Angesagt!

Was läuft im Thurgau (mit Tipps zu Winterthur, Schaffhausen, Konstanz, St. Gallen, ...)? Hier erfahren Sie [mehr...]

Ist fotografieren Ihr Ding? Wir suchen Hobbyfotografen, die gerne an Parties fotografieren: Schreiben Sie uns.

Wir suchen eine/n Crowdfunding Agenda- Administrator/in, die/der uns hilft ein neues Projekt zu lancieren. Hätten Sie Zeit? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.


Die Seite ist in drei Bereiche unterteilt:

    -   Laufende Ausstellungen | Agenda | Ausstellungen demnächst |



  » Wenn Sie wöchentlich über Veranstaltungen informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen unseren NewsLetter zu abonnieren.

»  Blitzveranstaltungen oder Ausgehtipps in letzter Minute bringt Ihnen HandyNews als SMS direkt auf Ihr Handy.



Laufende Ausstellungen

  » Nachfolgende Ausstellungen in Frauenfeld und Umgebung laufen im Moment. In der Agenda sind nur Vernissage, allenfalls Finissage und weitere Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung erwähnt.


Noch bis So. 27.01.2019: Christmas Tree - Fotoarbeit von Max Bottini
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Noch bis So. 03.02.2019: Anderswelten
Museum für Archäologie   › › › mehr ...
Noch bis So. 17.02.2019: Überwintern - 31 grossartige Strategien (Sonderausstellung)
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Noch bis So. 25.08.2019: Helen Dahm: ‹Helen Dahm - Ein Kuss der ganzen Welt›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 27.10.2019: Till Velten: ‹La Condition Humaine›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis Do. 21.05.2020: Bildstein/Glatz: ‹Loop›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...

  » Ausstellungen anderswo:

Noch bis Do. 20.12.2018: Leben in der Industriestadt Arbon um 1900
Historisches Museum im Schloss Arbon, Arbon   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 29.12.2018: Liz Jaff: ‹Dust›
widmer-theodoridis, Fallackerstrasse 6, Eschlikon   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 29.12.2018: Steffenschöni: ‹Back to Black›
widmer-theodoridis, Fallackerstrasse 6, Eschlikon   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 26.01.2019: Silver Lakes
Galerie Kirchgasse, Kirchgasse 11, Steckborn   › › › mehr ...
Noch bis So. 03.02.2019: Erinnerungen an Hans Sauerbruch
Museum Rosenegg, Bärenstrasse 6, Kreuzlingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 12.05.2019: 600 Jahre Zunft zum Grimmen Löwen
Museum kunst + wissen, Museumsgasse 11, Diessenhofen   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 15.06.2019: Urs Lang: ‹Alt-Kreuzlingen in Bildern›
Venenklinik Bellevue, Brückenstrasse 9, Kreuzlingen   › › › mehr ...




Agenda

  » In der Agenda finden Sie Veranstaltungen in Frauenfeld, im Kanton Thurgau und im Gebiet «tgplus.ch» (Winterthur, Schaffhausen, Wil, Konstanz, ...). Ausstellungen, die in Frauenfeld momentan stattfinden, finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter Laufende Ausstellungen.

»  Für kostenlose Agendaeinträge verwenden Sie bitte das Eintrageformular unter AgendaEinträge.
Wenn Sie möchten, dass Ihre Veranstaltung im Newsletter erwähnt wird, müssen die Daten bis spätestens am Dienstagabend aufgeschaltet sein.

Beachten Sie bitte auch die AGB.


Veranstaltungen für Freitag, 07. Dezember 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

09:30-17:00 «Leben mit dem Biber - Erfahrungen, Herausforderungen, Perspektiven», Naturmuseum des Kantons Thurgau
› Fachtagung. Organisation: Biberfachstelle Schweiz, Wasseragenda 21, WWF Thurgau, Pro Natura Schweiz. Universität Lausanne, Thurgauische Naturforschende Gesellschaft und Naturmuseum Thurgau in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Umwelt. Detailprogramm und Anmeldung: naturmuseum@tg.ch.   gehe ich hin 0
 
18:45 «Josef! Josef!», Altstadt, Treffpunkt: Bahnhofplatz
› Theatrale Stadtführung mit Noce Noseda. Die Frauenfelder Weihnachtsbeleuchtung bekommt dieses Jahr ihre zweite theatralisch inszenierte Führung. Nach «Maria! Maria!» (2016) folgt mit «Josef! Josef!» der zweite Streich: Josef, Zimmermann, ein einfacher Handwerker, muss damit klarkommen, dass seine jüngere Frau ein Kind zur Welt bringen wird, ... [mehr Infos]   gehe ich hin 0
Flyer:
 

Beschreibung:
Theatrale Stadtführung mit Noce Noseda. Die Frauenfelder Weihnachtsbeleuchtung bekommt dieses Jahr ihre zweite theatralisch inszenierte Führung. Nach «Maria! Maria!» (2016) folgt mit «Josef! Josef!» der zweite Streich: Josef, Zimmermann, ein einfacher Handwerker, muss damit klarkommen, dass seine jüngere Frau ein Kind zur Welt bringen wird, welches nicht das seine ist. Durch einen heutigen, aktuellen Blickwinkel kommt die Figur des heiligen Josefs in unserer Gegenwart an und beschreibt, welche allzu menschlichen Nöte mit der Geburt eines Sohn Gottes einhergehen. Der Humor, der in gewissen Passagen der Weihnachtsgeschichte durchaus verborgen liegt, wird genauso zur Geltung kommen, wie Berührendes. Es darf gelacht und nachgedacht werden. Eine Stadtführerin von Tourismus Regio Frauenfeld begleitet die Zuschauergruppe durch die Frauenfelder Altstadt und gibt spannende Informationen zu den Lichtinstallationen. Ein Theatererlebnis für maximal 35 Personen ist eine sehr intime Angelegenheit. Das Eintauchen in Josefs Geschichte und in die zauberhaften, spielerischen Projektionen soll es erlauben, für 60 Minuten dem Alltag zu entfliehen und einer altbekannten Geschichte zu lauschen, die doch immer wieder neu erzählt werden will.

Mit Giuseppe Spina (Konzept und Regie) und Noce Noseda (Schauspiel).

Zusätzliche Informationen:
Preis: Fr. 20.-/Person (Kinder und Jugendliche von 5 - 15 Jahren Fr. 10.-)

Vorverkauf:
052 721 31 28 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch

Anmerkungen:
Anmeldung erforderlich. Teilnahme max. 40 Personen. Private Führungen sind möglich, vom 24.11 bis am 23.12.2018.


Links:
www.theaterwerkstatt.ch
 
19:30 «Café Français», Kantonsbibliothek
› Die Sprachencafés sind lockere Runden, um die jeweilige Sprache zu sprechen oder zu hören. Es wird kein Niveau vorausgesetzt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Weitere Informationen siehe Link. Veranstaltungsort: Kantonsbibliothek, Cafeteria.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Adventskonzert des Evangelischen Kirchenchors und des Stadtorchesters Frauenfeld», Evang. Stadtkirche
› «Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage!» beginnt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach - das passende Motto für ein 150 Jahr-Jubiläum! Der Evangelische Kirchenchor wird zusammen mit einem professionellen Orchester die Kantaten 1-3 aus dem Oratorium musizieren. Am Samstag werden Teile des Oratoiums in Form einer Geschichte für... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

 

Beschreibung:
«Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage!» beginnt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach - das passende Motto für ein 150 Jahr-Jubiläum! Der Evangelische Kirchenchor wird zusammen mit einem professionellen Orchester die Kantaten 1-3 aus dem Oratorium musizieren. Am Samstag werden Teile des Oratoiums in Form einer Geschichte für Klein und Gross zusammen mit den Kinderchören, dem Jugendchor und einem Erzähler aufgeführt. Leitung: Christoph Lowis (Freitag und Sonntag) und Tabea Schöll (Samstag).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte
 
20:00 «Die Interrobang-Methode», Theater im Eisenwerk
› Soeben hat InterroBang den Deutsprachigen Slam 2018 in der Königsdisziplin Team gewonnen! InterroBang, das mehrfach preisgekrönte Poetry-Slam-Team und Kabarett-Duo, ist zurück. Mit ihrem zweiten abendfüllenden Stück «Die InterroBang-Methode» zeigen sie sich als Geschichtenerzähler. In kraftvollen Performances und mit geistreichem Witz... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Soeben hat InterroBang den Deutsprachigen Slam 2018 in der Königsdisziplin Team gewonnen!

InterroBang, das mehrfach preisgekrönte Poetry-Slam-Team und Kabarett-Duo, ist zurück.

Mit ihrem zweiten abendfüllenden Stück «Die InterroBang-Methode» zeigen sie sich als Geschichtenerzähler. In kraftvollen Performances und mit geistreichem Witz erzählen sie vom Leben als Bühnenkünstler und den daraus entstehenden Problemen. Am Ende entdecken sie gar die Methode, die hinter all ihren Erfolgen steckt. InterroBang: Unterhaltend, lebensverändernd, mindblowing. Mach dich gefasst auf einen erleuchtenden Abend!.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 25.-/ 20.- (Mitglieder Kultur im Eisenwerk oder Kaff), Fr. 15.- (Lehrlinge, Studenten und Schüler)

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.eisenwerk.ch
 
21:30 «‹International Music› und ‹Amixs›», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Drei Typen aus Essen, die bestimmt nicht auf Google gefunden werden wollen: International Music, welche über ihren lakonischen Rock zwar gescheite, aber nicht weniger lakonische Texte drapieren. Musikalischen Nonkonformismus als Synthie-Pop-Revolution im Anschluss vom Basler Duo Amixs. [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Drei Typen aus Essen, die bestimmt nicht auf Google gefunden werden wollen: International Music, welche über ihren lakonischen Rock zwar gescheite, aber nicht weniger lakonische Texte drapieren. Musikalischen Nonkonformismus als Synthie-Pop-Revolution im Anschluss vom Basler Duo Amixs.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 12.-


Links:
www.kaff.ch
 
22:00 «Girls», Schlosskeller
› Party: Black Music, RnB, Latin. Mit DJ Mistah Direct. Eintritt: Fr. 10.- (ab 23:00 Uhr). Zutritt ab 20 Jahren.   gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 17:00 #FEMALE PLEASURE, 17:30 JULIET, NAKED, 19:30 WAS UNS NICHT UMBRINGT, 20:00 COLD WAR
Schlosskino: 18:00 Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse, 20:00 Bohemian Rhapsody

 

Veranstaltungen anderswo:

17:00-21:30 «Amriswiler Weihnachts- und Gewerbeausstellung», Pentorama, Amriswil
  gehe ich hin 0
 
19:00 «Olga und Pierino: ‹Zauber und Wunder›», Kulturforum, Bahnhofstrasse 22, Amriswil
› Zirkus, Dinner und Theater: Ein zauberhafter Abend mit Varieté, Musik, Tanz, Träumereien und Poesie – mit Olga und Pierino.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Live und Pasta: ‹Hazelnut›», Burgbar im Wasserschloss Hagenwil, Hagenwil
› Konzert: Hazelnut ist eine akustische Rockband. Sie füllen die Bühne mit starken Eigenkompositionen und einigen ausgewählten Covers. Dazu gibt es feine Pasta.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Dani Felber Big Band: ‹Swinging Christmas›», Villa Felber, Hauptstrasse 220, Ermatingen
› Konzert. Eintritt: Fr. 99.-. Reservation: 071 620 20 25.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Aki Hoffmann: ‹Mountain Piano›», Hänkiturm, Sulzerhof, Aadorf
› Mountain Piano ist ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk. Fotoaufnahmen von Schweizer Bergen gehen in einen künstlerischen Dialog mit einfühlsamer Klaviermusik von Aki Hoffmann über.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.gong.ch
 
20:30 «All That Jazz», Sound-Industrie, Industrie Murgtal 26, Münchwilen
› Jazz-Konzert.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Je ne suis pas là pour être aimé», KulturCinema, Farbgasse, Arbon
› Film von Stéphane Brizé (F, 1999): Schon lang hat Jean-Claude die Hoffnung aufgegeben, dass ihm das Leben Freude machen könnte. Bis er es sich eines Tags gestattet, die Tür zu einem Tango-Tanzkurs aufzustossen...   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 25 km/h
Liberty Cinema, Weinfelden: 17:00 Der Grinch, 17:00 Tabaluga, 17:00 Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse, 19:45 100 Dinge, 19:45 Astrid, 19:45 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen, 22:15 100 Dinge, 22:15 Verschwörung, 22:45 Peppermint

 
 

Kurzlinks:
Veranstaltungen heute
Veranstaltungen diesen Monat


Filter:

 

Legende:
= Link zum Flyer/Bild
= Link zum Stadtplan
= Veranstaltung weiterempfehlen
= Da gehe ich hin!

 

Veranstaltung suchen

 

Zukünftige Veranstaltungen:
527

 

 



Ausstellungen demnächst

  » Ausstellungen in Frauenfeld und Umgebung:

Fr. 11.01.2019 - So. 31.03.2019: Mark J. Huber: ‹In Vitro Veritas›
Eisenbeiz   › › › mehr ...
So. 10.02.2019 - So. 10.03.2019: El Frauenfelder
Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus   › › › mehr ...
So. 14.04.2019 - So. 12.05.2019: Rachel Lumsden
Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus   › › › mehr ...








Startseite › Agenda › Agenda



»  Member-Login:






 

Member werden von «frauenfeld-events.ch»


»   Newsletter:

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich und immer mittwochs über Veranstaltungen in Frauenfeld und im Gebiet von «tgplus.ch».

[jetzt abonnieren]












» Das Wetter in der Schweiz wird Ihnen präsentiert von SF Meteo



»  Empfehlungen: