Zürich massgeblich und schon Jahrzehnte lang. Eine Ehre also, dass wir mit ihm Raven dürfen.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.kaff.ch
 
 

Cinema Luna: 17:00 RBG, 17:30 EISENBERGER, 19:30 DOUBLES VIES, 20:00 INSULAIRE
Schlosskino: 13:30 Willkommen im Wunder Park, 15:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2, 22:15 Hellboy - Call of Darkness

 

Veranstaltungen anderswo:

12:00-18:00 Vernissage: «Offene Ateliers», Offene Ateliers, Diessenhofen
› Art-Diessenhofen.   gehe ich hin 0
 
14:00-16:00 Finissage: «Matthias Bosshart: ‹Neue Arbeiten›», Galerie Adrian Bleisch, Grabenstrasse 2, Arbon
  gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.galeriebleisch.ch
 
21:00 «Mellow Beats», Liming, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Party mit wechselnden DJs. Format: Deep House, Electro. Eintritt frei. Ab 25 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 Wie gut ist deine Beziehung?
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Willkommen im Wunder Park, 14:00 Dumbo, 15:30 Rocca verändert die Welt, 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Hellboy - Call of Darkness, 20:00 After Passion, 23:30 Hellboy - Call of Darkness, 23:30 Friedhof der Kuscheltiere, 23:30 After Passion

 
 

Sonntag, 14. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00-20:00 «15 Jahre Kaff - Daydance», Kaff (Rheinstrasse)
› Zum Ausklang der ausufernden Feier begeben wir uns schliesslich nochmal ins Vereinshaus. Ab 14.00 beschallen euch wieder KAFF-Allstar – Daydance again. Mit dabei sind Combo Melena und ihre Cumbia, Chicha, Afro und Tropical Sounds Platten, Slivovitz Popova Soundsystem bringen euch mit Gipsy und Balkan Sounds zum hüpfen, KlebeB holt euch mit House... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Zum Ausklang der ausufernden Feier begeben wir uns schliesslich nochmal ins Vereinshaus. Ab 14.00 beschallen euch wieder KAFF-Allstar – Daydance again. Mit dabei sind Combo Melena und ihre Cumbia, Chicha, Afro und Tropical Sounds Platten, Slivovitz Popova Soundsystem bringen euch mit Gipsy und Balkan Sounds zum hüpfen, KlebeB holt euch mit House und Techno wieder auf den Boden der Bässe zurück und zum Schluss hauen euch Luc et Zino nochmals House um die strapazierten Höhrorgane.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.kaff.ch
 
15:00 «Sonntagsführung im Ittinger Museum: ‹Das Leben der Mönche›», Ittinger Museum, Kartause Ittingen
› Der einstündige Rundgang geht in groben Zügen den Veränderungen und wichtigsten Ereignissen in Ittingen nach. Auch wenn die Mönche längst ausgezogen sind, so scheint etwas von der Stille und dem kontemplativen Leben der Kartäuser nachzuklingen. Eintritt: Fr. 10.-/ 7.- (Ermässigte).   gehe ich hin 0
 
17:00-18:30 «Palmsonntagskonzert Gachnang», Evangelische Kirche, Gachnang
› Klavierquintett Simon Wiener - Violine Manuel Nägeli - Viola Paul Handschke - Violoncello Johannes Herrmann - Klavier Gustav Mahler, Klavierquartett a-Moll Alfred Schnittke, Klavierquartett, 2. Satz Mahlerquartett Johannes Brahms, Klavierquartett in g-Moll, op. 25. [mehr Infos]   gehe ich hin 0
Flyer:
 

Beschreibung:
Klavierquintett

Simon Wiener - Violine
Manuel Nägeli - Viola
Paul Handschke - Violoncello
Johannes Herrmann - Klavier

Gustav Mahler, Klavierquartett a-Moll
Alfred Schnittke, Klavierquartett, 2. Satz Mahlerquartett
Johannes Brahms, Klavierquartett in g-Moll, op. 25.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei - Kollekte

Anmerkungen:
Parkplätze bei der Kirche.
 
 

Cinema Luna: 11:00 THE PARTY, 11:00 KEINOHRHASEN UND ZWEIOHRKÜKEN, 17:00 RBG, 17:30 EISENBERGER, 19:30 DOUBLES VIES, 20:00 INSULAIRE
Schlosskino: 13:30 Willkommen im Wunder Park, 15:30 Dumbo, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 After Passion

 

Veranstaltungen anderswo:

12:00-18:00 Finissage: «Offene Ateliers», Offene Ateliers, Diessenhofen
› Art-Diessenhofen.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 17:30 The Old Man and the Gun
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Willkommen im Wunder Park, 14:00 Dumbo, 15:30 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 Free Solo, 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Hellboy - Call of Darkness, 20:00 After Passion

 
 

Montag, 15. April 2019

Am heutigen Tag findet keine Veranstaltung statt.

 

Cinema Luna: 19:30 THE PARTY, 20:00 INSULAIRE
Schlosskino: 13:30 Willkommen im Wunder Park, 15:30 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Liberty Cinema, Weinfelden: 14:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Dumbo, 14:00 Willkommen im Wunder Park, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:00 Rocca verändert die Welt, 17:00 Shazam!, 20:00 After Passion, 20:00 Hellboy - Call of Darkness, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Dienstag, 16. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:00 «Divertimento: ‹Sabbatical›», Casino
› Kabarett.   gehe ich hin 1
 
 

Cinema Luna: 19:30 Scala Adieu – Von Windeln verweht, 20:00 EISENBERGER
Schlosskino: 13:30 Willkommen im Wunder Park, 15:30 Dumbo, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Weil du nur einmal lebst
Liberty Cinema, Weinfelden: 14:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Dumbo, 14:00 Willkommen im Wunder Park, 17:00 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 17:00 Monsieur Claude 2, 17:00 Shazam!, 20:00 After Passion, 20:00 Hellboy - Call of Darkness, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Mittwoch, 17. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:00 «Divertimento: ‹Sabbatical›», Casino
› Kabarett.   gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 19:30 Scala Adieu – Von Windeln verweht, 20:00 RBG
Schlosskino: 13:30 Willkommen im Wunder Park, 15:30 After Passion, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Hellboy - Call of Darkness

 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Gateways to New York
Liberty Cinema, Weinfelden: 14:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Dumbo, 14:00 Willkommen im Wunder Park, 17:00 Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2D), 17:00 Monsieur Claude 2, 17:00 Shazam!, 20:00 After Passion, 20:00 Hellboy - Call of Darkness, 20:00 Lloronas Fluch

 
 

Donnerstag, 18. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:15 «Phil Seens und Tabea Anderfuhren & Aaron Till», Eisenbeiz
› 2 x Mundart-Singer-Songwriter in der Eisenbeiz: Phil Seens aus Basel und Tabea Anderfuhren & Aaron Till aus Zürich. Phil Seens ist Singer & Songwriter aus Leidenschaft, kommt aus Basel und ist seit dem Jahre 2004 auf den Bühnen der Schweiz anzutreffen. Er begleitet seine Lieder mit der Gitarre und seiner Stimme. Während er früher vor all... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
2 x Mundart-Singer-Songwriter in der Eisenbeiz: Phil Seens aus Basel und Tabea Anderfuhren & Aaron Till aus Zürich.

Phil Seens ist Singer & Songwriter aus Leidenschaft, kommt aus Basel und ist seit dem Jahre 2004 auf den Bühnen der Schweiz anzutreffen. Er begleitet seine Lieder mit der Gitarre und seiner Stimme.

Während er früher vor allem englische Lieder komponierte, widmet er sich zurzeit ganz der Mundart. Mit gefühlvollen Songs im Gepäck geht es nun auf musikalische Mundart-Reise.

Er schreibt "Songs vo Härze" und seine Texte sind melancholisch, ehrlich und stets hoffnungsvoll. Seien Sie dabei, wenn es heisst "Schiff ahoi" in neue Gefilde mit Geschichten, so wie sie das Leben schreibt.

Tabea Anderfuhren und Aaron Till: Die Schweizer Sängerin Tabea Anderfuhren zieht das Publikum mit ihrer überzeugenden Bühnenpräsenz, der klaren, natürlichen Stimme und einer exzellenten Auswahl von Bluegrass, Country, Folk, Swing und Irish immer wieder in ihren Bann. Dabei begleitet sie sich auf der Gitarre und dem Dulcimer.

Anfang 2008 produzierte Tabea ihr Debut Album „Who can ever tell“ in Nashville TN, zusammen mit ihrem jetzigen Ehemann, dem Multiinstrumentalisten Aaron Till.

Tabea's und Aaron's Sound kommt direkt aus ihrer Seele, sie sind ein perfekt aufeinander eingespieltes Team. Die Wärme der Lieder, die Freude am Spielen und der enge Kontakt zum Publikum machen jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis- für beide Seiten.

Im Dezember 2018 schlossen sie die Arbeit an ihrem brandeuen Album "Musigdösli" ab, auf dem sie 11 Mundartlieder (schweizerdeutsch, hochdeutsch, französisch) veröffentlichen.

Tabea arbeitet zeitweise in ihrem erlernten Beruf als Malerin, ist Angestellte der Spitex, stolze Mutter vier kleiner Kinder und spielt mit ihrem Ehemann Aaron Till so viele Konzerte, wie sie in ihre Wochen hineinbuchen kann.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.eisenwerk.ch
www.philseens.ch
www.tabeaanderfuhren.com
 
20:30 «The Wallbangers feat. Sacchetti», Piano Bar
› Jazz-Konzert. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Back 2 the Nineties Tag team Edition», Peggy O'Neills
› Unsere 90er Jahre Party geht in die nächste Runde. Am Donnerstag vor Karfreitag lassen unsere beiden Djs WR und A-[TOM] die gute alte Zeit der 90er Jahre mit all ihren Hits wieder auferstehen!.   gehe ich hin 0
Dauer: Bis Freitag, 19.04.2019, 02:00.

Flyer:
 


Links:
www.peggys.ch
 
22:00 «It's your Birthday», Schlosskeller
› Party mit DJ Don Philippo. Format: Charts, Partytunes. Eintritt: Fr. 10.- (ab 23:00 Uhr). Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 0
 
 

Schlosskino: 13:30 2D: Die sagenhaften Vier, 15:45 Willkommen im Wunder Park, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2, 22:15 Hellboy - Call of Darkness

 

Veranstaltungen anderswo:

20:15 «Saint City Orchestra», Presswerk (Eventhalle), Arbon
› Das St. Galler Quintett begeistert mit mitreissendem Irish Rock das Publikum und verwandelt mit der ersten EP jetzt auch dein Wohnzimmer in ein Irish Pub. Supporting Act: «Nodpossibl».   gehe ich hin 0
 
22:00 «90s - XXL Oster Special», Firehouse, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Party mit den DJs LeeRoy, Marc und O-Dee. Format: 90s. Eintritt: Fr. 16.-. Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 1
 
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Insulaner
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 2D: Die sagenhaften Vier, 14:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Dumbo, 15:45 Willkommen im Wunder Park, 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 After Passion, 20:00 Lloronas Fluch, 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 2D: Der Fall Collini, 22:45 Lloronas Fluch, 22:45 Friedhof der Kuscheltiere, 22:45 Hellboy - Call of Darkness

 
 

Freitag, 19. April 2019

Karfreitag

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:00-17:00 «Grosser Osterwettbewerb», Naturmuseum des Kantons Thurgau
› Grosser Osterwettbewerb mit tollen Preisen. Ein Rätselspass für Familien im Naturmuseum und im Museum für Archäologie. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Kill the Keg Party», Peggy O'Neills
› Bier trinken und Geld gewinnen?! Wo gibts den so was? Natürlich nur im Peggys an der Kill the Keg Party! Bestelle eines unser 16 Offenbiere und wenn beim zapfen das Fass leer wird gewinnst du CHF 50.- bar auf die Hand! Prost! Party Sound mit DJ Capo.   gehe ich hin 0
Dauer: Bis Samstag, 20.04.2019, 02:00.

Flyer:
 


Links:
www.peggys.ch
 
 

Schlosskino: 13:30 2D: Die sagenhaften Vier, 15:45 Willkommen im Wunder Park, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2, 22:15 Hellboy - Call of Darkness

 

Veranstaltungen anderswo:

17:00 «Vokalensemble Cantemus», Evang. Kirche, Amriswil
› Karfreitagskonzert mit dem Werk «Die Kreuzigung» - Eine Meditation über die Leidensgeschichte des heiligen Erlösers - von John Stainer. Für Solostimmen, Chor und Orgel. Eintritt: Fr. 30.- (bis 18 Jahre gratis).   gehe ich hin 0
 
22:00 «Schlager Abend - Das Original», Firehouse, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Party mit DJ Greg. Format: Schlager von dann bis heute. Eintritt: Fr. 16.-. Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 1
 
 
 

Samstag, 20. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:00-17:00 «Grosser Osterwettbewerb», Naturmuseum des Kantons Thurgau
› Grosser Osterwettbewerb mit tollen Preisen. Ein Rätselspass für Familien im Naturmuseum und im Museum für Archäologie. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Böhse Neffen», Oelfleck
› Böhse Onkelz Coverband-Konzert.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Shot Night», Peggy O'Neills
› Special Shots all night long! Party tunes by DJ Ferrari!.   gehe ich hin 0
Dauer: Bis Sonntag, 21.04.2019, 02:00.

Flyer:
 


Links:
www.peggys.ch
 
 

Schlosskino: 13:30 2D: Die sagenhaften Vier, 15:45 Willkommen im Wunder Park, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2, 22:15 Hellboy - Call of Darkness

 

Veranstaltungen anderswo:

07:00-16:00 «Flohmarkt», Marktplatz, Amriswil
  gehe ich hin 0
 
 
22:00 «Loca», Firehouse, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Party mit den DJs O-Dee, Steve O., Jay JR. und Stantraxxs. Format: Dembowl, Dancehall, Latin, Moombahton, Reggaeton. Eintritt: Fr. 20.-. Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 1
 
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 14:30 Dumbo, 17:30 Free Solo, 20:15 Monsieur Claude 2
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 2D: Die sagenhaften Vier, 14:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Dumbo, 15:45 Willkommen im Wunder Park, 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 After Passion, 20:00 Lloronas Fluch, 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 2D: Der Fall Collini, 22:45 Lloronas Fluch, 22:45 Friedhof der Kuscheltiere, 22:45 Hellboy - Call of Darkness

 
 

Sonntag, 21. April 2019

Ostern

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:00-17:00 «Grosser Osterwettbewerb», Naturmuseum des Kantons Thurgau
› Grosser Osterwettbewerb mit tollen Preisen. Ein Rätselspass für Familien im Naturmuseum und im Museum für Archäologie. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Sonntagsführung im Ittinger Museum: ‹Das Leben der Mönche›», Ittinger Museum, Kartause Ittingen
› Der einstündige Rundgang geht in groben Zügen den Veränderungen und wichtigsten Ereignissen in Ittingen nach. Auch wenn die Mönche längst ausgezogen sind, so scheint etwas von der Stille und dem kontemplativen Leben der Kartäuser nachzuklingen. Eintritt: Fr. 10.-/ 7.- (Ermässigte).   gehe ich hin 0
 
21:00 «Hoppy Easter Party», Peggy O'Neills
› Unser hopfiges Oster Special am Ostersonntag. Stay tuned for more infos. Party Sound mit DJ A-[TOM].   gehe ich hin 0
Dauer: Bis Montag, 22.04.2019, 02:00.

Flyer:
 


Links:
www.peggys.ch
 
 

Schlosskino: 13:30 2D: Die sagenhaften Vier, 15:45 Willkommen im Wunder Park, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2

 

Veranstaltungen anderswo:

23:00 «Ostertanz Hörhausen», Turnhalle, Hörhausen
› Gueti Musig und super Stimmig mit DJ Zone! Was wotsch meh? Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 1
 
 

Montag, 22. April 2019

Ostermontag

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

09:00 «Internationales Motocross Frauenfeld», Motocrosspiste, Schollenholz
› Läufe zur offiziellen Schweizermeisterschaft der Inter Solo Klassen MX2 und MXOpen aus. Dieses Jahr auch mit der Nachwuchsklasse Lites und die Seitenwagen dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Nationale Fahrer und einige Gastfahrer aus dem Ausland werden versuchen sich auf dem anspruchsvollen Parcours im Schollenholz zu bewähren.   gehe ich hin 0
 
13:00-17:00 «Grosser Osterwettbewerb», Naturmuseum des Kantons Thurgau
› Grosser Osterwettbewerb mit tollen Preisen. Ein Rätselspass für Familien im Naturmuseum und im Museum für Archäologie. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Nick Oliveri (Kyuss/Qotsa)», Eisenbeiz
› Nick Oliveri begründete mit KYUSS das Genre StonerRock. Nach dem Split übernahm er bei den QUEENS OF THE STONE AGE den Tieftöner. Schweiz exklusiv mit Akustikklampfe in der Beiz. Nick Oliveri gründete 1991 zusammen mit John Garcia und Josh Homme die Genreprägende StonerRock Band KYUSS. Nach einem Bandinternen Streit hoben Nick und Josh ... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Nick Oliveri begründete mit KYUSS das Genre StonerRock. Nach dem Split übernahm er bei den QUEENS OF THE STONE AGE den Tieftöner. Schweiz exklusiv mit Akustikklampfe in der Beiz.

Nick Oliveri gründete 1991 zusammen mit John Garcia und Josh Homme die Genreprägende StonerRock Band KYUSS.

Nach einem Bandinternen Streit hoben Nick und Josh Homme QUEENS OF THE STONE AGE aus dem Sand. Die Wüstenrocker versammelten auf ihren Alben illustre Gäste wie zum Beispiel Dave Grohl und Mark Lanegan.

2004 veröffentlichte Oliveri seine Solo Akustik Scheibe Demolition Day.

2010 gastierte er mit seinem Gesang auf Slashs Soloplatte.

Die akustischen Soloauftritte von Nick Oliveri führen den Mitgröler und Zuhörer durch das ganze Schaffen des glatzköpfigen Zottelbarts.

Veranstalter Jonathan Trüb: "Ich freue mich am Ostermontag Auge in Auge mit dem unberechenbaren Kauz meine Jugend Revue passieren zu lassen.".

Zusätzliche Informationen:
Eintritt Fr. 20.-

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.eisenwerk.ch
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 14:30 Die sagenhaften Vier, 17:30 Green Book
Liberty Cinema, Weinfelden: 13:30 2D: Die sagenhaften Vier, 14:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 Dumbo, 15:45 Willkommen im Wunder Park, 17:00 Shazam!, 17:00 Monsieur Claude 2, 17:45 After Passion, 20:00 Monsieur Claude 2, 20:00 2D: Der Fall Collini, 20:00 Lloronas Fluch

 
 

Dienstag, 23. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

19:30 «Schamanen - Reisende zwischen den Welten», Kantonsbibliothek
› Vortrag von Cornelia Vogelsanger: Der Vortrag stellt Schamanen und Schamaninnen in den Kontext ihrer Kultur und Umwelt und geht auf ihr besonderes Weltbild ein. Seit prähistorischer Zeit und bis heute sind Schamanen auf allen Erdteilen als Heiler und Mediatoren um das Gleichgewicht der Welt besorgt. Sie erfüllen in indigenen Gesellschaften wichti... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

 

Beschreibung:
Vortrag von Cornelia Vogelsanger: Der Vortrag stellt Schamanen und Schamaninnen in den Kontext ihrer Kultur und Umwelt und geht auf ihr besonderes Weltbild ein. Seit prähistorischer Zeit und bis heute sind Schamanen auf allen Erdteilen als Heiler und Mediatoren um das Gleichgewicht der Welt besorgt. Sie erfüllen in indigenen Gesellschaften wichtige Aufgaben. Unter anderem vermitteln sie zwischen Diesseits und Jenseits, zwischen Menschen, Tieren und Geistern, indem sie verborgene Konflikte und Störungen aufdecken. Ihre Arbeitsweise ist vielseitig und sehr individuell. Sie sind spezialisiert auf Kommunikation mit unsichtbaren Wesen, müssen aber ebenso durch künstlerische Darstellung und Performance auch ihre menschliche Klientel überzeugen. Schamanen sind oft fasziniernde Persönlichkeiten und haben schon früh das Interesse europäischer Forscher geweckt.

Literatur: Das Quellenmaterial ist sehr reichhaltig. Ich stütze mich auf eine breite ethnologische Fachliteratur zum Thema, angefangen bei Schefferus, Lapponia (publ. 1673) bis M. Oppitz (2007). Ausserdem Bildmaterial, sowie eigene Reise- und Gesprächsnotizen.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 15.-


Links:
www.vhsf.ch
 
20:15 «Blues Caravan 2019», Eisenwerk
› Mit Ina Forsman, Ally Venable und Katarina Pejak. In einer sich ständig verändernden Musikindustrie kann man sich doch immer auf Ruf Records‘ jährliche Tournee verlassen, die mittlerweile ein Massstab für modernen Blues geworden ist. In diesem Jahr – wie in jedem seit dem Auftakt 2005 – kann man eine Nacht voll von feuriger Livemus... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Mit Ina Forsman, Ally Venable und Katarina Pejak.

In einer sich ständig verändernden Musikindustrie kann man sich doch immer auf Ruf Records‘ jährliche Tournee verlassen, die mittlerweile ein Massstab für modernen Blues geworden ist.

In diesem Jahr – wie in jedem seit dem Auftakt 2005 – kann man eine Nacht voll von feuriger Livemusik erwarten, wenn drei einzigartige Künstlerinnen die Bühne entern. Es ist die Chance, die heissesten Geheimtipps der Szene live zu sehen, bevor sie zu Supernovas werden.

Mit vergangenen Ausnahmekünstlern wie Samantha Fish, Oli Brown, Joanne Shaw Taylor und Mike Zito spricht der brillante Katalog des Blues Caravans für sich selbst. Wenn sich in diesem Jahr die Scheinwerfer auf die Bühne senken, solltet ihr für ein Trio bereit sein, das Blues Caravan-Geschichte schreiben wird. Hier kommen eure neuen Lieblingsmusiker…

Ina Forsman wird für jemandem, der sich mit modernem Blues auskennt, keine Unbekannte sein. Die in Finnland geborene „Blues-Röhre“ hat bereits den Blues Caravan 2016 zum Glühen gebracht, als wir erstmals ihre rauchige Stimme und die Songs ihres Debutalbums hören durften. Jetzt kehrt Ina mit Soul, Blues, Latin und Acid Jazz von ihrem bald erscheinenden zweiten Album Been Meaning To Tell You zurück, das jeden Lautsprecher zum Beben bringen wird. „Ich werde eine Menge bisher noch nicht gehörte Songs mitbringen“, erzählt sie, „genauso wie einige funkige, fast vergessene Schätze von früher. Es wird eine einmalige Tour, voll von purer, weiblicher Energie.“

Und viel energetischer als mit Ally Venable kann es nicht werden. Die amerikanische Gitarristin verleiht ihren Texas-Blues-Wurzeln eine moderne Note und hat bereits unzählige Preise für ihre Gitarrenkünste und die selbstgeschriebenen Songs ihres kürzlich veröffentlichten Albums Puppet Show gewonnen. Wenn sie jetzt den Blues Caravan 2019 erleuchtet – gekonnt unterstützt von der Rhythmusgruppe aus Roger Inniss am Bass und Elijah Owings am Schlagzeug – werdet ihr neugierig zum Konzert gehen und es bekehrt wieder verlassen. „Ich freue mich schon darauf, meine Show und meinen von Texas geprägten Gitarrenstil mit in diesen Blues Caravan zu bringen“, sagt Ally. „Wenn ich live spiele, will ich, dass sich die Menschen mir verbunden fühlen und sie ihre Sorgen loslassen.“

Es muss an der Belgrader Luft liegen. Die serbische Hauptstadt hat uns bereits Ruf Records‘ Legende Ana Popovic geschenkt – und nun verspricht Katarina Pejak in ihre Fussstapfen zu treten. Mit ihrem gefühlvollen Klavierspiel, den jazzigen Vocals und ersten Einblicken in ihr neues von Mike Zito produziertes Album wird sie das Publikum in ihrer Hand haben. „Meine Show ist eine Mischung aus Blues, Country, Jazz und Rock ’n‘ Roll, eingepackt in einen vom Klavier geprägten Sound“, erzählt Katarina. „Mit mir und den anderen beiden Ladies wird das Publikum eine Reise zu sämtlichen Kreuzungen des Blues mit anderen Genres machen.“.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 40.-/ 30.- (Lehrlinge und Studenten). Zusätzliche Reduktion von Fr. 5.- mit dem Mitgliederausweis.

Vorverkauf:
Vorverkauf: www.starticket.ch. Reservation: TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.eisenwerk.ch
www.rufrecords.de
 
 

Cinema Luna: 19:30 UN JUIF POUR L'EXEMPLE
Schlosskino: 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Les Dames
Liberty Cinema, Weinfelden: 17:00 Monsieur Claude 2, 17:00 Shazam!, 17:45 After Passion, 20:00 2D: Der Fall Collini, 20:00 Lloronas Fluch, 20:00 Monsieur Claude 2

 
 

Mittwoch, 24. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:20-15:15 «Spitalführung für Kinder», Treffpunkt: Eingangshalle, Kantonsspital Frauenfeld
› Fachkundige Führung durch den Kantonsspital für Kinder von 6 - 14 Jahren in Begleitung ihrer Eltern oder guten Bekannten. Anmeldung erforderlich: 076 430 17 10. Keine Kosten, freiwillige Kollekte.   gehe ich hin 0
 
14:00-16:00 «Wollespinnen - Ein altes Handwerk selber ausprobieren», Museum für Archäologie
› Kindernachmittag zum Thema «Wie Schneewitchen Wolle verarbeiten …». Mit Eva Roost (Lehrerin für handwerkliches Gestalten). Für Kinder von 10-12 Jahren. Anmeldung erforderlich: 058 345 74 00. Kosten: Fr. 10.- (inkl. Material).   gehe ich hin 0
 
16:00-17:30 «MitmachTheater: Workshop für Kinder», Theater im Eisenwerk
› Wir kreieren mit Requisiten, Licht und Musik unsere Bühnenwelten und schlüpfen in verschiedene Rollen und Geschichten. Für Kinder von 7 - 11 Jahren. Leitung: Katrin Sauter (Theaterschaffende). Kosten: Fr. 15.-/Nachmittag. Anmeldung siehe Link.   gehe ich hin 0
 
19:30 «El Café Español», Kantonsbibliothek
› Die Sprachencafés sind lockere Runden, um die jeweilige Sprache zu sprechen oder zu hören. Es wird kein Niveau vorausgesetzt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Dauer: 1.5 - 2 Stunden. Weitere Informationen siehe Link. Veranstaltungsort: Kantonsbibliothek, Cafeteria.   gehe ich hin 0
 
20:00-21:30 «Offenes Gospelsingen mit den Gospel Friends», Begegnungsraum Schulhaus Oberwiesen
› Unter der Leitung von Robert Zuberbühler werden auf lockere Art und Weise mehrstimmige Songs eingeübt. Ohne Vorkenntnisse kann man sich einfach hinsetzen und mitsingen. Mit Instrumentalbegleitung.   gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 19:30 UN JUIF POUR L'EXEMPLE
Schlosskino: 13:30 2D: Die sagenhaften Vier, 15:45 Willkommen im Wunder Park, 17:45 Monsieur Claude 2, 20:00 Avenge Endgame

 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 10:00 Zwingli, 19:30 Free Solo
Liberty Cinema, Weinfelden: 14:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, 14:00 2D: Die sagenhaften Vier, 14:00 Willkommen im Wunder Park, 16:30 Avenge Endgame, 17:00 After Passion, 17:00 Monsieur Claude 2, 20:00 Avenge Endgame, 20:00 2D: Der Fall Collini, 20:00 Lloronas Fluch

 
 

Donnerstag, 25. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

12:30 «Museumshäppli: ‹Der verschwundene Palmesel›», Historisches Museum
› Eine Christusfigur erzählt von einem biblischen Ereignis und alten Bräuchen. Mit Dr. Margrit Früh.   gehe ich hin 0
 
17:30 «Museumshalt: Seelentröster oder Vogelmörder? Der Versuch einer Erklärung», Naturmuseum des Kantons Thurgau
› Halbstündige Feierabendführung durch die Sonderausstellung «Die Katze» mit Hannes Geisser (Museumsleiter und Biologe). Eintritt frei.   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.naturmuseum.tg.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
20:15 «Harry Marte und Marco Figini», Eisenbeiz
› Harry Marte singt für die Aussenseiter, über Zweifel und Zuversicht, für und über die Liebe. Der Staub der Strasse wurzelt in den Songs. Kleine Gebete. Der Musik bleibt das Rudimentäre ihres Schöpfers erhalten. Wurzelmusik aus den Appalachen, dunkel tickende Voodoo-Sounds, eine Polka driftet leicht betrunken durch die Takte, alles in schöne... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Harry Marte singt für die Aussenseiter, über Zweifel und Zuversicht, für und über die Liebe. Der Staub der Strasse wurzelt in den Songs. Kleine Gebete. Der Musik bleibt das Rudimentäre ihres Schöpfers erhalten. Wurzelmusik aus den Appalachen, dunkel tickende Voodoo-Sounds, eine Polka driftet leicht betrunken durch die Takte, alles in schöne Melodien/Grooves gegossen. Beste Country/ Rhythm and Blues/ Singer/ Storyteller-Schule.
Harry Marte singt in der Tradition von Woody Guthrie oder Johnny Cash, seine Lyrics sind poetisch und schnörkellos. Little Prayers verströmt Comfort und Wärme.

Little Prayers ist eine grosse Produktion, deren Sound mit jeder Faser angenehm an die ruhige Hand eines Daniel Lanois erinnert.

Michael Köhlmeier sagt über Harry Marte: "Wen er nur einen Ton singt, ist es wie eine Ankündigung, gleich werde er ein grosses, berührendes Leben erzählen."

Mit Harry Marte (Gesang, Gitarre) und Marco Figini (versch. Gitarren).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.harrymarte.com
www.eisenwerk.ch
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Monsieur Claude 2

 
 

Freitag, 26. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:00 «Junges Theater Thurgau: ‹Nüt›», Theater im Eisenwerk
› «Nichts bedeutet irgendetwas, das weiss ich seit Langem». Diese Aussage eines Jungen fordert die Jugendlichen seiner Klasse heraus. Die Frage nach der Bedeutung tritt eine Welle los, welche sich zu verselbständigen scheint und ihren Lauf nimmt. Dies zwingt alle, sich mit sich selber auseinander zu setzen... Seit Oktober 2018 haben sich zehn J... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
«Nichts bedeutet irgendetwas, das weiss ich seit Langem». Diese Aussage eines Jungen fordert die Jugendlichen seiner Klasse heraus. Die Frage nach der Bedeutung tritt eine Welle los, welche sich zu verselbständigen scheint und ihren Lauf nimmt. Dies zwingt alle, sich mit sich selber auseinander zu setzen...

Seit Oktober 2018 haben sich zehn Jugendliche mit der Suche nach «der Bedeutung» befasst. Auf dieser intimen Forschungsreise diente ihnen der Jugendroman «Nichts – Was im Leben wichtig ist» von Janne Teller als Ausgangspunkt. Das Ergebnis dieser intensiven Auseinandersetzung mit existenziellen Fragen, die uns alle betreffen, ist vom 26. April bis 11. Mai zu sehen.

Spiel: Sara-Jane Demeulemeester, Corine Fischer, Sarina Hess, Esmail Ibrahimi, Aleena Krähemann, Nassim Mozaffari, Zeno Ruzzo, Eric Scherrer, Alena Weber, Sara Weber. Regie, Dramaturgie: Petra Cambrosio. Bühne: Gabor Nemeth. Kostüme, Maske: Natalie Peclard. Licht, Technik: Jon Brunke. Produktionsleitung: Natalie Veit. Fotos: Lukas Fleischer. Grafik: Yves Schweizer und Mia Werner.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 25.-/ 15.- (Lehrlinge und Studenten). Zusätzliche Fr. 5.- Reduktion mit Mitgliederausweis.

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch

Anmerkungen:
Eintritt für Schulklassen: 10.- Fr /Person (Begleitung gratis, ab 10 Personen). Empfehlung: ab 14 Jahren. Reservation für Schulklassen: reservation@eisenwerk.ch.


Links:
www.eisenwerk.ch
 
 

Cinema Luna: 11:00 PANE E TULIPANI, 11:00 ROBINSON CRUSOE

 

Veranstaltungen anderswo:

19:00 «28. Töfflerbörse», Reithalle, Oberstammheim
› Mit Börsenbetrieb, viel Musik und grandioser Party.   gehe ich hin 1
 
20:00 «Kuba», Kirchenzentrum Steinacker, Neueckstrasse 11, Kreuzlingen
› Reisebericht: Amerikanische Oldtimer, Zigarren, Rum,Musik, Karibik – Stichworte zu dieser faszinierenden Insel. Eine Rundreise durch Kuba, mit Bildern und Anekdoten von Melanie Rietmann und Daniel Breitenmoser, untermalt durch das «Duo Acuerdos».   gehe ich hin 0
 
21:00 «Mellow Beats», Liming, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Party mit wechselnden DJs. Format: Deep House, Electro. Eintritt frei. Ab 25 Jahren.   gehe ich hin 1
Flyer:
 
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 17:30 Shazam!, 20:15 King of Thieves

 
 

Samstag, 27. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

10:30 «Märlistund», Orell Füssli Buchhandlung, Bahnhofplatz 76
› Für Kinder von 3 - 6 Jahren. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
13:30-23:00 «Chilbi», Marktplatz
  gehe ich hin 0
 
15:30 «Öffentliche Altstadtführung», Treffpunkt: Zwischen Rathaus und Schloss, Frauenfeld
› Mit Bettina Huber und Annamarie Gerber. Mit Wissenswertem über die Stadt. Kosten: Fr. 10.- pro Person. Organisation: Regio Frauenfeld.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Musik-Party mit DJTuri», Vis Bar
› Musikparty mit DJ Turi: Schlager, Oldi Hits usw.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Tanztreff», Eisenwerk
› Tanzen zu Musik der 40er – 90er Jahre. Zu Musik aus der Konserve tanzen bis die Sohlen glühen. Für alle Tanzbegeisterten eine tolle Plattform sich auf dem Parkett auszutoben. Eine Veranstaltung von Hot Jumpers. Bei uns kommen nicht nur Boogie- und Rock’n’Roll-Tänzer auf ihre Kosten, sondern es werden auch Salsa, Cha-Cha, Disco-Fox und Walz... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Tanzen zu Musik der 40er – 90er Jahre. Zu Musik aus der Konserve tanzen bis die Sohlen glühen. Für alle Tanzbegeisterten eine tolle Plattform sich auf dem Parkett auszutoben. Eine Veranstaltung von Hot Jumpers. Bei uns kommen nicht nur Boogie- und Rock’n’Roll-Tänzer auf ihre Kosten, sondern es werden auch Salsa, Cha-Cha, Disco-Fox und Walzer abgespielt. Die gute Mischung ist unser Geheimtipp!

Für das leibliche Wohl sorgt der Rock’n’Roll Club Hot-Jumpers aus Frauenfeld mit Sandwiches, feinem Kuchen und Torten.

Es sind 50 – 70 Sitzplätze im Saal vorhanden. Daneben gibt es mindestens 20 Stehplätze. Zudem können Sitzplätze für Gruppen reserviert werden.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 10.-


Links:
www.eisenwerk.ch
www.hot-jumpers.ch
www.tanz-treff-frauenfeld.clubdesk.com
 
20:00 «Junges Theater Thurgau: ‹Nüt›», Theater im Eisenwerk
› «Nichts bedeutet irgendetwas, das weiss ich seit Langem». Diese Aussage eines Jungen fordert die Jugendlichen seiner Klasse heraus. Die Frage nach der Bedeutung tritt eine Welle los, welche sich zu verselbständigen scheint und ihren Lauf nimmt. Dies zwingt alle, sich mit sich selber auseinander zu setzen... Seit Oktober 2018 haben sich zehn J... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
«Nichts bedeutet irgendetwas, das weiss ich seit Langem». Diese Aussage eines Jungen fordert die Jugendlichen seiner Klasse heraus. Die Frage nach der Bedeutung tritt eine Welle los, welche sich zu verselbständigen scheint und ihren Lauf nimmt. Dies zwingt alle, sich mit sich selber auseinander zu setzen...

Seit Oktober 2018 haben sich zehn Jugendliche mit der Suche nach «der Bedeutung» befasst. Auf dieser intimen Forschungsreise diente ihnen der Jugendroman «Nichts – Was im Leben wichtig ist» von Janne Teller als Ausgangspunkt. Das Ergebnis dieser intensiven Auseinandersetzung mit existenziellen Fragen, die uns alle betreffen, ist vom 26. April bis 11. Mai zu sehen.

Spiel: Sara-Jane Demeulemeester, Corine Fischer, Sarina Hess, Esmail Ibrahimi, Aleena Krähemann, Nassim Mozaffari, Zeno Ruzzo, Eric Scherrer, Alena Weber, Sara Weber. Regie, Dramaturgie: Petra Cambrosio. Bühne: Gabor Nemeth. Kostüme, Maske: Natalie Peclard. Licht, Technik: Jon Brunke. Produktionsleitung: Natalie Veit. Fotos: Lukas Fleischer. Grafik: Yves Schweizer und Mia Werner.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 25.-/ 15.- (Lehrlinge und Studenten). Zusätzliche Fr. 5.- Reduktion mit Mitgliederausweis.

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch

Anmerkungen:
Eintritt für Schulklassen: 10.- Fr /Person (Begleitung gratis, ab 10 Personen). Empfehlung: ab 14 Jahren. Reservation für Schulklassen: reservation@eisenwerk.ch.


Links:
www.eisenwerk.ch
 
22:00 «House meets Black», Schlosskeller
› Party mit DJ Nikolaz. Format: House, Black Music, RnB. Eintritt: Fr. 10.- (ab 23:00 Uhr). Ab 18 Jahren.   gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 11:00 PANE E TULIPANI, 11:00 ROBINSON CRUSOE

 

Veranstaltungen anderswo:

09:00-18:00 «28. Töfflerbörse», Reithalle, Oberstammheim
› Mit Börsenbetrieb, viel Musik und grandioser Party.   gehe ich hin 1
 
14:00-17:00 «Walk-in Closet Bürglen (Kleidertauschbörse)», Sun Dance Bürglen, Bürglen
› Jährlich an verschiedenen Standorten durchgeführte Kleidertauschbörse unter dem Motto "Tauschen statt kaufen" Vorgehen: Kleiderschrank ausmisten, gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe & Accessoires mitbringen. Eintritt: CHF 5.00 (Mitglieder gratis).   gehe ich hin 0
 
20:00 «Stadtharmonie Amriswil», Pentorama, Amriswil
› Unterhaltungskonzert.   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «5. Bravo Hits Party», Schüür, Buch b. Frauenfeld
› Party mit DJ Urs.   gehe ich hin 2
 
 
20:00 «28. Töfflerbörse», Reithalle, Oberstammheim
› Mit Börsenbetrieb, viel Musik und grandioser Party.   gehe ich hin 1
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 Weil du nur einmal lebst

 
 

Sonntag, 28. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

09:00-18:00 «Frühlingsmarkt», Innenstadt, Frauenfeld
› Markt mit über 120 Marktständen.   gehe ich hin 0
 
 
11:00-22:00 «Chilbi», Marktplatz
  gehe ich hin 0
 
11:30 «Ittinger Sonntagskonzert: ‹Orchestra La Scintilla an der Oper Zürich›», Kartause Ittingen (Remise)
› Konzert der Solistin Hanna Weinmeister (Violine). «Es ist eine Erfolgsgeschichte: Im Jahr 1996 bildete sich aus dem Orchester der Oper Zürich ein eigenständiges Ensemble. Es gab sich den Namen «La Scintilla» – der Funke. Unter Berühmtheiten wie Nikolaus Harnoncourt, William Christie, Marc Minkowski oder Reinhard Goebel wuchs La Scintilla b... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Konzert der Solistin Hanna Weinmeister (Violine). «Es ist eine Erfolgsgeschichte: Im Jahr 1996 bildete sich aus dem Orchester der Oper Zürich ein eigenständiges Ensemble. Es gab sich den Namen «La Scintilla» – der Funke. Unter Berühmtheiten wie Nikolaus Harnoncourt, William Christie, Marc Minkowski oder Reinhard Goebel wuchs La Scintilla bald zu einem Klangkörper heran, der im erlauchten Kreis der namhaften Alte-Musik-Ensembles mithalten kann. Jetzt präsentiert die Formation ein reines Bach-Programm. [...]

Als Solistin im Violinkonzert wirkt Hanna Weinmeister, eine der drei Konzertmeisterinnen von La Scintilla und gleichzeitig Erste Konzertmeisterin der Philharmonia. Natürlich, locker und
mit feinsten agogischen Freiheiten interpretiert die Geigerin den Solopart. Der angesprochene Teamgeist macht sich auch hier bemerkbar, stellt sich doch zwischen Solo und Streichertutti
ein beglückendes Geben und Nehmen ein.» (Neue Zürcher Zeitung).

Werke von J.S. Bach (Konzert für Violine E-Dur BWV 1042. Ausschnitte aus «Die Kunst der Fuge» BWV 1080. Konzert für Violine in d-Moll BWV 1052. Ausschnitte aus «Die Kunst der Fuge» BWV 1080. Konzert für Violine a-Moll BWV 1041).


Links:
www.kartause.ch
 
14:00 «30 Jahre Ruth Felix», Evang. Stadtkirche
› Mit Ruth Felix, den Stadtjodlern Heimelig Frauenfeld und dem Jodel-Doppelquartett Frauenfeld.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Sonntagsführung durch die aktuellen Ausstellungen im Kunstmuseum Thurgau», Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen
› Der einstündige Rundgang vermittelt Wissen über einzelne Werke und ihre Geschichten, aber auch über die Entwicklung von Stilrichtungen, Ausdrucksformen und Künstlerbiografien. Eintritt: Fr. 10.-/ 7.- (Ermässigte).   gehe ich hin 0
 
15:00 «Der Sängerkrieg der Heidehasen», Naturmuseum Thurgau, Frauenfeld, im Museumshof
› Ein Hinterhof-Openair-Theater für die ganze Familie. In Obereidorf ist was los. Lamprecht der Siebente, König der Hasen und Karnickel, lädt zum traditionellen Sängerkrieg und verspricht demjenigen seine Tochter zur Frau, der das schönste Lied auf sie singt. Wie gut, dass der junge Hase Lodegrün diese Kunst vortrefflich beherrscht, und sein... [mehr Infos]   gehe ich hin 0
Flyer:
 

Beschreibung:
Ein Hinterhof-Openair-Theater für die ganze Familie.

In Obereidorf ist was los. Lamprecht der Siebente, König der Hasen und Karnickel, lädt zum traditionellen Sängerkrieg und verspricht demjenigen seine Tochter zur Frau, der das schönste Lied auf sie singt. Wie gut, dass der junge Hase Lodegrün diese Kunst vortrefflich beherrscht, und sein Herz - das gehört schon lange ganz und gar der Prinzessin. Doch Neid und Missgunst sind nie weit. Direktor Wackelohr und der Gesangsminister führen Böses im Schilde und für Lodengrün wird die Zeit ganz schön knapp.

«Der Sängerkrieg der Heidehase» ist ein echter Klassiker aus den 50er Jahren, der vor allem als Hörspiel berühmt geworden ist. Puppenspiel.ch inszeniert das lustig-liebevolle Singspiel als Hinterhof-Openair-Theater für die ganze Familie.

Vorverkauf:
www.theaterwerkstatt.ch


Links:
www.theaterwerkstatt.ch
 
 

Cinema Luna: 11:00 PANE E TULIPANI, 11:00 ROBINSON CRUSOE

 

Veranstaltungen anderswo:

09:00-18:00 «28. Töfflerbörse», Reithalle, Oberstammheim
› Mit Börsenbetrieb, viel Musik und grandioser Party.   gehe ich hin 1
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 14:30 Dumbo

 
 

Montag, 29. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

09:00-18:00 «Frühlingsmarkt», Innenstadt, Frauenfeld
› Markt mit über 120 Marktständen.   gehe ich hin 0
 
 
10:00-21:00 «Chilbi», Marktplatz
  gehe ich hin 0
 
19:30 «Café em Português», Kantonsbibliothek
› Die Sprachencafés sind lockere Runden, um die jeweilige Sprache zu sprechen oder zu hören. Es wird kein Niveau vorausgesetzt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Dauer: 1.5 - 2 Stunden. Weitere Informationen siehe Link. Veranstaltungsort: Kantonsbibliothek, Cafeteria.   gehe ich hin 0
 
 

Dienstag, 30. April 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:00 «Frank-Tanz Produktion: ‹Gemischte Beine - bewegte Gefühle›», Eisenwerk
› Tanzlust, Tanzwut, Tanzsucht – ein Stück über die tanzende Gesellschaft verschiedener Zeiten, Schichten und Stilrichtungen. Unter frank-tanz treffen sich 15 Mitwirkende aus der freien Tanz- und Musikszene. Mit der neuen Produktion legt die Truppe um Gisa Frank eine bewegte Spur durch ländliche und städtische Tanzräume der Ostschweiz und d... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Tanzlust, Tanzwut, Tanzsucht – ein Stück über die tanzende Gesellschaft verschiedener Zeiten, Schichten und Stilrichtungen.

Unter frank-tanz treffen sich 15 Mitwirkende aus der freien Tanz- und Musikszene. Mit der neuen Produktion legt die Truppe um Gisa Frank eine bewegte Spur durch ländliche und städtische Tanzräume der Ostschweiz und des Vorarlbergs, vom Fürstentum Liechtenstein bis in die Zentralschweiz. Musikalisch wird der Wechsel zwischen Alltag, Fest und Spirit von einer hauseigenen Kapelle und wechselnden Gastmusikern begleitet.

Wer Lust hat, kann vor der Vorstellung im kleinen Tanzkurs bereits Schritte drehen und danach für einen Moment in das Bühnentreiben eintauchen. Tanzen bewegt die Gefühle!

Künstlerische Leitung durch Gisa Frank. Auf dem Tanzparkett mit Zachari Bernstein, Simon Fleury, Carin Frei, Stephan Grossenbacher, Katharina Hanhart, Mara Natterer, Rudi Natterer, Maja Rimensberger, Josua Surber, Gonne Klein und Esther Hungerbühler. Begleitet durch das Tanzorchester mit Christian Käufeler, Adriano Regazzin, Micha Surber und Jürg Surber.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 35.-/25.- (Lehrlinge und Studenten). Zusätzlich Fr. 5.- Reduktion mit dem Mitgliederausweis.

Vorverkauf:
www.eventfrog.ch


Links:
www.eisenwerk.ch
www.frank-tanz.ch
 
 

Cinema Luna: 19:30 PANE E TULIPANI

 

Veranstaltungen anderswo:

20:00 «Buchemer Partynights», Schüür, Buch b. Frauenfeld
› Party mit DJ Urs.   gehe ich hin 1
 
 
21:00 «Mellow Beats», Liming, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Party mit wechselnden DJs. Format: Deep House, Electro. Eintritt frei. Ab 25 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 
 
 

Kurzlinks:
Veranstaltungen heute
Veranstaltungen diesen Monat


Filter:

 

Legende:
= Link zum Flyer/Bild
= Link zum Stadtplan
= Veranstaltung weiterempfehlen
= Da gehe ich hin!

 

Veranstaltung suchen

 

Zukünftige Veranstaltungen:
417

 

 



Ausstellungen demnächst

  » Ausstellungen in Frauenfeld und Umgebung:

So. 19.05.2019 - So. 01.03.2020: L'univers de Germaine. Geschichten aus einem nonkonformistischen Frauenleben
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Fr. 13.09.2019 - Fr. 11.10.2019: Künstlerkollektiv COSMOS: Superhaufen
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Sa. 26.10.2019 - So. 17.11.2019: Werkschau Thurgau
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Fr. 15.11.2019 - So. 29.03.2020: Wild auf Wald (Sonderausstellung)
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
So. 01.12.2019 - Mo. 01.06.2020: 160 Jahre Evolutionstheorie - Fake oder Fact? (Kabinettausstellung)
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...








Startseite › Agenda › Agenda



»  Member-Login:






 

Member werden von «frauenfeld-events.ch»


»   Newsletter:

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich und immer mittwochs über Veranstaltungen in Frauenfeld und im Gebiet von «tgplus.ch».

[jetzt abonnieren]












» Das Wetter in der Schweiz wird Ihnen präsentiert von SF Meteo



»  Empfehlungen: