Angesagt!

Wir arbeiten an einem neuen Projekt, das 2019 realisiert werden soll. Damit mehr Zeit für das Projekt bleibt, reduzieren wir vorübergehend die Agenda. Sobald wir so weit sind, wird die Agenda wieder in altem Glanz weitergeführt. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Ist fotografieren Ihr Ding? Wir suchen Hobbyfotografen, die gerne an Parties fotografieren: Schreiben Sie uns.




Die Seite ist in drei Bereiche unterteilt:

    -   Laufende Ausstellungen | Agenda | Ausstellungen demnächst |



  » Wenn Sie wöchentlich über Veranstaltungen informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen unseren NewsLetter zu abonnieren.

»  Blitzveranstaltungen oder Ausgehtipps in letzter Minute bringt Ihnen HandyNews als SMS direkt auf Ihr Handy.



Laufende Ausstellungen

  » Nachfolgende Ausstellungen in Frauenfeld und Umgebung laufen im Moment. In der Agenda sind nur Vernissage, allenfalls Finissage und weitere Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung erwähnt.


Noch bis So. 27.01.2019: Christmas Tree - Fotoarbeit von Max Bottini
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Noch bis So. 03.02.2019: Anderswelten
Museum für Archäologie   › › › mehr ...
Noch bis So. 17.02.2019: Überwintern - 31 grossartige Strategien (Sonderausstellung)
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Noch bis So. 31.03.2019: Mark J. Huber: ‹In Vitro Veritas›
Eisenbeiz   › › › mehr ...
Noch bis So. 25.08.2019: Helen Dahm: ‹Helen Dahm - Ein Kuss der ganzen Welt›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 27.10.2019: Till Velten: ‹La Condition Humaine›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis Do. 21.05.2020: Bildstein/Glatz: ‹Loop›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...

  » Ausstellungen anderswo:

Noch bis Sa. 26.01.2019: Silver Lakes
Galerie Kirchgasse, Kirchgasse 11, Steckborn   › › › mehr ...
Noch bis So. 03.02.2019: Erinnerungen an Hans Sauerbruch
Museum Rosenegg, Bärenstrasse 6, Kreuzlingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 12.05.2019: 600 Jahre Zunft zum Grimmen Löwen
Museum kunst + wissen, Museumsgasse 11, Diessenhofen   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 15.06.2019: Urs Lang: ‹Alt-Kreuzlingen in Bildern›
Venenklinik Bellevue, Brückenstrasse 9, Kreuzlingen   › › › mehr ...




Agenda

  » In der Agenda finden Sie Veranstaltungen in Frauenfeld, im Kanton Thurgau und im Gebiet «tgplus.ch» (Winterthur, Schaffhausen, Wil, Konstanz, ...). Ausstellungen, die in Frauenfeld momentan stattfinden, finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter Laufende Ausstellungen.

»  Für kostenlose Agendaeinträge verwenden Sie bitte das Eintrageformular unter AgendaEinträge.
Wenn Sie möchten, dass Ihre Veranstaltung im Newsletter erwähnt wird, müssen die Daten bis spätestens am Dienstagabend aufgeschaltet sein.

Beachten Sie bitte auch die AGB.


Veranstaltungen für Samstag, 12. Januar 2019

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

15:00 «Figurentheater Fäderliicht: ‹Die schlaue Mama Sambona›», Theater im Eisenwerk
› Kindertheater: Nach dem Kinderbuch von Hermann Schulz &Tobias Krejtschi. Eine Geschichte über den Tod und das Leben, Figurenspiel für alle ab 5 Jahren. Mama Sambona ist nicht mehr die Jüngste. Doch sie liebt das Leben. Als afrikanische Dorfkönigin und Grossmutter hat sie immer noch alle Hände voll zu tun. Da sind zuerst einmal die Hausau... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Kindertheater: Nach dem Kinderbuch von Hermann Schulz &Tobias Krejtschi.

Eine Geschichte über den Tod und das Leben, Figurenspiel für alle ab 5 Jahren.

Mama Sambona ist nicht mehr die Jüngste. Doch sie liebt das Leben. Als afrikanische Dorfkönigin und Grossmutter hat sie immer noch alle Hände voll zu tun. Da sind zuerst einmal die Hausaufgaben ihrer Enkelin Goldmarie.Und dann sollte die Ernte eingebracht werden. Das muss auch der Tod zur Kenntnis nehmen – auch wenn Mama Sambona schon seit geraumer Zeit auf seiner Liste steht. Sollte er sogar noch ein drittes Mal vergebens bei ihr vorbeikommen – ja, dann müsste er sehr lange auf die nächste Gelegenheit warten.

Aber genau das freut seinen Boten, den Hasen…

Spiel: Markus Vogt. Regie: Philip Rihs. Figuren: Kathrin Leuenberger. Licht: Karin Steinemann.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 12.- pro Kind, Fr. 25.- pro Erwachsenen und Fr. 49.- pro Familie. Zusätzlich Fr. 5.- Reduktion mit der Mitgliedkarte.

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.eisenwerk.ch
www.faederliicht.ch
 
15:00-19:00 «Rhönrad Schauturnen», Sporthalle Auenfeld
› Wie jedes Jahr möchten wir, die Rhönradgruppe Frauenfeld, zeigen, was wir im vergangenen Jahr gelernt haben. Unter dem Motto Mamma Mia werden Sie von guter Musik begleitet und dürfen unsere sportlichen und akrobatischen Küren genießen. Für das leibliche Wohl ist an unserer Festwirtschaft ebenfalls gesorgt. [mehr Infos]   gehe ich hin 1

Flyer:
 

Beschreibung:
Wie jedes Jahr möchten wir, die Rhönradgruppe Frauenfeld, zeigen, was wir im vergangenen Jahr gelernt haben. Unter dem Motto Mamma Mia werden Sie von guter Musik begleitet und dürfen unsere sportlichen und akrobatischen Küren genießen. Für das leibliche Wohl ist an unserer Festwirtschaft ebenfalls gesorgt.

Anmerkungen:
Gratis-Parkplätze sind genügend vorhanden.
 
17:30 «Eishockey: EHC Frauenfeld - SC Herisau», Eishalle
  gehe ich hin 0
 
21:00 «Velvet Two Stripes», Eisenwerk
› Unser Dank geht an Mr. Jack White, dafür, dass er in den letzten 15 Jahren den Weg ebnete für so grossartige Bands wie The Kills, Yeah Yeah Yeahs oder eben Velvet Two Stripes! Das Trio aus St. Gallen wird die Eisenwerk-Bühne im Sturm entern und alles mit im Gepäck haben, was Bluesrock im 21. Jahrhundert so fantastisch macht: Garage, Blues, Fuzz... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Unser Dank geht an Mr. Jack White, dafür, dass er in den letzten 15 Jahren den Weg ebnete für so grossartige Bands wie The Kills, Yeah Yeah Yeahs oder eben Velvet Two Stripes! Das Trio aus St. Gallen wird die Eisenwerk-Bühne im Sturm entern und alles mit im Gepäck haben, was Bluesrock im 21. Jahrhundert so fantastisch macht: Garage, Blues, Fuzz Rock, Riot Grrrl Punk!

2011 in der brav katholischen Stadt der Banken und Stickereien gegründet, veröffentlichte das Trio 2014 ihr erstes Album „VTS“. Im Frühling 2017 folgte die EP „Got Me Good“, auf welcher sich die Band reifer, tighter und differenzierter präsentierte. Es folgte eine Tour, welche Velvet Two Stripes durch ganz Europa führte, Showcases und Gigs unter anderem im Vorprogramm von The Kooks und Brody Dalle. Am 9. Februar 2019 erscheint dann das neue Album «Devil Dance», welches uns im Eisenwerk bereits einen Monat vorher live auf der Bühne präsentiert wird. Man darf gespannt sein!

Eröffnet wird der Abend durch die Frauenfelder Band «Obacht Obacht». Das Quartett schleudert die Konzertbesucher zurück in eine Zeit, als Vierspur-Kassettenrekorder das Mass der Dinge waren, man seiner Angebeteten zum Geburtstag ein Mixtape schenkte und in gammeligen Schlafzimmern noch grosse Hymnen geschrieben wurden.

Was als One-Man-Hommage an die Lofi-Platten der späten achtziger und frühen neunziger Jahre begonnen hat, ist mittlerweile zu einer ausgewachsenen psychedelischen Garagenband-Explosion geworden. Nach einem Album und einer EP als Solokünstler, rekrutierte Tobias Rüetschi eine Crew von Musikern, die perfekt zu seinen verschrobenen Songs passten. So perfekt, dass sie nach dem Bespielen verschiedenster Bühnen in der ganzen Schweiz beschlossen, die nächste LP zusammen als Band aufzunehmen. Das neuste Werk, eine 9-Song-Platte mit dem Titel «Wormhole Songs» ist ein lautes, wildes Album über unangenehme Gefühle und über das Auslöffeln von Suppen, die man sich selber eingebrockt hat. Das wird ordentlich reinhauen!.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 25.-/ 15.- (Lehrlinge und Studenten). Zusätzliche Reduktion von 5 Franken mit Mitgliederausweis.

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.velvettwostripes.com
www.obachtobacht.bandcamp.com
www.eisenwerk.ch
 
22:00 «Extrafish», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Frisch war gestern! Stinkend, aber niemals sinkend: Extrafish ist Balkan Dada Dub - sie sind Nerds mit Auquaman-Plakaten im Proberaum (eher: Aquarium) die schuppig-glitischige Musik machen; Plantschende Hobbytaucher sieben seichter Weltmeere, überzeugende Marktschreier, die uns Gammelfisch schmackhaft machen. En guete!. [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Frisch war gestern! Stinkend, aber niemals sinkend: Extrafish ist Balkan Dada Dub - sie sind Nerds mit Auquaman-Plakaten im Proberaum (eher: Aquarium) die schuppig-glitischige Musik machen; Plantschende Hobbytaucher sieben seichter Weltmeere, überzeugende Marktschreier, die uns Gammelfisch schmackhaft machen. En guete!.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 5.-


Links:
www.kaff.ch
 
 

Cinema Luna: 17:00 LIFE ITSELF, 17:30 ASTRID, 19:30 CAPHARNAÜM, 20:00 COLETTE
Schlosskino: 13:15 Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!, 15:00 Der Grinch, 17:00 Robin Hood, 19:45 Aquaman, 22:45 Robin Hood

 

Veranstaltungen anderswo:

19:00 «Steil - Die Party», Tschanen, Falewis 1, Müllheim
› Am Freitag mit Firobig-Bier-Bar und DJ. Am Samstag mit 13 Guggen im Guggenzelt, Ländlerkapelle und DJ.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Footloose - Das Musical», Fürstenlandsaal, Gossau
› Das legendäre 80s Musical kehrt zurück.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Milchruusch», Theaterbureau Gysi, Sandeggstrasse 1, Märstetten
› Ein Abend, der die aussergewöhnliche Geschichte einer Männer-Freundschaft erzählt und die Leidenschaft für die Poesie zum Thema hat.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Moonseed», Z88, Hauptstrasse 88, Kreuzlingen
› Konzert: Rock, Reggae, Balladen, Rap, Funk und Blues.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.z88.ch
 
20:00 «Theatergruppe Wängi: ‹D'Alp-Traum-Villa›», Vereinshaus, Lommiserstrasse 5, Wängi
› Lustspiel in drei Akten von A. Marriot und A. Foot. Dialektfassung von A. Fischer und F. Klein. Regie: Patrizia Schmidheiny. Reservation ab 17.12., 18:00-19:00 Uhr (Mo.-Fr.), Tel. 079 811 61 66 oder via Link.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Openair Märwil», Mehrzweckhalle, Märwil
› Turnshow. Mit Festwirtschaft, Barbetrieb und Kaffeestube. Live dabei: Dä Brüeder vom Heinz. Vorverkauf siehe Link.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Bühni Wyfelde: ‹Cash. Und ewig rauschen die Gelder›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Eigenproduktion: Farce von Michael Cooney. Ins Deutsche übertragen von Paul Overhoff. Eintritt: Fr. 30.-/24.-. Reservation ab 8. Dezember 2018, 14:00 Uhr.   gehe ich hin 1
 
22:00 «90s im Firehouse», Firehouse, Amriswilerstrasse 57, Weinfelden
› Die 90er Party.   gehe ich hin 0
 
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 A Polar Year
Liberty Cinema, Weinfelden: 14:00 Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!, 14:00 Mary Poppins Rückkehr, 14:00 Der Grinch, 17:00 Life Itself, 17:00 Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse, 19:30 Aquaman (3D), 19:30 100 Dinge, 20:00 Robin Hood, 22:00 Aquaman, 22:45 Robin Hood, 22:45 100 Dinge

 
 

Kurzlinks:
Veranstaltungen heute
Veranstaltungen diesen Monat


Filter:

 

Legende:
= Link zum Flyer/Bild
= Link zum Stadtplan
= Veranstaltung weiterempfehlen
= Da gehe ich hin!

 

Veranstaltung suchen

 

Zukünftige Veranstaltungen:
523

 

 



Ausstellungen demnächst

  » Ausstellungen in Frauenfeld und Umgebung:

So. 10.02.2019 - So. 10.03.2019: El Frauenfelder
Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus   › › › mehr ...
So. 14.04.2019 - So. 12.05.2019: Rachel Lumsden
Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus   › › › mehr ...








Startseite › Agenda › Agenda



»  Member-Login:






 

Member werden von «frauenfeld-events.ch»


»   Newsletter:

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich und immer mittwochs über Veranstaltungen in Frauenfeld und im Gebiet von «tgplus.ch».

[jetzt abonnieren]










» Das Wetter in der Schweiz wird Ihnen präsentiert von SF Meteo



»  Empfehlungen: