Angesagt!

Was läuft im Thurgau (mit Tipps zu Winterthur, Schaffhausen, Konstanz, St. Gallen, ...)? Hier erfahren Sie [mehr...]

Ist fotografieren Ihr Ding? Wir suchen Hobbyfotografen, die gerne an Parties fotografieren: Schreiben Sie uns.

Wir suchen eine/n Crowdfunding Agenda- Administrator/in, die/der uns hilft ein neues Projekt zu lancieren. Hätten Sie Zeit? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.


Die Seite ist in drei Bereiche unterteilt:

    -   Laufende Ausstellungen | Agenda | Ausstellungen demnächst |



  » Wenn Sie wöchentlich über Veranstaltungen informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen unseren NewsLetter zu abonnieren.

»  Blitzveranstaltungen oder Ausgehtipps in letzter Minute bringt Ihnen HandyNews als SMS direkt auf Ihr Handy.



Laufende Ausstellungen

  » Nachfolgende Ausstellungen in Frauenfeld und Umgebung laufen im Moment. In der Agenda sind nur Vernissage, allenfalls Finissage und weitere Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung erwähnt.


Noch bis So. 04.03.2018: Carole Isler: ‹Deck 4›
Galerie Stefan Rutishauser   › › › mehr ...
Noch bis So. 04.03.2018: Marco Sembinelli: ‹Controlled Experiment›
Stadtgalerie Baliere Frauenfeld   › › › mehr ...
Noch bis Mo. 05.03.2018: Brigitta Pfister Bucher: ‹Farbenfrohe Malerei›
Restaurant Kanönli, Haubitzenstrasse 78   › › › mehr ...
Noch bis So. 11.03.2018: Johannes Hepp
Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus   › › › mehr ...
Noch bis Do. 29.03.2018: Berta Waldburger
Galerie z-art, Grabenstrasse 26   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 31.03.2018: Le Trésor: ‹Jäger der verlorenen Schätze› (Kabinettausstellung)
Museum für Archäologie   › › › mehr ...
Noch bis So. 15.04.2018: Exoplaneten - Fremden Welten auf der Spur (Kabinettausstellung)
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Noch bis So. 22.04.2018: Neue Kollektion - Die Sammlung wächst
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 12.08.2018: Konstellation 9. Alles fliesst
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 16.12.2018: Wein und Wohlstand
Ittinger Museum, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Noch bis Do. 21.05.2020: Bildstein/Glatz: ‹Loop›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...

  » Ausstellungen anderswo:

Noch bis Sa. 24.02.2018: Sonja Aeschlimann: ‹Drucksache›
Kulturverein Frohsinn, Wilerstrasse 12, Weinfelden   › › › mehr ...
Noch bis So. 25.02.2018: Tabea Hallauer: ‹Fund(Stücke/Kunst)Werke›
Falkengalerie, Oberstadt 14, Stein am Rhein   › › › mehr ...
Noch bis So. 04.03.2018: Fischotter
Seemuseum, Seeweg 3, Kreuzlingen   › › › mehr ...
Noch bis Mi. 07.03.2018: Augenblicke
Galerie am Nollen, Grubenstrasse 2, Hosenruck   › › › mehr ...
Noch bis Fr. 16.03.2018: Hanspeter Werner: ‹Plasti(c)k-Sackbilder›
Event- und Kulturlokal Leue - üsi Beiz, Diessenhofen   › › › mehr ...
Noch bis Sa. 17.03.2018: Ute Klein: ‹eines im anderen im einen›
Galerie Adrian Bleisch, Grabenstrasse 2, Arbon   › › › mehr ...
Noch bis So. 18.03.2018: Heiko Blankenstein: ‹Who needs gravity anyway?› und Hicham Berrada: ‹Présages›
Kunstraum und Tiefparterre, Bodanstrasse 7a, Kreuzlingen   › › › mehr ...
Noch bis Fr. 23.03.2018: Mirjam Wanner
Gemeindehaus Egnach, Bahnhofstrasse 81, Neukirch-Egnach   › › › mehr ...
Noch bis So. 01.04.2018: Ernst Würtenberger - Ein deutscher Maler in der Schweiz
Städtische Wessenberg Galerie, Wessenbergstrasse 43, Konstanz   › › › mehr ...
Noch bis So. 08.04.2018: Michel Roggo: ‹Süsswasser - Quelle des Lebens› (Sonderausstellung)
Historisches Museum im Schloss Arbon, Arbon   › › › mehr ...
Noch bis Fr. 13.04.2018: Annemarie Hasler: ‹Farbenwelten›
Rehaklinik (Café im Park), Hauptstrasse 2-4, Zihlschlacht   › › › mehr ...
Noch bis Mo. 30.04.2018: Irene Lenz-Ulrich: ‹Farbiger Querschnitt›
Alterszentrum Bussnang, Bussnang   › › › mehr ...
Noch bis Fr. 15.06.2018: Brigitte Buchholz: ‹Kunst ist auch Begegnung›
Venenklinik Bellevue, Brückenstrasse 9, Kreuzlingen   › › › mehr ...
Noch bis So. 30.09.2018: Esther Birsfelder
Internationales Blindenzentrum IBZ, Alte Landstrasse 265, Landschlacht   › › › mehr ...




Agenda

  » In der Agenda finden Sie Veranstaltungen in Frauenfeld, im Kanton Thurgau und im Gebiet «tgplus.ch» (Winterthur, Schaffhausen, Wil, Konstanz, ...). Ausstellungen, die in Frauenfeld momentan stattfinden, finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter Laufende Ausstellungen.

»  Für kostenlose Agendaeinträge verwenden Sie bitte das Eintrageformular unter AgendaEinträge.
Wenn Sie möchten, dass Ihre Veranstaltung im Newsletter erwähnt wird, müssen die Daten bis spätestens am Dienstagabend aufgeschaltet sein.

Beachten Sie bitte auch die AGB.


Veranstaltungen für die nächsten 30 Tage

Montag, 19. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:45-15:15 «Deutsch-Café», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
  gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 19:30 LONGING
Schlosskino: 20:00 Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

 

Veranstaltungen anderswo:

16:00 «Beizenfasnacht», Restaurants Hirschen, Schiff, Seestern und dem Ferienhotel Bodensee, Berlingen
› Mit den «Heugümpers & Velopümpers», Schnitzelbänken und mehr. Im Café Wahrenberger (16:00), Restaurant Seestern (19:00), Bodenseehotel (20:00), Restaurant Hirschen (21:00), Restaurant Schiff (22:00).   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «Vergessen! Das Konstanzer Regiment und seine Soldaten aus dem Thurgau», BBZ (Hörsaal 025), Schützenstrasse 9, Weinfelden
› Seit 1868 beherbergte Konstanz das Badische Infanterie- Regiment 114. Neben Soldaten aus dem Grossherzogtum Baden dienten dort traditionell auch viele Schweizer. Vortrag von Dominik Gügel (Direktor Napoleonmuseum Arenenberg). Eintritt: Fr. 15.-.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Melinda Nadj Abonji: ‹Schildkrötensoldat›», Kellerbühne, St. Georgenstrasse 3, St. Gallen
› Lesung. Vom sanften Widerstand der Phantasie gegen die Beschränkungen eines Systems, das nur Befehl, Gehorsam und Unterwerfung kennt, erzählt die Zürcher Autorin in eindringlichen, die Kraft des vogelwilden Denkens beschwörenden Bildern.   gehe ich hin 0
 
 
20:15 «The Privatier'S of Swing», Rotfarbkeller, Hauptstrasse 47, Aadorf
› Konzert: Die vier Musiker kommen aus Wien, Hamburg, Zürich und München und spielen als Stringband 30er-Jahre-Swing mit einer grossen Prise Blues. Dazu wird mehrstimmig gesungen.   gehe ich hin 0
 
 

Liberty Cinema, Weinfelden: 17:00 Wunder, 17:00 S Bloch, 17:00 Di chli Häx, 20:00 Three Billboards (engl. mit Untertitel), 20:00 Fifty Shades of Grey - Befreite Lust, 20:00 Black Panther (3D)

 
 

Dienstag, 20. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00 «Preisjassen», Coop Schlosspark
› Mit deutschen Karten.   gehe ich hin 0
 
18:45-19:15 «Theatereinführung: ‹Ein Gespräch im Hause Stein›», Hotel Blumenstein
› Einführung durch Oliver Szokody (Lehrer für Deutsch und Geschichte) in das Schauspiel von Peter Hacks.   gehe ich hin 0
 
19:30 «a.gon Theater München: ‹Ein Gespräch im Hause Stein›», Casino
› Schauspiel von Peter Hacks. Regie: Johanna Schall.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Innovation in der Arzneimitteldistribution am Beispiel von Zur Rose», Kantonsbibliothek
› Vortrag von Pascale Ineichen (Managerin, Corporate Communications). Seit ihrer Gründung in Steckborn vor 25 Jahren hat sich die Zur Rose-Gruppe zur führenden Versandapotheke Europas mit nahezu 1 Mia. CHF Umsatz entwickelt. Die Marken Zur Rose und DocMorris stehen für Innovation in der Arzneimitteldistribution. Kosten: Fr. 15.-.   gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 19:30 LONGING
Schlosskino: 20:00 Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

 

Veranstaltungen anderswo:

18:00-21:00 «Von der Idee zum Geschäftserfolg», Thurgauer Kantonalbank, Betriebszentrum im Roos, Weinfelden
› Mit Tipps für den Weg von der Idee zum Geschäftserfolg.Themen: Erarbeitung eines Businessplanes, Start- und Wachstumsfinanzierung, Versicherungen mit Fokus auf Haftpflichtversicherung, Vorsorge, Finanz- und Liquiditätsplanung. Anmeldung siehe Link.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Jugendclub momoll theater: ‹Home Run›», Fass-Bühne, Webergasse 13, Schaffhausen
› Australien im Jahr 1850: Fünf junge Frauen treffen in der Wildnis von New South Wales aufeinander. Obwohl sie verschiedener nicht sein könnten, beschliessen sie, gemeinsam den gefährlichen Weg zum Port Jackson anzutreten. Ab 11 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.momoll-theater.ch
 
20:00 «Ukraine und Krim», BBZ (Hörsaal 025), Schützenstrasse 9, Weinfelden
› Vortrag von Prof. Dr. phil. Paul Meinrad Strässle. Die seit 2014 in hemmungslose Gewalt ausgeartete Krise in der Ukraine ist genauso erkla?rbar wie der strategische Verlust der Halbinsel Krim an Russland. Kosten: 3 Abend Fr. 75.-. Anmeldung s. Link.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Vertreibung ins Paradies? Der Garten als literarisches Motiv», Buchhandlung Klappentext, Rathausstrasse 33, Weinfelden
› Ga?rten zwischen Sehnsucht, Scho?nheit und Nutzen sind seit je vielgestaltig. Auch in der Literatur spiegeln sich Wandel und Be- deutung der Ga?rten. Vortrag von Dr. D. Colombo. Eintritt: Fr. 15.-.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Jazz-Jam», s-ka, Güttingerstrasse 1, Altnau
› Jazz-Jam mit Paul Amrod (Piano) und Uli Körner (Bass), Benjamin Engel (Saxofon) sowie Patrick Manzecchi (Schlagzeug). Nach dem Eröffnungskonzert ist die Bühne offen für alle.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.s-ka.ch
 
20:15 «Eishockey Playoff-Viertelfinal: EC Wil - EHC Frauenfeld», Eishalle, Wil SG
  gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Die Vierte Gewalt, 19:30 Die Vierte Gewalt
Liberty Cinema, Weinfelden: 17:00 Wunder, 17:00 S Bloch, 17:00 Di chli Häx, 20:00 Fifty Shades of Grey - Befreite Lust, 20:00 Black Panther (3D)

 
 

Mittwoch, 21. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00-16:00 «Im Sammelfieber», Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen
› Ich sammle, du sammelst und das Museum sammelt auch. In Sammlungen kommt Vieles vom Gleichen zusammen – und plötzlich ist das Gleiche doch nicht genau gleich, sondern ganz verschieden. Ein Workshop für alle, die gerne ihre ganz eigene Kunstsammlung erstellen wollen. Kinderworkshop mit Rebekka Ray (Kunstvermittlerin). Ab 6 Jahren. [mehr Infos]   gehe ich hin 0

 

Beschreibung:
Ich sammle, du sammelst und das Museum sammelt auch. In Sammlungen kommt Vieles vom Gleichen zusammen – und plötzlich ist das Gleiche doch nicht genau gleich, sondern ganz verschieden. Ein Workshop für alle, die gerne ihre ganz eigene Kunstsammlung erstellen wollen. Kinderworkshop mit Rebekka Ray (Kunstvermittlerin). Ab 6 Jahren.

Zusätzliche Informationen:
Kosten: Fr. 7.-


Links:
www.kunstmuseum.ch
www.museum-fuer-kinder.tg.ch
 
15:30-16:30 «Geschichtenkoffer», Kantonsbibliothek
› Bilderbuchgeschichten für Kinder von 4 bis 6 Jahren.   gehe ich hin 0
 
16:00-17:30 «Schenk mir eine Geschichte», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
› Leseanimation albanisch.   gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 19:30 LONGING
Schlosskino: 13:30 Di chli Häx, 16:00 Wendy 2 - Freundschaft für immer, 18:00 S Bloch, 20:00 Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

 

Veranstaltungen anderswo:

14:00 «Preisjassen», Coop Karussell (1. Stock), Kreuzlingen
› Mit französischen Karten.   gehe ich hin 0
 
 
14:30 «Kasperlitheater», Schulhaus Bächelacker (Mehrzweckraum), Eschlikon
› Mit Bettina Leibundgut. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Eintritt: Fr. 7.-/5.-.   gehe ich hin 0
 
 
15:15 «Theater Bilitz: ‹Die Insel›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Eine turbulente Geschichte über eine schiffbrüchige Familie. Schweizer Erstaufführung. Von Henry Mason frei nach «Der Sturm» von William Shakespeare unter Verwendung von Motiven aus «Perikles» und «Das Wintermärchen».   gehe ich hin 0
 
18:30 «Kreuzlinger Persönlichkeiten», Museum Rosenegg, Bärenstrasse 6, Kreuzlingen
› Nebst allen Menschen, die im Stillen Spuren hinterlassen haben, werden in der Führung Frauen und Männer vorgestellt, deren Leben und Werk aufgezeichnet sind. Mir Dr. Yvonne Istas und Heidi Hofstetter. Anmeldung siehe Link.   gehe ich hin 0
 
18:30 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
18:30 «Kanada-Alaska - North of Normal», Rehaklinik (Mehrzweckhalle), Zihlschlacht
› Multivisionsshow von Thomas Sbampato aus dem Norden Amerikas. Die eindrücklichsten Bilder, die humorvollsten Geschichten. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Liebe auf Dauer, trotz Alltagsstress», Kirchgemeindehaus, Märstetten
› Vortrag von Loredana Pachioli Tobler (Paar- und Familientherapeutin, Perspektive Thurgau). Organisation: Landfrauenverein Märstetten. Anmeldung: 079 480 89 15.   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «Jugendclub momoll theater: ‹Home Run›», Fass-Bühne, Webergasse 13, Schaffhausen
› Australien im Jahr 1850: Fünf junge Frauen treffen in der Wildnis von New South Wales aufeinander. Obwohl sie verschiedener nicht sein könnten, beschliessen sie, gemeinsam den gefährlichen Weg zum Port Jackson anzutreten. Ab 11 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.momoll-theater.ch
 
20:00 «Poetry Slam», Kulturladen, Joseph-Belli-Weg 5, Konstanz
› Lineup: Friedrich Herrmann (Jena), Juston Buse (Berlin), Marten de Wall (Gießen), Franzi Lepschies (Stuttgart) und als Special Guest Nikita Gorbunov (Stuttgart).   gehe ich hin 0
 
21:30 «Havanna Night», K9, Hieronymusgasse 9, Konstanz
› Salsa-Party mit DJ Osman el Duque. Dazu Tanzworkshops ab 19:00 Uhr (Anfänger) und ab 20:15 Uhr (Fortgeschrittene). Ab 21:30 Uhr Party.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Dene wos guet geit, 19:30 Dene wos guet geit
Liberty Cinema, Weinfelden: 14:00 Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft, 14:00 Di chli Häx, 14:00 Wendy 2 - Freundschaft für immer, 16:30 Black Panther (2D), 17:00 S Bloch, 17:00 Wunder, 20:00 Fifty Shades of Grey - Befreite Lust, 20:00 Black Panther (2D), 20:00 Three Billboards (deutsch synchron)

 
 

Donnerstag, 22. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

12:30-13:00 «Museumshäppli: ‹Johann Jakob Sulzberger›», Historisches Museum
› Das Historische Museum Thurgau bietet mit den «Museumshäppli» geistige Nahrung und erholsame Momente in der Mittagspause. An diesem Tag: «Johann Jakob Sulzberger», ein Frauenfelder Ingenieur von Weltruf. Mit Angelus Hux.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Feierabend im Museum: ‹Ausgewählt I›», Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen
› Künstlergespräch: Zeitgenössische Kunst stellt grosse Herausforderungen ans Publikum. Am Feierabend im Museum besteht die Möglichkeit, im direkten Gespräch mit Künstlerinnen und Künstlern zu erfahren, welchen Fragen sich Kunst heute widmet. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
19:45 «Digitalisierung - Wohlstand oder Untergang?», Mehrzweckhalle, Matzingen
› Eine Auslegeordnung und Begiffserklärung mit Dr. Ensar Can (economiesuisse). Anschliessend Diskussion zum Thema «Wohlstand oder Untergang?» mit Paul Koch (SVP), Thomas Lang (CVP), Turi Schallenberg (SP), Patrick Siegenthaler (CVP) und Kristiane Vietze (FDP).   gehe ich hin 0
 
 
20:00-21:30 «David Lang: ‹Mondjammern›», Kantonsschule (Hauptgebäude)
› Er ist der Mann im Mond: Am 17. Februar 2018 präsentiert der Thurgauer Sänger und Pianist David Lang sein neues Musikprogramm "Mondjammern“ im Singsaal im Hauptgebäude der Kantonsschule Frauenfeld. Der klassisch ausgebildete Tenor, der sich selber am Klavier begleitet, ist ein musikalischer Geschichtenerzähler und genauer Beobachter des ... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Er ist der Mann im Mond: Am 17. Februar 2018 präsentiert der Thurgauer Sänger und Pianist David Lang sein neues Musikprogramm "Mondjammern“ im Singsaal im Hauptgebäude der Kantonsschule Frauenfeld.

Der klassisch ausgebildete Tenor, der sich selber am Klavier begleitet, ist ein musikalischer Geschichtenerzähler und genauer Beobachter des Alltags. Der 39-Jährige komponiert und textet seine Lieder alle selber. Mit dem warmen Timbre seiner kraftvollen Stimme berührt er das Publikum und bringt es mit seinen humorvoll-bissigen Texten zum Schmunzeln.

Fast alle Songs seines neuen Programms hat David Lang in der Kunst- und Kulturmetropole Berlin geschrieben. Seine Kompositionen schillern wie Perlen, die er zu einer musikalischen Kette aneinanderreiht und damit die Zuhörer einen Abend lang beschenkt. Mit seiner bildhaften und träfen Sprache bringt der singende Poet das Kopfkino des Publikums vom ersten Ton an zum Laufen: Er lässt Herzen im Meer schwimmen, singt von einem Mann, der nachts nackt durch das Büro tanzt, und sinniert über einen Hundeknochen, der einen ehrgeizigen Minigolfspieler zur Weissglut treibt.

Es sind skurrile Geschichten mit emotionalem Tiefgang. In den alltäglichen Dingen entdeckt David Lang das Menschliche: die Sehnsucht nach Liebe, nach Anerkennung und Geborgenheit, den Drang nach Freiheit und Selbstbestimmung, die Melancholie – ein liebevoller Blick auf die Menschen und ihre Unzulänglichkeiten.

Seine künstlerische Arbeit ist geprägt von unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen: Romantisches Kunstlied, französisches Chanson, Jazz, Funk, deutsche Liedermacher. David Lang hat daraus einen eigenen, unverwechselbaren Musikstil geschaffen. Er singt vor allem auf Deutsch und in Mundart. „Mondjammern“, eine Wortschöpfung von David Lang, ist nicht als programmatischen Titel zu verstehen, sondern als Ausdruck seiner sprachlichen Kreativität. „Der Mond ist ein stiller Beobachter von dem, was auf der Erde passiert. Manchmal ist das schon zum Jammern“, so der Musiker.

Der Sänger, Pianist und Komponist David Lang stammt aus dem Kanton Thurgau, wo er auch lebt. Von 2014 bis 2017 lebte und arbeitete er in Berlin. David Lang hat mehr als 180 Kompositionen geschrieben, nicht nur für sich als Solo-Künstler, sondern auch für Chöre, Sinfonieorchester und Ensembles. Im Herbst 2015 gewinnt David Lang beim internationalen Kompositionswettbewerb des Kantonalen Chorverbandes St. Gallen eine Auszeichnung und im Herbst 2017 gewinnt er beim Alberik Zwyssig-Kompositions-wettbewerb den 3. Preis. Die Uraufführung seiner Komposition "Gebet" findet im Herbst 2018 statt. David Lang ist Komponist des Musicals „Seegfrörni“, das im Sommer 2016 in Mammern/TG uraufgeführt wurde. Von ihm sind folgende Tonträger erschienen: Un Tesoro (2012), Sinfonia (2013), Nur Mut! (2016).

Zusätzliche Informationen:
Kollekte

Vorverkauf:
Sitzplatz-Reservation: www.davidlang.ch


Links:
www.davidlang.ch
 
20:00 «Important Videos», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Neben Despacito und Gangnam Style gibts auf YouTube weitere 81 Milliarden Videos zu begutachten. Einigen Elan erfordert deren Sichtung: Pro Minute kommen 300 Stunden Schund hinzu. Mit Maus und Machtete wurstelt sich Schundfilmchenkenner Bron Junke durch den Video-Jungel von… moment... 81,001 Milliarden Videos. They are Billions! Eintritt frei.   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.kaff.ch
 
20:00 «Eishockey Playoff-Viertelfinal: EHC Frauenfeld - EC Wil», Eishalle
  gehe ich hin 0
 
20:15 «Papst und Abstinenzler», Eisenbeiz
› Ja, sie waren schon mal in der Eisenbeiz. Aber wir wollen sie immer wieder hören - weil’s so schön schräg ist. «Papst und Abstinenzler», die Schaffhauser Band aus Winterthur und Zürich, die «heisst wie eine durchgeknallte Anwaltskanzlei» (Gabriel Vetter), hat in bester Salamitaktik im Startrack?Studio SH scheibchenweise ein neues Albu... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Ja, sie waren schon mal in der Eisenbeiz. Aber wir wollen sie immer wieder hören - weil’s so schön schräg ist.

«Papst und Abstinenzler», die Schaffhauser Band aus Winterthur und Zürich, die «heisst wie eine durchgeknallte Anwaltskanzlei» (Gabriel Vetter), hat in bester Salamitaktik im Startrack?Studio SH scheibchenweise ein neues Album eingespielt. Es heisst «Bar A d Schnore» – und die Stücke sind sogar noch besser als dieses Wortspiel. Aufgenommen und mitproduziert hat Olifr Guz Maurmann (Produzent von Stahlberger, Kummerbuben, King Pepe pp.).

«Wie eine Fahrt durch die erdige Popgeschichte, so tönt «Bar A d Schnore» von Papst & Abstinenzler. Blues-­ und Chanson-­Anleihen, Achtziger-­Lo-­Fi-­Pop, beatleske Sixties-­Melodien und Indiepop à la Wilco hört man aus ihrer Musik heraus», so schwärmte Christa Helbling (Radio Stadtfilter/Virus).

Jürg «Od» Odermatt (Gesang, akustische Gitarre), Tiziano Marinello (E-Gitarren, Lapsteel, Banjo), Martin «Fisch» Fischer (Schlagzeug, Perkussion) und Nico Feer (Kontrabass, E-Bass).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.papstundabstinenzler.ch
www.eisenwerk.ch
 
 

Cinema Luna: 19:30 HAARIG

 

Veranstaltungen anderswo:

09:00 «Die Patientenverfügung», Evang. Kirchgemeindehaus, Ottenbergstrasse 3, Berg TG
› Stefan Wohnlich (Leiter des Pflegezentrums Neuhaus Wängi) stellt die Patientenverfügung vor und erklärt, wie sie ausgefüllt wird. Eine Veranstaltung der Pro Senectute.   gehe ich hin 0
 
 
10:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
19:00-21:20 «Präsentation der Abschlussarbeiten», Kantonsschule (Hauptgebäude), Romanshorn
› Präsentation der Matura- und der Fachmittelschulabschlussarbeiten. Pro Person stehen 20 Minuten zur Verfügugung. Den Präsentationsplan finden Sie unter untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.ksr.ch
 
19:30 «Kreuzlingen», Hubschulhaus (Singsaal), Steckborn
› Vortrag von Georg Strasser. Die Anfänge dieser heute weit verzweigten Stadt liegen im südlichen Gebiet vor den ehemaligen Toren der Stadt Konstanz.   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «Lasst die Kinder los», Kulturforum, Bahnhofstrasse 22, Amriswil
› Warum entspannte Erziehung lebenstüchtig macht. Vortrag und Diskussion mit Margrit Stamm (Schweizerische Erziehungswissenschaftlerin und Professorin für Erziehungswissenschaften, Primarlehrerin).   gehe ich hin 0
 
20:15 «Thomas Götz: ‹Ergötzliches›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Neunzig Minuten Unterhaltung pur – von und mit Thomas Götz. Am Donnerstag mit dem ehemaligen SRF-Bundeshausredaktor Hanspeter Trütsch, am Freitag mit der Ständerätin Karin Keller-Sutter und am Samstag mit SRF Direktor Ruedi Matter als Gast.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Traditional Jazz Friends», Hotel Six, Hauptstrasse 6, Kreuzlingen
› Konzert mit Evergreens und Klassikern.   gehe ich hin 0
 
 

Freitag, 23. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:30 «60plus Männertreff», Kirche Kurzdorf
› Pfr. H. Vetsch berichtet über Taizé.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Bierbörse», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Einzug des Kapitalismus: Der neueste Trend – es gibt nichts mehr geschenkt!?Das beim Publikum beliebte Freibier wird heute vergeblich erbettelt: Kommerz, Kommerz, Kommerz – von der Mucke bis zum Gesöff! Neben Bier gibt's sicher auch was für die Ohren und die Augen. Eintritt: Würfelglück.   gehe ich hin 0
 
 

Cinema Luna: 19:30 HAARIG

 

Veranstaltungen anderswo:

10:00-13:00 «Numerologie mit Priska Zahno», Orell Füssli Buchhandlung, Marktgasse 41, Winterthur
› Numerologie mit Priska Zahno. Dauer ca. 15 Minuten. Kosten: Fr. 30.-.   gehe ich hin 0
 
10:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
13:30 «Kindermaskenball», Pentorama, Amriswil
  gehe ich hin 0
 
 
14:00 «Kreuzlingen», Treffpunkt: Hirschenpost (Vis-à-vis Semi), Kreuzlingen
› Stadtführung der Volkshochschule Steckborn mit Georg Strasser (Lokalhistoriker).   gehe ich hin 0
 
 
15:00 «125 Jahre Evang. Kirche Amriswil», Alters- und Pflegezentrum, Amriswil
› Mit einer virtuellen Besteigung des höchsten Kirchturms im Kanton Thurgau. Mit Eugen Fahrni.   gehe ich hin 0
 
16:00-18:00 «Altstadtflohmarkt», Im alten EW-Gebäude (hinter dem Stadthaus), Arbon
› Flohmarkt der SP-Frauen.   gehe ich hin 0
 
 
16:00-19:00 «Immozionale Thurgau - Immobilien- und Baumesse», Dreispitzhalle, Kreuzlingen
› Mit rund 50 Ausstellern aus den Bereichen Immobilien-, Bau- und Energiewirtschaft, Architektur, Finanzdienstleistungen und Handwerk. Mit Sonderschau «Naturnahe Wohnungsumgebungen». Mit Fachvorträgen.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Nordklang-Festival», Kinok, St. Gallen
› Shitney (DK, S, EL) vertonen den Film «The Outlaw and his Wife».   gehe ich hin 0
 
19:30 «Matterhorn», Theater St. Gallen (grosses Haus), St. Gallen
› Musical von Michael Kunze und Albert Hammond, das die Spuren des ehrgeizigen Engländers Edward Whymper verfolgt, der im Sommer 1865 das Unmögliche schafft, indem er als erster Mensch den Gipfel des Matterhorns besteigt. Vorverkauf siehe Links.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Philipp Fankhauser & Band», Stadtsaal, Bahnhofplatz 6, Wil SG
› Blues-Konzert mit 9-köpfiger Band.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Appenzeller Space Schöttl», Aula Sandbänkli, Bischofszell
› Konzert mit Hackbrett und Kontrabass: Das Re­pertoire besteht einerseits aus traditioneller Appenzellermusik und andrerseits aus frei improvisierter Musik.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Lotto-Abend», Mehrzweckhalle, Hüttlingen
› 10 Lottorunden. Organisation: Musikverein Thurtal Hüttlingen.   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «Theaterverein Eisbrecher: ‹Adam's Eva›», Mehrzweckhalle, Erlen
› Adam Moser öffnet den Wandschrank und findet eine fremde Frau darin: Eva! Sie behauptet, Gott hätte sie geschickt um gemeinsam mit ihm die Welt zu retten. Komödie in 2 Akten von Matthew Carlin. Schweizerdeutsch von Etienne Meuwly. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
20:00-21:30 «David Lang: ‹Mondjammer›», Rathaussaal, Weinfelden
› Der klassisch ausgebildete Tenor, der sich selber am Klavier begleitet, ist ein musikalischer Geschichtenerzähler und genauer Beobachter des Alltags. Der 39-Jährige komponiert und textet seine Lieder alle selber.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Bachtyar Ali: ‹Die Stadt der weissen Musiker›», Bodman Haus, Am Dorfplatz 1, Gottlieben
› Lesung. Bachtyar Ali ist der bekannteste Schriftsteller des autonomen irakischen Kurdistan. «Die Stadt der weissen Musiker» ist der sagenhafte Ort der ungeborenen Melodien, der vorzeitig verstummten Dichter. Moderation: Christine Lötscher.   gehe ich hin 0
 
20:00 «5. Amriswiler Beizenfasnacht», Restaurants Harmonie, Pfauen, Renner und Z Lounge Bar, Amriswil
› Mit der Glöggli Clique, den Marktplatzpfuuser, den Stächmugge und vielen mehr. Details siehe Link.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.mufu.ch
 
20:15 «Jan Rutishauser: ‹Gepflegte Langeweile›», Restaurant Frohsinn, Wilerstrasse 12, Weinfelden
› Kabarett: Wie finde ich den richtigen Anfang? Und das Ende? Und das dazwischen? Wie spricht man eine Frau an? Und wie seinen Friseur? Was tun, wenn der Friseur kein gutes Haar an einem lässt?.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Thomas Götz: ‹Ergötzliches›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Neunzig Minuten Unterhaltung pur – von und mit Thomas Götz. Am Donnerstag mit dem ehemaligen SRF-Bundeshausredaktor Hanspeter Trütsch, am Freitag mit der Ständerätin Karin Keller-Sutter und am Samstag mit SRF Direktor Ruedi Matter als Gast.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Martin Baschung and The Big B Tonic», Sound-Industrie, Industrie Murgtal 26, Münchwilen
› Blues-/Bluesrock-Konzert.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Gabriela & Jack», Dance Inn, Murgtalstrasse 20, Münchwilen
› Paartanzparty mit Gabriela & Jack.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Sweet Sugar ‹Zuccherino & Friends›», Bistro Panem, Hafenstrasse 62, Romanshorn
› Die Musiker üerraschen mit viel Emotionen und Spielfreude bei den Interpretationen von Songs von Zucchero, etc. Mit Abstecher in die 60/80er Jahre. Eintritt frei, Kollekte.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.panem.ch
 
21:00 «AC/DC Girl Tribute», Stage8580, Schrofenstrasse 12, Amriswil
› Konzert.   gehe ich hin 0
 
 
21:00 «Nordklang-Festival», Kinok, St. Gallen
› Shitney (DK, S, EL) vertonen den Film «The Outlaw and his Wife».   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 Wonder Wheel, 20:15 Wonder Wheel

 
 

Samstag, 24. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

10:30-11:30 «Märlistund», Orell Füssli Buchhandlung, Bahnhofplatz 76
› 60 Minuten Spannung für Kinder ab 3 Jahren. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
15:00-16:00 «Decke und Wände im Wandel», Historisches Museum
› Führung: Die Decken und Wände im Schloss Frauenfeld sind reich verziert. Die Malereien verraten so einiges über den Geist ihrer Entstehungszeit. Dr. Margrit Früh führt durch die alten Schlossgemäuer und deckt viel Wissenswertes über die prachtvollen Kunstwerke auf.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Handball Herren: SC Frauenfeld 1 - Seen Tigers», Sporthalle Auenfeld
  gehe ich hin 0
 
20:00 «Jodler-Abend des Jodel-Doppelquartetts Frauenfeld», Casino
› Unterhaltungsabend mit Jodelgesang, Örgelispiel, Theater («Gülle, Mischt und Schönheitskur») und Tanz. Dazu gibt es ein feines Nachtessen (ab 19:00 Uhr) und eine Tombola.   gehe ich hin 2
 
20:30 «Pocket Rockers», Falken Pub + Motel
› Unplugged Rock-Konzert.   gehe ich hin 0
 
22:00 «Wassily & Josh Hammer», Kaff (Grabenstrasse 57)
› Wassily, verträumter Dreampopper, Dramaqueen und selbsternannte Wunderwaffe gegen Nazis und Machos und Josh Hammer, Namensvetter eines konservativ-twitterden Texaners mit einer .45 Kaliberknarre namens Scalia, lullen uns heute in ihre live produzierten Synth-Sounds ein. Selfmade-Analog-Synthie-Pop im Doppelpack! ?Für Josh ist der Gang ins KAFF ei... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Wassily, verträumter Dreampopper, Dramaqueen und selbsternannte Wunderwaffe gegen Nazis und Machos und Josh Hammer, Namensvetter eines konservativ-twitterden Texaners mit einer .45 Kaliberknarre namens Scalia, lullen uns heute in ihre live produzierten Synth-Sounds ein. Selfmade-Analog-Synthie-Pop im Doppelpack! ?Für Josh ist der Gang ins KAFF eine Premiere und umgekehrt ist für die KAFF-Gang Josh eine: Seine im März erscheinende Debut-EP schon im Februar hören – cool!.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 10.-


Links:
www.kaff.ch
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00-12:00 «Altstadtflohmarkt», Im alten EW-Gebäude (hinter dem Stadthaus), Arbon
› Flohmarkt der SP-Frauen.   gehe ich hin 0
 
 
10:00-17:00 «Immozionale Thurgau - Immobilien- und Baumesse», Dreispitzhalle, Kreuzlingen
› Mit rund 50 Ausstellern aus den Bereichen Immobilien-, Bau- und Energiewirtschaft, Architektur, Finanzdienstleistungen und Handwerk. Mit Sonderschau «Naturnahe Wohnungsumgebungen». Mit Fachvorträgen.   gehe ich hin 0
 
10:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
13:00 «Handball Damen: HSC Kreuzlingen 3 - SC Frauenfeld 1», Sporthalle Egelsee, Kreuzlingen
  gehe ich hin 0
 


Links:
www.scf.ch
 
13:30 «Turnerunterhaltung», Mehrzweckhalle, Neukirch a. d. Thur
› Motto: «Heute Abstimmung». Abendessen jeweils ab 19:00 Uhr. Eintritt: Fr. 7.-/12.-. Familienvorstellung am 24.2.2018. Eintritt ab 16 Jahren Fr. 5.-.   gehe ich hin 0
 
14:30 «Grossstadttheater: ‹Abschlussaufführung des Bewegungstheaterworkshops für Kinder›», Phönix Theater, Steckborn
› Die Bewegungspädagogin Michelle Stahel und die Theaterpädagogin Nathalie Portmann haben mit einer Gruppe Kindern während mehrerer Wochen geprobt. In der Abschlussaufführung ist das Resultat dieser Arbeit zu sehen.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Guggen-Open», Bei der Migros, Amriswil
› Guggen-Open-Air.   gehe ich hin 0
 
 
17:00 «Andrea Ringendahl», Klinik Schloss Mammern (Hipokratessaal), Mammern
› Klassisches Klavier-Konzert.   gehe ich hin 0
 
 
17:00 «Party on Ice», Bodensee-Arena, Kreuzlingen
› Eis-Disco unter dem Motto Musik und Hits aus den 80er, Getränke-und Essens-Preis wie einst im Jahre 1978.Keine Altersbeschränkung, Zutritts-Jeton CHF.5.00, dieser wird an Getränkekonsumation angerechnet.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Theaterverein Eisbrecher: ‹Adam's Eva›», Mehrzweckhalle, Erlen
› Adam Moser öffnet den Wandschrank und findet eine fremde Frau darin: Eva! Sie behauptet, Gott hätte sie geschickt um gemeinsam mit ihm die Welt zu retten. Komödie in 2 Akten von Matthew Carlin. Schweizerdeutsch von Etienne Meuwly. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Uta Köbernick: ‹Grund für Liebe›», Theater an der Grenze, Kreuzlingen
› Musikkabarett. Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz schlägt die gebürtige Europäerin ihre Ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unsrer Vorurteile. Aus der Sicht des Merkurs lebt sie hinterm Mond.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Oldstyle Country Night», Bonanza, Bissegg
› Wir versetzen uns ins Jahr 1800 - 1900.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Nordklang-Festival», Grabenhalle, Hofkeller, Kellerbühne, Palace, Pfalzkeller, St. Gallen
› Mit Antti Paalanen (Fin), Sykur (IS), Wolves like us (No), Mariam The Believer (S), Sea Change (No), Son of Caesar (DK), Hans Andrias (Fo), Malmø (DK), Ulf Fleischer (GL), De Underjordiske (DK), Jaerv (DK), Konni Kass (FO). Rahmenprogramm.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Schreiber vs. Schneider: ‹Mein Leben als Paar›», Chrischona-Gemeinde Weinfelden, Schützenstrasse 17, Weinfelden
› Comedy-Show mit den Kultkolumnisten der Coop-Zeitung. Sie lesen aus ihrem Beziehungswahnsinn zwischen Küche, Kinder und Karriere. Vorverkauf: Buchhandlung Brunnestube, Weinfelden.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Narrenparty», Pentorama, Amriswil
  gehe ich hin 0
 
 
20:15 «Turnerunterhaltung», Mehrzweckhalle, Neukirch a. d. Thur
› Motto: «Heute Abstimmung». Abendessen jeweils ab 19:00 Uhr. Eintritt: Fr. 7.-/12.-. Familienvorstellung am 24.2.2018. Eintritt ab 16 Jahren Fr. 5.-.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Thomas Götz: ‹Ergötzliches›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Neunzig Minuten Unterhaltung pur – von und mit Thomas Götz. Am Donnerstag mit dem ehemaligen SRF-Bundeshausredaktor Hanspeter Trütsch, am Freitag mit der Ständerätin Karin Keller-Sutter und am Samstag mit SRF Direktor Ruedi Matter als Gast.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Appenzeller Echo und Goran Kovacevic», Löwenarena, Sommeri
› Das Appenzeller Echo ist eng mit der traditionellen Appenzeller Musik verbunden. Goran Kovacevic, Professor für Akkordeon und Kammermusik, ist ein Ausnahmekönner und Verwandlungskünstler zwischen Stilen, Epochen und Kulturen.   gehe ich hin 1
 
20:30 «Après Ski Tanz & Party», Dance Inn, Murgtalstrasse 20, Münchwilen
› Mit DJ Sigi und Schlagern und Party-Hits von gestern bis heute.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Ü40 Tanzparty», Schlosshof, Murgtalstrasse 20, Münchwilen
› Party ab 40 mit DJ Päde.   gehe ich hin 0
 
20:30 «The Leave It All Behinders», Leue Event & Kulturlokal, Hauptstrasse 26, Diessenhofen
› Konzert.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Larry Woodley», Restaurant Post (Pöstli Bar), Bischofszell
› Der Allroundmusiker besticht durch seine soulige Stimme und begleitet sich dabei auf der Gitarre und am Piano. Er fühlt sich den Genres Soul, Blues, Rock, Jazz und Reggae zu Hause und überzeugt durch seine eigenen Interpretationen.   gehe ich hin 0
Flyer:
 
 
21:00 «Frank Powers», s-ka, Güttingerstrasse 1, Altnau
› Konzert: Musikalisches Potpourri aus diversen Stilen der Popmusik. Die Basis sind akustische Instrumente, reflektierte Sprachspielereien (in EN, DE, FR, CH), emotionale Live-Auftritte und seine langjährig befreundeten Mitmusiker.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.s-ka.ch
 
21:00 «Tony Dynamite and The Shootin Beavers», AA-Jam, Weihernstrasse 3, Aadorf
› Konzert.   gehe ich hin 0
 
22:00 «ack for Good! Die 90er Party», Berry's, Konstanz
› 2for1 Happy-Hour bis 23:00 Uhr und freier Eintrit bis 22:30 Uhr. 2 Floors: Mixed 90s @ Kingsberry | Black 90s @ Strawberry. Beginn: 22:00 Uhr. Einlass ab 18 Jahren! 2€ Eintrittsrabatt mit Reservierung auf party-news.de.   gehe ich hin 1
Dauer: Bis Sonntag, 25.02.2018, 05:00.
Flyer:
 


Links:
www.party-news.de/de/classes/details.php?id=22487&Berrys.html
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 Downsizing, 20:15 Downsizing

 
 

Sonntag, 25. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

07:00-16:00 «Hallenflohmarkt», Festhalle Rüegerholz
› Flohmarkt mit Festwirtschaft. Weitere Informationen: 071 446 45 51.   gehe ich hin 0
 
14:30 «Kindertheater Floh: ‹Aladin und die Wunderlampe›», Mehrzwecksaal und Turnhalle Oberwiesen
› Aladin schlägt sich mit Streichen und kleinen Diebereien durch’s Leben. Eines Tages kauft ihm seine Mutter eine Lampe, und als Aladin nach einem Diebstahl fliehen muss, entdeckt er das Geheimnis dieser Lampe. Geeignet für Kinder ab ca. 4 Jahren.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Sonntagsführung im Ittinger Museum: ‹Das Leben der Mönche›», Ittinger Museum, Kartause Ittingen
› Der einstündige Rundgang geht in groben Zügen den Veränderungen und wichtigsten Ereignissen in Ittingen nach. Auch wenn die Mönche längst ausgezogen sind, so scheint etwas von der Stille und dem kontemplativen Leben der Kartäuser nachzuklingen.   gehe ich hin 0
 
17:00 «DinnerKrimi: ‹Gute Leichen, schlechte Leichen›», Restaurant Goldenes Kreuz
› Bei den Dreharbeiten zur neusten Episode der beliebten Soap «Verbotene Rosen» wird der gutaussehende Hauptdarsteller Sam Holzer tot aufgefunden. Ein tragischer Unfall und die Fangemeinde trauert um ihr Idol. Doch die Polizei schliesst einen Mord nicht aus und als plötzlich auch die schöne Schauspielerin Bibi Briggen vergiftet zu Boden fällt, w... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Bei den Dreharbeiten zur neusten Episode der beliebten Soap «Verbotene Rosen» wird der gutaussehende Hauptdarsteller Sam Holzer tot aufgefunden. Ein tragischer Unfall und die Fangemeinde trauert um ihr Idol. Doch die Polizei schliesst einen Mord nicht aus und als plötzlich auch die schöne Schauspielerin Bibi Briggen vergiftet zu Boden fällt, wird allen klar, ein Mörder hat sich unter die TV-Crew gemischt. Die Produzenten sind heilfroh über die Verluste, wollten sie die beiden doch schon lange loswerden. Die Drehbuchautorin schüttelt sofort tollkühne Ideen, wie die Seifenoper weitergehen soll, aus ihren Ärmeln. Und die Nachfolger stehen schon grinsend in den Startlöchern.

Sie sind selbst Teil dieser mörderischen Soap und helfen während kulinarischen Genüssen mit, den Täter zu schnappen und gleichzeitig «Verbotene Rosen» auf Erfolgskurs zu halten.

In Schweizer Mundart.

Buch: Peter Denlo. Regie: Isabelle Anne Küng. Es spielen (Doppelbesetzung): Markus Buehlmann, Roland Duppenthaler, Joëlle Gehrig, Erich Hollenstein, Justyna Karpinski, Barblin Leggio, Luigi Prezioso, Rahel Valdiviéso.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 155.- (inkl. Krimi, Apéro, 4-Gang-Menü, Wein, Mineral, Café/Tee)

Vorverkauf:
www.starticket.ch


Links:
www.dinnerkrimi.ch
 
20:00 «Karaoke», Peggy O'Neills
› Rock/Pop-Karaoke mit Patrice.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00-16:00 «Immozionale Thurgau - Immobilien- und Baumesse», Dreispitzhalle, Kreuzlingen
› Mit rund 50 Ausstellern aus den Bereichen Immobilien-, Bau- und Energiewirtschaft, Architektur, Finanzdienstleistungen und Handwerk. Mit Sonderschau «Naturnahe Wohnungsumgebungen». Mit Fachvorträgen.   gehe ich hin 0
 
10:30 «Visionen vom Paradiesgarten und seine weltlichen Ableger», Rathaus, Weinfelden
› Kunstmatinée. Das Paradies steht fu?r den Traum der Menschen von einem Leben in ungesto?rtem Glu?ck. Vortrag von Marie-Theres Scheffczyk. Eintritt: Fr. 15.-.   gehe ich hin 0
 
11:00 «Grossstadttheater: ‹Abschlussaufführung des Bewegungstheaterworkshops für Kinder›», Phönix Theater, Steckborn
› Die Bewegungspädagogin Michelle Stahel und die Theaterpädagogin Nathalie Portmann haben mit einer Gruppe Kindern während mehrerer Wochen geprobt. In der Abschlussaufführung ist das Resultat dieser Arbeit zu sehen.   gehe ich hin 0
 
11:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
11:00 «Narreapéro», Clubhaus des FC Amriswil, Amriswil
  gehe ich hin 0
 
 
13:30 «Fasnachtsumzug», Strassen, Amriswil
› Umzug mit anschliessender Usguggete im Pentorama.   gehe ich hin 0
 
 
14:00 «Theaterverein Eisbrecher: ‹Adam's Eva›», Mehrzweckhalle, Erlen
› Adam Moser öffnet den Wandschrank und findet eine fremde Frau darin: Eva! Sie behauptet, Gott hätte sie geschickt um gemeinsam mit ihm die Welt zu retten. Komödie in 2 Akten von Matthew Carlin. Schweizerdeutsch von Etienne Meuwly. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
16:00 «Evi Beast - Koï», Kunstraum und Tiefparterre, Bodanstrasse 7a, Kreuzlingen
› Delphine Depres – Live-Video. Béatrice Graf – Schlagzeug & Objekte. Sandra Weiss – Fagott und Saxofon.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.kunstraum-kreuzlingen.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
17:00 «Ensemble Mare Nostrum: ‹Nueva españa›», Alte Kirche, Romanshorn
› «Nueva España» nennt sich die hinreissende CD mit Werken aus der mexikanischen Barockzeit. Mit Nora Tabbush (Gesang), Josué Meléndez (Jaranas, Cornetto, Gesang), Daniel Zapico (Theorbe) und Andrea De Carlo (Viola da Gamba).   gehe ich hin 0
 
17:00 «Lesung mit Daniela Schwegler», Kapelle Heldswil, Heldswil
› Lesung mit Fotoshow.   gehe ich hin 0
 
 
17:15 «Theater Bilitz: ‹Die Insel›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Eine turbulente Geschichte über eine schiffbrüchige Familie. Schweizer Erstaufführung. Von Henry Mason frei nach «Der Sturm» von William Shakespeare unter Verwendung von Motiven aus «Perikles» und «Das Wintermärchen».   gehe ich hin 0
 
17:15 «Saltocello: ‹Verträumt, verspielt, verrückt›», Kath. Kirche, Amriswil
› Konzert mit Werken von Richard Wagner, David Philip Hefti, David Popper, Yannis Kyriakides, Camille Saïnt Saëns, Richard Wagner. Eintritt: Fr. 30.- (Jugendliche und Kinder gratis).   gehe ich hin 0
 
20:15 «Galatea Quartet: ‹Tangoserenade›», Phönix Theater, Steckborn
› Im Programm der «Tangoserenade» sind von argentinischen Arrangeuren eigens für das Galatea Quartet eingerichtete Tangos zu hören. Programm siehe Link. Eintritt: 35.-/ 30.-/25.-.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 14:30 Di chli Häx, 14:30 Di chli Häx

 
 

Montag, 26. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:45-15:15 «Deutsch-Café», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
  gehe ich hin 0
 
19:30-21:00 «O Café Português», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
› Die Veranstaltungen am 26.3., 23.4., 28.5. und 25.6. finden allenfalls in der Kantonsbibliothek statt. Beachten Sie diesbezüglich bitte die Tagespresse.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Jugendclub momoll theater: ‹Home Run›», Fass-Bühne, Webergasse 13, Schaffhausen
› Australien im Jahr 1850: Fünf junge Frauen treffen in der Wildnis von New South Wales aufeinander. Obwohl sie verschiedener nicht sein könnten, beschliessen sie, gemeinsam den gefährlichen Weg zum Port Jackson anzutreten. Ab 11 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.momoll-theater.ch
 
 

Dienstag, 27. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00 «Preisjassen», Coop Schlosspark
› Mit deutschen Karten.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Happy Hour in der Ausstellung Ernst Würtenberger - Ein deutscher Maler in der Schweiz», Städtische Wessenberg Galerie, Wessenbergstrasse 43, Konstanz
› Anmeldung erforderlich: Tel.: +49(0)7531/900 913. Kostenbeitrag 5,- Euro.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.konstanz.de/wessenberg/01302/index.html

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
20:00 «Ukraine und Krim», BBZ (Hörsaal 025), Schützenstrasse 9, Weinfelden
› Vortrag von Prof. Dr. phil. Paul Meinrad Strässle. Die seit 2014 in hemmungslose Gewalt ausgeartete Krise in der Ukraine ist genauso erkla?rbar wie der strategische Verlust der Halbinsel Krim an Russland. Kosten: 3 Abend Fr. 75.-. Anmeldung s. Link.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Neue gentechnische Verfahren bei Nutzpflanzen - Zielkonflikte und Kontroversen», Berufsbildungszentrum BBZ (Aula), Weinfelden
› Vortrag von Dr. Angelika Hilbeck (Institut für Integrative Biologie an der ETH Zürich).   gehe ich hin 0
 


Links:
www.tng.ch
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Bis ans Ende der Träume, 19:30 Bis ans Ende der Träume

 
 

Mittwoch, 28. Februar 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00 «Kasperli und der silberne Hatschi Hatschi», Thurdruck-Gebäude, Grabenstrasse 12
› Kasperlitheater für Kinder ab ca. 3 Jahren. Unkostenbeitrag: Fr. 5.-.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Kasperli und der silberne Hatschi Hatschi», Thurdruck-Gebäude, Grabenstrasse 12
› Kasperlitheater für Kinder ab ca. 3 Jahren. Unkostenbeitrag: Fr. 5.-.   gehe ich hin 0
 
16:00-17:30 «Schenk mir eine Geschichte», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
› Leseanimation albanisch.   gehe ich hin 0
 
19:30-21:00 «El café español», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
› Die Veranstaltungen am 18.4., 30.5. und 27.6. finden allenfalls in der Kantonsbibliothek statt. Beachten Sie diesbezüglich bitte die Tagespresse.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Spielabend der Ludothek», Alterszentrum Park, Haus Ergaten
› Spielen mit Gleichgesinnten.   gehe ich hin 0
 
19:30-21:00 «Italo Calvino», Kantonsschule (Neubau)
› Italienischsprachiger Vortrag von Prof. Domenico Scarpa, Pisa, über den italienischen Schriftsteller Italo Calvino (1923 - 1985). Italo Calvino war einer der bedeutendsten italienischen Schriftsteller der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Viele seiner Bücher sind heute in Italien Volksgut und Schullektüre.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Pfahlbauten - Römerstadt - Burgen», Kantonsbibliothek
› In der Reihe «Überraschungen im Thurgau! - Funde und Befunde aus dem archäologischen Jahr 2017» halten Simone Benguerel, Hansjörg Brem, Irene Ebeter und Urs Leuzinger einen Vortrag zu den Pfahlbauten, Römerstätten und Burgen im Thurgau. Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
20:15 «jazz:now: ‹Carlos Bica & Azul feat. Frank Möbus und Jim Black›», Theater im Eisenwerk
› Azul ist ein Sog aus lyrischen Melodien, portugiesischer Melancholie, der abstrakten Radikalität des Jazz und treibender New Yorker Avantgarde. Die Musik des Portugiesen Carlos Bica und seiner Band Azul ist ein absoluter Geheimtipp. Seit über 20 Jahren spielen sie in der gleichen Besetzung. Neben dem Bandleader Bica am Kontrabass bilden der de... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Azul ist ein Sog aus lyrischen Melodien, portugiesischer Melancholie, der abstrakten Radikalität des Jazz und treibender New Yorker Avantgarde.

Die Musik des Portugiesen Carlos Bica und seiner Band Azul ist ein absoluter Geheimtipp. Seit über 20 Jahren spielen sie in der gleichen Besetzung. Neben dem Bandleader Bica am Kontrabass bilden der deutsche Gitarrist Frank Möbus und der amerikanische Schlagzeuger Jim Black die weiteren Eckpunkte dieses organischen Trios.

Azul sind mehr als eine Band. Azul sind ein Sound! Durch die langjährige Beständigkeit haben die drei diese faszinierende Tiefe und Reife gewonnen, ohne dabei das Aufregende zu verlieren. Azul bleiben jung und meisterhaft, aufregend und rockig. Bica‘s lyrische Ader - er selbst beschreibt sich ohne zu zögern als romantisch - setzt an den zeitgenössischen Jazz an und kombiniert durchdachte Arrangements mit einem farbenreichen Bandsound.

Der melancholische portugiesische Fado, die abstrakte Radikalität des Jazz, der treibende Groove der New Yorker Avantgarde – sie alle stehen Pate wenn Azul auf der Bühne ihre Musik ausbreiten. Dabei glänzen sie mit Bescheidenheit und bleiben einzig der Musik verpflichtet. Eine Musik, die bei aller Leichtigkeit hoch originell ist und einen Sog entwickelt, dem man sich schwer entziehen kann und auch nicht entziehen sollte.

Mit Frank Möbus (Gitarre), Carlos Bica (Kontrabass), Jim Black (Drums).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 30.-/ 15.- (Lehrlinge und Studenten mit Ausweis. Zusätzlich Fr. 5.- Reduktion mit Mitgliederausweis)

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch

Anmerkungen:
Freier Eintritt zu allen jazz:now-Konzerten, Fr. 180.-/Jahr, übertragbar (für Mitglieder Kultur im Eisenwerk: Fr. 150.-).

Membercard für Azubis mit Ausweis: Fr. 100.-/Jahr, nicht übertragbar.


Links:
www.eisenwerk.ch
www.youtube.com/watch?v=e7NJsI3Q7k0
www.carlosbica.com/
 

Veranstaltungen anderswo:

14:00 «Preisjassen», Coop Karussell (1. Stock), Kreuzlingen
› Mit französischen Karten.   gehe ich hin 0
 
 
14:00-17:30 «Volkstanzen», Hofplatz 7 (Altes Kirchgemeindehaus), Bischofszell
› Lernen Sie 14 Volkstänze kennen. Mit Kreis- und Gruppentänzen. Kosten: Fr. 20.- (Erwachsene), Fr. 10.- (Jugendliche). Weitere Infos siehe Link.   gehe ich hin 0
 
14:00 «Seniorentanznachmittag», Dance Inn, Murgtalstrasse 20, Münchwilen
› Der Paartanznachmittag für Senioren.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Führung durch die Ausstellung Ernst Würtenberger - Ein deutscher Maler in der Schweiz», Städtische Wessenberg Galerie, Wessenbergstrasse 43, Konstanz
  gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.konstanz.de/wessenberg/01302/index.html

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
15:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Was ist Völkerrecht? - Wer legt es fest? - Für wen gilt es?», Das Trösch, Hauptstrasse 42, Kreuzlingen
› Heute wird das Thema Völkerrecht im Zusammenhang mit Gerichtsentscheiden, Volksinitiativen und humanitären Interventionen in der Schweiz zunehmend kontrovers diskutiert. Vortrag von Prof. Dr. Myriam Senn (Uni St. Gallen).   gehe ich hin 0
 
20:00 «Jugendclub momoll theater: ‹Home Run›», Fass-Bühne, Webergasse 13, Schaffhausen
› Australien im Jahr 1850: Fünf junge Frauen treffen in der Wildnis von New South Wales aufeinander. Obwohl sie verschiedener nicht sein könnten, beschliessen sie, gemeinsam den gefährlichen Weg zum Port Jackson anzutreten. Ab 11 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.momoll-theater.ch
 
20:00 «Tänze aus aller Welt», Chileschür, Wigoltingen
› Für Jung und Alt.   gehe ich hin 0
 
 
21:30 «Havanna Night», K9, Hieronymusgasse 9, Konstanz
› Salsa-Party mit DJ Osman el Duque. Dazu Tanzworkshops ab 19:00 Uhr (Anfänger) und ab 20:15 Uhr (Fortgeschrittene). Ab 21:30 Uhr Party.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Die Vierte Gewalt, 19:30 Die Vierte Gewalt

 
 

Donnerstag, 01. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:15 «An Lár», Eisenbeiz
› Konzert: Irish und Celtic Folk. Die Berner Band An Lár ist seit Jahren eine feste Grösse in der Schweizer Irish und Celtic Folk Szene. Traditioneller und zeitgenössischer Folk aus Irland, Schottland, der Bretagne und Asturien ist zum Einen musikalische Inspiration fur die An Lár Eigenkompositionen und zum Anderen reichhaltiger Fundus für "... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Konzert: Irish und Celtic Folk.

Die Berner Band An Lár ist seit Jahren eine feste Grösse in der Schweizer Irish und Celtic Folk Szene. Traditioneller und zeitgenössischer Folk aus Irland, Schottland, der Bretagne und Asturien ist zum Einen musikalische Inspiration fur die An Lár Eigenkompositionen und zum Anderen reichhaltiger Fundus für "geklaute" Stücke im Bandrepertoire. Stilistisch lässt sich die Band vielleicht am ehesten unter Swiss Celtic Folk einordnen. An Lár haben inzwischen fünf Alben veröffentlicht, welche die musikalische Entwicklung von der traditional Irish Folk Kombo zur eigenständigen Band mit dem unverkennbaren An Lár Sound wunderbar aufzeigen.

Mit Emre Aydin (Mandocelle), David Brühlmann (Voc, Button Accordion, Bodhran), Jürg Frey (Guit, Voc, Banjo, Concertina, Whistles) und Larsen Genovese (Fiddle).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.anlar.ch
www.eisenwerk.ch
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Die Herren von Klingen», Hubschulhaus (Singsaal), Steckborn
› Vortrag von Peter Niederhäuser. Zu den bedeutendsten Adelsfamilien der Ostschweiz zählen die Freiherren von Klingen, die in der Mitte des 15. Jahrhunderts ausstarben. Die Burgen Alten- und Hohenklingen sowie das Städtchen Klingnau erinnern an sie.   gehe ich hin 0
 
 
19:30 «Biologische Saatgutzu?chtung – Einblick in den Pionierbetrieb der Schweiz», BBZ (Aula), Schützenstrasse 9, Weinfelden
› Vortrag von Christine Zollinger (Pflanzenzüchterin). Sie berichtet über die Erhaltung und Weiterentwicklung bewährter Sorten sowie die Pflege der Sortenvielfalt in Les Evouettes. Eintritt: Fr. 15.-.   gehe ich hin 0
 
20:00-21:30 «David Lang: ‹Mondjammer›», Bistro Dimensione, Winterthur
› Der klassisch ausgebildete Tenor, der sich selber am Klavier begleitet, ist ein musikalischer Geschichtenerzähler und genauer Beobachter des Alltags. Der 39-Jährige komponiert und textet seine Lieder alle selber.   gehe ich hin 0
 
20:15 «tanz:now: Ballet Junior», Phönix Theater, Steckborn
› Junge Energie und choreografische Klasse, das ist das Ballet Junior aus Genf. Wer die Juniortänzerinnen und Tänzer schon einmal erlebt hat, weiss, wie mitreissend deren Tanzabende sind.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Axel Deyda», Hotel Six, Hauptstrasse 6, Kreuzlingen
› Konzert mit Gitarre und Gesang.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Loving Vincent, 19:30 Loving Vincent

 
 

Freitag, 02. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

Heute: «Le café français», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
› Die Veranstaltungen am 20.4. und am 22.6. finden voraussichtlich in der Kantonsbibliothek statt. Bitte beachten Sie die Tagespresse.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Musikkollegium Winterthur», Casino
› Konzert mit Alina Bercu (Klavier) und Clemens Schuldt (Leitung). Werke von Ludwig van Beethoven (Ouvertüre zum Trauerspiel «Egmont» op. 84), Sergej Rachmaninow (Klavierkonzert Nr. 2 c-moll op. 18) und Dmitri Schostakowitsch (Sinfonie Nr. 1 f-moll op. 10). [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Konzert mit Alina Bercu (Klavier) und Clemens Schuldt (Leitung). Werke von Ludwig van Beethoven (Ouvertüre zum Trauerspiel «Egmont» op. 84), Sergej Rachmaninow (Klavierkonzert Nr. 2 c-moll op. 18) und Dmitri Schostakowitsch (Sinfonie Nr. 1 f-moll op. 10).


Links:
www.konzertgemeinde.ch
 
20:00 «Ohne Rolf: ‹Seitenwechsel›», Eisenwerk
› Erlesene Komik! Das neue Programm! Als sich die beiden Plakatkünstler im Jahre 1999 zum ersten Mal mit ihren Plakaten auf die Strasse stellten, glaubte niemand daran, dass sie in den drauffolgenden Jahren drei erfrischend-komische Programme daraus kreieren würden. Dafür bekamen sie den Deutschen Kabarett-Preis und den Deutschen Kleinkunstprei... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Erlesene Komik! Das neue Programm!

Als sich die beiden Plakatkünstler im Jahre 1999 zum ersten Mal mit ihren Plakaten auf die Strasse stellten, glaubte niemand daran, dass sie in den drauffolgenden Jahren drei erfrischend-komische Programme daraus kreieren würden. Dafür bekamen sie den Deutschen Kabarett-Preis und den Deutschen Kleinkunstpreis, zwei der renommiertesten Theater-Preise in Deutschland.

Die Jury des Deutschen Kabarettpreises 2015 schrieb: "Ihr nahezu unerschöpflicher Ideenreichtum, ihre punktgenaue Präzision, ihre sprach-spielerische Leichtigkeit und die philosophische Tiefe ihrer Programme sind so überraschend, phantasievoll und mitreissend, dass man nach einem Programm von OHNE ROLF süchtig nach mehr wird“.

Und «mehr» gibt es jetzt: In ihrem vierten Stück wechseln Ohne Rolf die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

Idee / Text / Spiel: Christof Wolfisberg und Jonas Anderhub. Regie / Dramaturgie / Text: Dominique Müller. Technik und Ausstattung: Beat Allgaier Anderhub. Produktionsleitung / Management: Barbara Anderhub.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 30.-/ 20.- (Lehrlinge und Studenten mit Ausweis). Zusätzliche Reduktion von Fr. 5.- mit Mitgliederausweis

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.ohnerolf.ch
www.eisenwerk.ch
 
20:00 «Thurgauer Country-Festival», Festhalle Rüegerholz
› Freitag mit Country Stew, Just for Fun und der R&J Countryband. Samstag mit Rosewood, A Nyughatatlan (H), und der B&L Countryband. Workshops jeweils ab 19:00 Uhr. Eintritt: Fr./Sa. jeweils 38.- (Vorverkauf: Fr. 35.-). Beide Tage: Fr. 59.-. Mit Festwirtschaft und vielen Ständen.   gehe ich hin 0

Flyer:
 
 
20:00 «Künstlergespräch in der Ausstellung von Carole Isler: ‹Deck 4›», Galerie Stefan Rutishauser
› Der Galerist und Künstler Stefan Rutishauser spricht mit der Künstlerin und Kuratorin der Stadtgalerie Baliere Frauenfeld, Carole Isler.   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.stefanrutishauser.ch
www.caroleisler.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
21:00 «10 Jahre Confidance», Dreiegg
› 2 Tage Party zum 10-jährigen Jubiläum.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
14:00-20:00 «Inhaus - Messe für Wohnen, Haus und Garten», Thurgauerhof, Weinfelden
  gehe ich hin 0
 
14:00-20:00 «die50plus», Thurgauerhof, Weinfelden
  gehe ich hin 0
 
19:00 «50 Jahre Musikschule Weinfelden - Benefizkonzert», Gasthaus zum Trauben, Weinfelden
› Thema: «Flower Power». Mit Diner, Live-Musik der 68er Jahre und Show Dance. Moderation: Hansjörg Enz.   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «Chamber Jazz Duo», Rathaussaal, Weinfelden
› Mattia Zappa und Ivo Kova verschieben die Grenzen zwischen Musikstilen: Virtuos und elegant verbinden sie Klassik, Jazz, Rock, Funk. Sie zeichnen sich aus durch eine ungeheure Vielseitigkeit und ein enormes Repertoire von Bach bis Pat Metheny.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Live und Pasta: ‹Gavin James›», Burgbar im Wasserschloss Hagenwil, Hagenwil
› Der erstklassige Gitarrist und Banjospieler bietet ein unglaublich variationenreiches Programm unterschiedlichster Stilrichtungen: Blues, Boogie, Rock, Irish-Folk, bekannte Oldies und originelle Eigenkompositionen – alles mit viel Gefühl!.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Crossnews: ‹Amazing Grace›», Stadtsaal, Wil SG
› Dieses Musical handelt von einer wahren Geschichte: John Newton verliert jung seine Mutter. Früh muss er sein Leben selbst in die Hand nehmen. Als 19-Jähriger wird er gekidnappt und auf ein britisches Kriegsschiff zwangsrekrutiert. Er desertiert.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Theaterverein Wallenwil: ‹Verliebt, verlobt, verzwickt›», Mehrzweckhalle, Wallenwil
› Dreiakter-Komödie von Martin Radl über eine junge Frau, die durch ihre Hochzeit zu ihrer eigenen Grossmutter werden soll.   gehe ich hin 0
 
20:15 «tanz:now: Ballet Junior», Phönix Theater, Steckborn
› Junge Energie und choreografische Klasse, das ist das Ballet Junior aus Genf. Wer die Juniortänzerinnen und Tänzer schon einmal erlebt hat, weiss, wie mitreissend deren Tanzabende sind.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Turnerunterhaltung», Mehrzweckhalle, Neukirch a. d. Thur
› Motto: «Heute Abstimmung». Abendessen jeweils ab 19:00 Uhr. Eintritt: Fr. 7.-/12.-. Familienvorstellung am 24.2.2018. Eintritt ab 16 Jahren Fr. 5.-.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Öpfel mit Stil vs. Titanic», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Theatersportmatch. Zwei Improgruppen aus Weinfelden und St. Gallen treten gegeneinander an. Leitung: Petra Cambrosio.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Single Party», Stage8580, Schrofenstrasse 12, Amriswil
› Die Party für Singles.   gehe ich hin 0
 
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 17:30 Di chli Häx, 17:30 Di chli Häx, 20:15 Mario, 20:15 Mario

 
 

Samstag, 03. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00-16:00 «Auf Schatzsuche im Schloss», Schloss Frauenfeld
› Nachmittag im Schloss Frauenfeld für die ganze Familie. Mit Ira Werner (Kulturvermittlerin). Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Anmeldung erforderlich: 058 345 73 80. Kosten: Fr. 18.– pro Familie (max. 2 Erwachsene + 3 Kinder) oder Fr. 5.– pro Einzelperson.   gehe ich hin 0
 
16:00 «Volleyball Herren: VBC Frauenfeld - VC Smash Winterthur 2», Oberwiesen (Turnhalle und Mehrzwecksaal)
  gehe ich hin 0
 
18:00 «Volleyball Damen 1: VBC Frauenfeld 1 - VC Kanti Schaffhausen 4», Oberwiesen (Turnhalle und Mehrzwecksaal)
  gehe ich hin 0
 
18:00-21:00 «Frauentreff», Quartiertreff Talbach
› Albanisch und deutsch.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Thurgauer Country-Festival», Festhalle Rüegerholz
› Freitag mit Country Stew, Just for Fun und der R&J Countryband. Samstag mit Rosewood, A Nyughatatlan (H), und der B&L Countryband. Workshops jeweils ab 19:00 Uhr. Eintritt: Fr./Sa. jeweils 38.- (Vorverkauf: Fr. 35.-). Beide Tage: Fr. 59.-. Mit Festwirtschaft und vielen Ständen.   gehe ich hin 0

Flyer:
 
 
20:30 «Morblus», Falken Pub + Motel
› Explosiver American Blues. Eröffnungskonzert zum 9. Blues Festival Frauenfeld.   gehe ich hin 0
 
21:00 «10 Jahre Confidance», Dreiegg
› 2 Tage Party zum 10-jährigen Jubiläum.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Crimer», Eisenwerk
› Der Überflieger des Jahres 2017, als DIE Neutentdeckung gefeiert, geht auf Clubtour. Dabei gibt's nicht nur was in die Ohren, sondern auch exzentrische Tanzmoves auf der Bühne. Wenn das Licht die rostende Discokugel trifft und grüne Laserherzen ihren Weg durch die neblige Clubluft bahnen, lässt CRIMER seine Tanzakrobatik unaufhaltsam durch d... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Der Überflieger des Jahres 2017, als DIE Neutentdeckung gefeiert, geht auf Clubtour. Dabei gibt's nicht nur was in die Ohren, sondern auch exzentrische Tanzmoves auf der Bühne.

Wenn das Licht die rostende Discokugel trifft und grüne Laserherzen ihren Weg durch die neblige Clubluft bahnen, lässt CRIMER seine Tanzakrobatik unaufhaltsam durch den Raum schwingen. Mit seiner epochalen Stimme zieht er das Publikum in den Bann, kettet es an brachiale Beats und lässt allesamt im Chorus mitbeben. CRIMER beweist dabei ein Faible für Klänge vergangener Zeiten. Mit curesken Gitarren und Boyband-Mittelscheitel schafft er in seinen melancholisch anmutenden Liedern die obskure Verschmelzung diverser Dekaden. Damit gelingen ihm vertraute Popklangbilder, die zugleich nach nie dagewesenen Momenten klingen.

Support: «MoreEats»: Unterstützt wird CRIMER auf seiner Tour von MoreEats. Ursprünglich aus Liechtenstein überzeugt der Wahl-Zürcher mit eingängigem Lo-Fi-Indie-Pop zum Mitwippen.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Im Vorverkauf: Fr. 20.-/ 15.- (Lehrlinge und Studenten). Reservation und Abendkasse: Fr. 25.-/ 20.- (Lehrlinge und Studenten)

Vorverkauf:
Vorverkauf: www.starticket.ch. TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.youtube.com/watch?v=-tNOjjJEt4k
www.youtube.com/watch?v=Ww6gXwYnjtQ&t=94s
www.eisenwerk.ch
 
21:00 «Hulk City», Oelfleck
› Rock-Konzert. Supporting Act: Dawn Driven.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

09:30-15:00 «Repair Café», Sandbänkli 5, Bischofszell
› Reparaturdienst für alles, das sich noch reparieren lässt. Wieder funktionstüchtig gemacht werden Elektro- und Haushaltgeräte, Spielsachen, kleine Möbel, Velos, Bücher, Kleider, Rucksäcke, Reissverschlüsse und vieles mehr.   gehe ich hin 0
 
10:00-18:00 «Inhaus - Messe für Wohnen, Haus und Garten», Thurgauerhof, Weinfelden
  gehe ich hin 0
 
10:00-18:00 «die50plus», Thurgauerhof, Weinfelden
  gehe ich hin 0
 
11:00 «Jungspund - Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen», Lokremise und Figurentheater, St. Gallen
› Elf Tage, zwölf Stücke! So sieht das Programm des Jungspund Theaterfestivals St. Gallen aus. Dazu kommt ein interessantes Rahmenprogramm. Details erfahren Sie via untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 
17:00 «Nora Sander», Klinik Schloss Mammern (Hipokratessaal), Mammern
› Klassisches Harfen-Konzert.   gehe ich hin 0
 
 
19:00 «Kathrin Bosshard und Pas de Deux», Bühne am Gleis, Churfirstenstrasse 5, Wil SG
› Die beiden Compagnien «Fleisch und Pappe» und «Pas de Deux» präsentieren eine Vorstellung, die extra für das Jubiläum der Bühne am Gleis geschaffen wurde: Ein Collage aus Figurentheater, Schauspiel, Musik, Akrobatik, Jonglage, Humor, ….   gehe ich hin 0
 
19:30 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Matterhorn», Theater St. Gallen (grosses Haus), St. Gallen
› Musical von Michael Kunze und Albert Hammond, das die Spuren des ehrgeizigen Engländers Edward Whymper verfolgt, der im Sommer 1865 das Unmögliche schafft, indem er als erster Mensch den Gipfel des Matterhorns besteigt. Vorverkauf siehe Links.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Jugendclub momoll theater: ‹Home Run›», Fass-Bühne, Webergasse 13, Schaffhausen
› Australien im Jahr 1850: Fünf junge Frauen treffen in der Wildnis von New South Wales aufeinander. Obwohl sie verschiedener nicht sein könnten, beschliessen sie, gemeinsam den gefährlichen Weg zum Port Jackson anzutreten. Ab 11 Jahren.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.momoll-theater.ch
 
20:00 «Comedy Duo Messer & Gabel: ‹fiirobet›», Pentorama, Amriswil
› Kabarett.   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «Die Uttwiler Turnshow», Mehrzweckhalle, Uttwil
› Motto: «Next Level». Anschliessend Bar und DJ.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Theaterverein Wallenwil: ‹Verliebt, verlobt, verzwickt›», Mehrzweckhalle, Wallenwil
› Dreiakter-Komödie von Martin Radl über eine junge Frau, die durch ihre Hochzeit zu ihrer eigenen Grossmutter werden soll.   gehe ich hin 0
 
20:15 «tanz:now: Ballet Junior», Phönix Theater, Steckborn
› Junge Energie und choreografische Klasse, das ist das Ballet Junior aus Genf. Wer die Juniortänzerinnen und Tänzer schon einmal erlebt hat, weiss, wie mitreissend deren Tanzabende sind.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Turnerunterhaltung», Mehrzweckhalle, Neukirch a. d. Thur
› Motto: «Heute Abstimmung». Abendessen jeweils ab 19:00 Uhr. Eintritt: Fr. 7.-/12.-. Familienvorstellung am 24.2.2018. Eintritt ab 16 Jahren Fr. 5.-.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Trio Dacor», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Meisterwerke – von Bach bis Gershwin. Klassische Musik mit den Instrumenten Marimba, Vibraphon, Akkordeon und Kontrabass.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Ü40 Tanzparty», Schlosshof, Murgtalstrasse 20, Münchwilen
› Party ab 40 mit DJ Barber.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Electricsun», Z88, Hauptstrasse 88, Kreuzlingen
› Konzert, das in keinen Stil einzuordnen ist.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.z88.ch
 
21:00 «Endlich wieder Housearrest», Stage8580, Schrofenstrasse 12, Amriswil
› Tropical, Deep, oder Electro-House. Hier ist Housearrest angesagt! - Die Party.   gehe ich hin 0
 
 
22:00 «From Ibiza with Love …», Die Katakombe, Konstanzerstrasse 30, Tägerwilen
› Party mit den DJs Alice Clark, Oliver Klinghoffer, Suman & Placebo auf dem First Floor (House, Deep House) und G-Dog auf dem Second Floor (RnB, HipHop).   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.diekatakombe.ch
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 Wonder Wheel, 20:15 Wonder Wheel

 
 

Sonntag, 04. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00 «Volleyball Damen 2: VBC Frauenfeld - Rheno Volleyball 1», Oberwiesen (Turnhalle und Mehrzwecksaal)
  gehe ich hin 0
 
15:00 «Sonntagsführung im Ittinger Museum: ‹Das Leben der Mönche›», Ittinger Museum, Kartause Ittingen
› Der einstündige Rundgang geht in groben Zügen den Veränderungen und wichtigsten Ereignissen in Ittingen nach. Auch wenn die Mönche längst ausgezogen sind, so scheint etwas von der Stille und dem kontemplativen Leben der Kartäuser nachzuklingen.   gehe ich hin 0
 
15:30 «The Last Crusade», Museum für Archäologie
› Vortrag im Rahmen der Ausstellung «Le Trésor: ‹Jäger der verlorenen Schätze›».   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.archaeologie.tg.ch
www.indianajonesausstellung.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00-17:00 «Inhaus - Messe für Wohnen, Haus und Garten», Thurgauerhof, Weinfelden
  gehe ich hin 0
 
10:00-17:00 «die50plus», Thurgauerhof, Weinfelden
  gehe ich hin 0
 
11:00-16:00 «Bürgerhallenflohmarkt», Bürgerhalle, Tägerwilen
  gehe ich hin 0
 
 
11:00 «Führung durch die Ausstellung Ernst Würtenberger - Ein deutscher Maler in der Schweiz», Städtische Wessenberg Galerie, Wessenbergstrasse 43, Konstanz
  gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.konstanz.de/wessenberg/01302/index.html

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
11:00 «Rundgang durch die Ausstellung von Ute Klein: ‹eins im anderen im einen›», Galerie Adrian Bleisch, Grabenstrasse 2, Arbon
› Rundgang mit der Künstlerin Ute Klein.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.galeriebleisch.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
13:30-15:00 «Märchenhaft schön oder schön umständlich?», Napoleonmuseum Thurgau, Salenstein
› Kinderkostümführung durchs Schloss Arenenberg. Für Kinder von 6 - 12 Jahren. Anmeldung erforderlich: 058 345 74 10. Kosten: Fr. 18.-.   gehe ich hin 0
 
14:00 «Öffentliche Führung durch das Napoleonmuseum», Napoleonmuseum, Schloss Arenenberg, Salenstein
› Führung durchs Napoleonmuseum.   gehe ich hin 0
 
14:30 «Kindertheater Floh: ‹Aladin und die Wunderlampe›», Mehrzweckhalle, Wängi
› Aladin schlägt sich mit Streichen und kleinen Diebereien durch’s Leben. Eines Tages kauft ihm seine Mutter eine Lampe, und als Aladin nach einem Diebstahl fliehen muss, entdeckt er das Geheimnis dieser Lampe. Geeignet für Kinder ab ca. 4 Jahren.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Amriswiler Museums-Sonntag», Ortsmuseum Amriswil, Palmensteg 4 (bei ISA Bodywear), Amriswil
› Erzählstunde mit Rolf Scheurer, Energie-Sachbearbeiter, soeben pensioniert. Der Amriswiler, der während 30 Jahren alles rund um die Energie erklärt hat und ihnen half, selber Energie zu produzieren – und viele weitere spannende Geschichten.   gehe ich hin 0
 
16:00 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
17:00 «Duo PanTastico», Kirche, Berlingen
› Konzert mit Panflöte und Orgel von Volksmusikmelodien über Musicals bis Oper und Klassik. Eintritt frei, Kollekte.   gehe ich hin 0
 
 
17:15 «Theater für ein wachsendes Publikum: ‹Mein Name ist Schaf›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Die Geschichte eines besonderen Schafs nach Motiven der Kinder-Oper «Schaf» von Sophie Kassies.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Martin Baschung and The Big B Tonic», Esse Musicbar, Rudolfstrasse 24, Winterthur
› Eröffnungskonzert zum Blues-Festival Frauenfeld. Eintritt frei, Kollekte.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 14:30 Di chli Häx, 14:30 Di chli Häx

 
 

Montag, 05. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:45-15:15 «Deutsch-Café», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
  gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

20:00 «Neurofeedback», Sekundarschule Grenzstrasse, Amriswil
› Neurofeedback bei Lernschwierigkeiten und ADHS. Vortrag und Diskussion von Dr. med. Jessica A. Tanner (FMH für pharmazeutische Medizin).   gehe ich hin 0
 
20:00 «Schönheit und Ästhetik durch Skalpell & Co. - Möglichkeiten und Grenzen», Kantonsspital Münsterlingen (Hörsaal), Münsterlingen
› Vortrag von Dr. med. Sebastian Leitsch (Leitender Arzt Hand- und Plastische Chirurgie). Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
 
 

Dienstag, 06. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00 «Preisjassen», Coop Schlosspark
› Mit deutschen Karten.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Einstein's Relativitätstheorien: 1. Die Spezielle Relativitätstheorie», Kantonsbibliothek
› Vortrag von Martin Gubler (Gymnasiallehrer). Die wesentlichen Aussagen der Speziellen Relativitätstheorie werden so formuliert, dass sie auch ohne Mathematikkenntnisse verstanden werden können. Die Bedeutung dieser Theorie für die Philosophie und die Teilchenphysik wird aufgezeigt. Kosten: Fr. 15.-.   gehe ich hin 0
 
19:30-21:00 «Informationsabend für werdende Eltern», Kantonsspital (Vortragssaal Stockwerk P)
› Durch Kurzreferate, unseren Geburtsfilm und einen Rundgang durch die Abteilungen gewinnen Sie einen Einblick. Beim anschliessenden Apéro können Sie persönliche Fragen stellen und mit unseren Fachpersonen diskutieren.   gehe ich hin 0
 
 

Mittwoch, 07. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

16:00-17:30 «Schenk mir eine Geschichte», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
› Leseanimation albanisch.   gehe ich hin 0
 
20:00-21:30 «Offenes Gospelsingen mit den Gospel Friends», Begegnungsraum Schulhaus Oberwiesen
› Unter der Leitung von Robert Zuberbühler werden auf lockere Art und Weise mehrstimmige Songs eingeübt. Ohne Vorkenntnisse kann man sich einfach hinsetzen und mitsingen. Mit Instrumentalbegleitung.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Jam Session», Dreiegg
› Bühne frei für alle, die drei oder mehr Griffe können oder Tasten kennen. Stimmen sind auch willkommen.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

14:00 «Preisjassen», Coop Karussell (1. Stock), Kreuzlingen
› Mit französischen Karten.   gehe ich hin 0
 
 
15:00 «Führung durch die Ausstellung Ernst Würtenberger - Ein deutscher Maler in der Schweiz», Städtische Wessenberg Galerie, Wessenbergstrasse 43, Konstanz
  gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.konstanz.de/wessenberg/01302/index.html

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
16:00-18:00 «Handanalyse mit Monika Hauser», Orell Füssli Buchhandlung, Vordergasse 77, Schaffhausen
› Dauer der Sitzung: 10-15 Minuten, Kosten: Fr. 25.-.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Geld aus dem Nichts - Wie Banken Wachstum ermöglichen und Krisen verursachen», Torggel Rosenegg, Bärenstrasse 6, Kreuzlingen
› Die jüngste Finanzkrise hat deutlich gemacht, dass Banken und ihre Kreditvergabe in heutigen Wirtschaften eine entscheidende Rolle spielen. Wie die Kreditvergabe funktioniert, erklärt Prof. Dr. Mathias Binswanger (Fachhochschule Nordwestschweiz).   gehe ich hin 0
 
19:30 «Groppenfasnacht», Mehrzweckhalle, Ermatingen
› Musikalische Begleitung durch Jürgen Waidele & Band. Mit grosser Party am Freitag nach dem Programm.   gehe ich hin 0
 
19:30 «‹Minne meets Poetry› Literaturfestival 2018», verschiedene Lokalitäten, Konstanz
› Theater, Konzerte, Poesie! Europäische Lyrik aus sechs Jahrhunderten trifft in einem europäischen Wettstreit auf Vertreter von Poetry (Slam) und anderen zeitgenössischen Poetik-Formen, von Minnesang bis Rap. Details siehe Link.   gehe ich hin 0
 
21:30 «Havanna Night», K9, Hieronymusgasse 9, Konstanz
› Salsa-Party mit DJ Osman el Duque. Dazu Tanzworkshops ab 19:00 Uhr (Anfänger) und ab 20:15 Uhr (Fortgeschrittene). Ab 21:30 Uhr Party.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 19:30 Bis ans Ende der Träume, 19:30 Bis ans Ende der Träume

 
 

Donnerstag, 08. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

18:00 Vernissage: «Grimms Tierleben», Naturmuseum des Kantons Thurgau
  gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.naturmuseum.tg.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
19:30 «mim-frauenfeld Vortragszyklus: Schamanischer Abend», Hotel Blumenstein
› Referentin Nadia Frischknecht erzählt uns vom Ur-Schamanismus, der in allen Völkern vertreten war, in unseren Breitengraden jedoch in Vergessenheit geriet. Wir lernen einfache Rituale kennen, die uns im Alltagsleben helfen und erleben eine tiefgreifende Meditation, die uns an diese Urkraft erinnern wird. Musikalische Begleitung: Adelina Filli.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

14:00-21:00 «Wohga», Eulachhallen, Winterthur
› Messe für Wohnen, Haus und Garten.   gehe ich hin 0
 
16:00-22:00 «Schlaraffia», Thurgauerhof, Weinfelden
› Wein- und Gourmetmesse.   gehe ich hin 0
 
18:00 «‹Minne meets Poetry› Literaturfestival 2018», verschiedene Lokalitäten, Konstanz
› Theater, Konzerte, Poesie! Europäische Lyrik aus sechs Jahrhunderten trifft in einem europäischen Wettstreit auf Vertreter von Poetry (Slam) und anderen zeitgenössischen Poetik-Formen, von Minnesang bis Rap. Details siehe Link.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Weinfelder Buchtage», Buchhandlung Klappentext, Rathausstrasse 33, Weinfelden
› Eröffnung mit Apéro und der Vernissage des Bilderbuches von Eva Sixt (19:30 Uhr).   gehe ich hin 0
 
19:30 «Industriegeschichte», Hubschulhaus (Singsaal), Steckborn
› Vortrag von Dr. Dominik Schnetzer (Stv. Direktor am Historischen Museum Thurgau). Von der Protoindustrialisierung um 1650 bis zu den heutigen internationalen Konzernen wird die historische Pionierhaftigkeit des Kantons Thurgau greifbar.   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «Thomas Götz und Musiker», Trotte, Pfyn
› Der Kabarettist Thomas Götz bestreitet zusammen mit 20 Laienmusikern aus Pfyn einen abwechslungsreichen Abend. Götz schlüpft dabei in verschiedene Rollen. Eintritt frei, Kollekte.   gehe ich hin 0
 
 
20:30 «Klaus Steckler», Hotel Six, Hauptstrasse 6, Kreuzlingen
› Piano-Konzert.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Mia Aegerter», s-ka, Güttingerstrasse 1, Altnau
› Konzert: Die Goldene- Schallplatten- und Swiss- Award-Gewinnerin meldet sich zurück mit einem Album, das auf eine grosse musikalische und persönliche Entwicklung schliessen lässt.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.s-ka.ch
 
 

Freitag, 09. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

19:30 «Spielabend der Ludothek», Alterszentrum Park, Haus Ergaten
› Spielen mit Gleichgesinnten.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Chrissi Sokoll: ‹Alles beschtens!›», Theater im Eisenwerk
› Frau. Mutter. Rampensau. Unser aller Alltag ist wunderbar. Aber eine echte Zumutung. Warum kann das Leben nicht mal normal sein? Geht’s bitte auch ohne Problemzonen, Torschlusspanik und Neidkomplex? Nein. Zum Glück! Denn Chrissi Sokoll macht daraus bestens gelaunte Comedy. Ganz nach dem Motto «One Woman, One Voice» singt, erzählt und nervt si... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Frau. Mutter. Rampensau. Unser aller Alltag ist wunderbar. Aber eine echte Zumutung. Warum kann das Leben nicht mal normal sein? Geht’s bitte auch ohne Problemzonen, Torschlusspanik und Neidkomplex? Nein. Zum Glück! Denn Chrissi Sokoll macht daraus bestens gelaunte Comedy. Ganz nach dem Motto «One Woman, One Voice» singt, erzählt und nervt sich Chrissi Sokoll durch unsere 24/7-Existenz. Comedy ohne Schenkelklopfer, dafür mit körpereigenem Herzblut. «Alles beschtens!» ist Chrissi Sokolls erstes Programm, das wunderbar solo aber nicht single funktioniert.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 35.- (Fr. 5. Reduktion für Mitglieder Kultur im Eisenwerk)

Vorverkauf:
Tickets unter www.chrissisokoll.ch


Links:
www.chrissisokoll.ch
www.eisenwerk.ch
 
20:00 «9. Blues Festival Frauenfeld», Festhalle Rüegerholz
› Am Freitag mit Larissa Baumann & Band (CH, 20:00 Uhr), Thorbjörn Risager & The Black Tornado (DK, 21.15 Uhr) und Earl Thomas Blues Band (USA, 22:30 Uhr). Am Samstag: Rebecca and The Gents (Venezuela/USA/CH, 20:00 Uhr), Albie Donnelly's Supercharge (UK/D, 21:15 Uhr) und The Boogiesoulmates feat. Jan Hirte (D). [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Am Freitag mit Larissa Baumann & Band (CH, 20:00 Uhr), Thorbjörn Risager & The Black Tornado (DK, 21.15 Uhr) und Earl Thomas Blues Band (USA, 22:30 Uhr). Am Samstag: Rebecca and The Gents (Venezuela/USA/CH, 20:00 Uhr), Albie Donnelly's Supercharge (UK/D, 21:15 Uhr) und The Boogiesoulmates feat. Jan Hirte (D).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 75.- (Sitzplatz) und Fr. 65.- (Stehtische-Barhocker und Festtische). 2-Tagespass: Fr. 130.- beziehungsweise Fr. 110.-

Vorverkauf:
www.starticket.ch (0900 325 325); www.ticket.winterthur.ch (052 208 01 01); Tourismus Büro Frauenfeld, Bahnhofplatz 75, Frauenfeld; Tourismus-Büro Winterthur, Im Hauptbahnhof, Winterthur; Genius Media AG, Zürcherstrasse 180, Frauenfeld

Anmerkungen:
Abendkasse ab 19:00 Uhr. Es stehen 400 Stehtischplätze, 150 Tische und Bänke, 200 Sponsoren-, Gönner- und Gäste-Plätze sowie 140 nummerierte Sitzplätze zur Verfügung.


Links:
www.bluesfestival-frauenfeld.ch
 
23:59 «After Blues Party», Falken Pub + Motel
› Die Party nach dem Blues Festival Frauenfeld.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00-13:00 «Numerologie mit Priska Zahno», Orell Füssli Buchhandlung, Marktgasse 41, Winterthur
› Dauer der Sitzung: ca. 15 Minuten, Kosten: Fr. 30.-.   gehe ich hin 0
 
14:00-21:00 «Wohga», Eulachhallen, Winterthur
› Messe für Wohnen, Haus und Garten.   gehe ich hin 0
 
16:00-22:00 «Schlaraffia», Thurgauerhof, Weinfelden
› Wein- und Gourmetmesse.   gehe ich hin 0
 
17:30 «‹Minne meets Poetry› Literaturfestival 2018», verschiedene Lokalitäten, Konstanz
› Theater, Konzerte, Poesie! Europäische Lyrik aus sechs Jahrhunderten trifft in einem europäischen Wettstreit auf Vertreter von Poetry (Slam) und anderen zeitgenössischen Poetik-Formen, von Minnesang bis Rap. Details siehe Link.   gehe ich hin 0
 
18:00 «Weinfelder Buchtage: Charles Lewinsky», Rathaussaal, Weinfelden
› Lesung.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Groppenfasnacht», Mehrzweckhalle, Ermatingen
› Musikalische Begleitung durch Jürgen Waidele & Band. Mit grosser Party am Freitag nach dem Programm.   gehe ich hin 0
 
20:00-21:30 «David Lang: ‹Mondjammer›», Kulturforum, Bahnhofstrasse 22, Amriswil
› Der klassisch ausgebildete Tenor, der sich selber am Klavier begleitet, ist ein musikalischer Geschichtenerzähler und genauer Beobachter des Alltags. Der 39-Jährige komponiert und textet seine Lieder alle selber.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Lukas Holliger: ‹Das kürzere Leben des Klaus Halm›», Bodman Haus, Am Dorfplatz 1, Gottlieben
› Lesung. Klaus Halm ist kein Loser. Aber ein Spiesser. Er hält den Abstieg seiner Papeterie erfolgreich auf, ist mit Viola verheiratet, hat einen Sohn, erwirbt – mit Hilfe von Violas Eltern – ein Haus am Stadtrand … . Moderation: Marianne Sax.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Weinfelder Buchtage: Peter Stamm», Rathaussaal, Weinfelden
› Lesung.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Die Uttwiler Turnshow», Mehrzweckhalle, Uttwil
› Motto: «Next Level». Anschliessend Bar und DJ.   gehe ich hin 0
 
20:15 «tanz:now: Ioanis Mandafounis: ‹Sing the Positions›», Phönix Theater, Steckborn
› «Sing the positions» das ist ein Livekonzert, eine Tanz-Performance, Gesang, Rhytmus und viel Bewegungsenergie. Ioannis Mandafounis und Manon Parent verschmelzen Tanz und Musik in der reinsten und einfachsten, ja beinahe kindlichen Form.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Interstellar», Z88, Hauptstrasse 88, Kreuzlingen
› Film: Was viele Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten seit Jahrzehnten prophezeien, ist eingetreten: Die Menschheit steht kurz davor, an einer globalen Nahrungsknappheit zugrunde zu gehen.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.z88.ch
 
20:30 «Greg Galli's Gang», Bistro Panem, Hafenstrasse 62, Romanshorn
› Wenn man sie aufeinander loslässt, wird es gefährlich. Gefährlich gut! Greg Galli und seine Gang macht Soul mit Seele und treiben dem Rhythm den Blues aus. Eintritt frei, Kollekte.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.panem.ch
 
22:00 «I love 90's», wunder.bar, Tägerwilen
› Die ultimative 90er Party mit DJ Adrinardi. Ab 24 Jahren.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.wuba.ch
 
22:00 «Weinfelder Buchtage: Gruselnacht», Coolinarium im Gasthaus zum Trauben, Weinfelden
› Der Schauspieler und Musiker Giuseppe Spina und Katharina Alder jagen den Zuschauern im Weinkeller mit musikalisch gewürzten Gruselklassikern den Schrecken in die Knochen.   gehe ich hin 0
 
22:30 «Groppenfasnachtsparty», Mehrzweckhalle, Ermatingen
› Grosse Party nach dem Groppenfasnachtsprogramm.   gehe ich hin 0
 
 

Samstag, 10. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

10:30 «Verschwindibus», Bahnhof SBB
› Im «VerschwindiBUS» erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer das Theaterstück hautnah. Sie sitzen nicht in der ersten oder zweiten Reihe sondern mittendrin. Das Theaterstück findet in einem Bus und rund um den Bus auf der Strasse statt.   gehe ich hin 0
 
13:30 «Verschwindibus», Bahnhof SBB
› Im «VerschwindiBUS» erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer das Theaterstück hautnah. Sie sitzen nicht in der ersten oder zweiten Reihe sondern mittendrin. Das Theaterstück findet in einem Bus und rund um den Bus auf der Strasse statt.   gehe ich hin 0
 
16:00-18:00 «Schaulaufen Eissport Club Frauenfeld», Eisbahn
› Schlussschaulaufen aller EisläuferInnen, vom den Kleinsten bis zu den Schweizermeistern! Dieses Jahr zum Thema „Disney“ mit vielen bekannten Hits und wunderschönen Küren!.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Min King», Theater im Eisenwerk
› Die Schaffhauser Begründer des Mundart-Souls präsentieren ihr neues Album «Immer wieder». Begleitet werden sie dabei von «Quince» als Vorband. «Min King»? Gibt’s die noch? - JA! Nach der Veröffentlichung des Debütalbums „Bluemeweg“ (2012) und den dazugehörigen Konzerten, welche bis 2014 andauerten, wurde es eine Weile still u... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Die Schaffhauser Begründer des Mundart-Souls präsentieren ihr neues Album «Immer wieder». Begleitet werden sie dabei von «Quince» als Vorband.

«Min King»? Gibt’s die noch? - JA!

Nach der Veröffentlichung des Debütalbums „Bluemeweg“ (2012) und den dazugehörigen Konzerten, welche bis 2014 andauerten, wurde es eine Weile still um die Schaffhauser Band. Erst im Herbst 2017 erschien die Nachfolgescheibe „Immer wieder“. An der Sprache hat sich also schon mal nichts geändert. Die Stimme von Sänger Philipp Albrecht leidet charismatisch wie eh und je, die Orgel breitet ihre Klangteppiche aus, es gibt treibende Beats und Basslinien und die Bläser setzen Glanzpunkte!

Also alles wie gehabt?

Nein, so einfach ist es dann doch nicht! Klang das Debüt noch wie ein erfrischendes Sommergewitter, so klingt der Nachfolger vielmehr wie die Ruhe nach dem Sturm. Und vor allem inhaltlich hat sich die Band weit geöffnet: Der Herzschmerz vieler Texte ist dem Weltschmerz gewichen; der Junge, der damals auf dem Chriesibaum sass, ist erwachsen geworden. Die Texte drehen sich um die Suche nach dem richtigen Lebensweg und die damit verbundenen Misserfolge und Ernüchterungen.

MIN KING lassen sich nichts vorschreiben und schon gar nicht in irgendeine Schublade stecken. „Wir müssen keine Erwartungen erfüllen. Wir suchen auch den kommerziellen Erfolg nicht“, so die Band. Sie funktioniert nach dem Lustprinzip. Und das hört man ihrer Musik an: Sie macht Spass!

Im Vorprogramm präsentieren QUINCE – ebenfalls aus Schaffhausen – ihr neues Album „Halbvoll“. Darauf geht es einmal mehr ums Kiffen, Saufen und Sterben! Allerdings können QUINCE auch noch vielseitiger: Es geht nämlich auch ums Scheitern, um Trennung, Verzweiflung und andere allseits bekannte Lebensbausteine. Hitverdächtige Melodien mit rumpligen Rhythmen verpackt in Dreampop für melancholische Punks mit leichtem Hang zum Pathos. Das wird gross!.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 25.-/ 15.- (Lehrlinge und Studenten). Zusätzliche Reduktion von 5 Franken mit Mitgliederausweis.

Vorverkauf:
Vorverkauf: www.starticket.ch. Reservation: TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.mingking.ch
www.mx3.ch/quince
www.eisenwerk.ch
 
20:00 «9. Blues Festival Frauenfeld», Festhalle Rüegerholz
› Am Freitag mit Larissa Baumann & Band (CH, 20:00 Uhr), Thorbjörn Risager & The Black Tornado (DK, 21.15 Uhr) und Earl Thomas Blues Band (USA, 22:30 Uhr). Am Samstag: Rebecca and The Gents (Venezuela/USA/CH, 20:00 Uhr), Albie Donnelly's Supercharge (UK/D, 21:15 Uhr) und The Boogiesoulmates feat. Jan Hirte (D). [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Am Freitag mit Larissa Baumann & Band (CH, 20:00 Uhr), Thorbjörn Risager & The Black Tornado (DK, 21.15 Uhr) und Earl Thomas Blues Band (USA, 22:30 Uhr). Am Samstag: Rebecca and The Gents (Venezuela/USA/CH, 20:00 Uhr), Albie Donnelly's Supercharge (UK/D, 21:15 Uhr) und The Boogiesoulmates feat. Jan Hirte (D).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 75.- (Sitzplatz) und Fr. 65.- (Stehtische-Barhocker und Festtische). 2-Tagespass: Fr. 130.- beziehungsweise Fr. 110.-

Vorverkauf:
www.starticket.ch (0900 325 325); www.ticket.winterthur.ch (052 208 01 01); Tourismus Büro Frauenfeld, Bahnhofplatz 75, Frauenfeld; Tourismus-Büro Winterthur, Im Hauptbahnhof, Winterthur; Genius Media AG, Zürcherstrasse 180, Frauenfeld

Anmerkungen:
Abendkasse ab 19:00 Uhr. Es stehen 400 Stehtischplätze, 150 Tische und Bänke, 200 Sponsoren-, Gönner- und Gäste-Plätze sowie 140 nummerierte Sitzplätze zur Verfügung.


Links:
www.bluesfestival-frauenfeld.ch
 
20:00 «Shirley Valentine», Theaterwerkstatt Gleis 5
› Das Stadttheater Kufstein startet in Frauenfeld als Beitrag zur Förderung der Städtepartnerschaft mit der herzerfrischenden englischen Komödie Shirley Valentine. Der Theaterautor Willy Russell versteht es brillant, die Zuschauer auf eine hochamüsante Reise mitzunehmen. Shirley ist vom Leben enttäuscht. Der Haushalt und ein nörgelnder Ehem... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Das Stadttheater Kufstein startet in Frauenfeld als Beitrag zur Förderung der Städtepartnerschaft mit der herzerfrischenden englischen Komödie Shirley Valentine.

Der Theaterautor Willy Russell versteht es brillant, die Zuschauer auf eine hochamüsante Reise mitzunehmen. Shirley ist vom Leben enttäuscht. Der Haushalt und ein nörgelnder Ehemann sind alles, was von ihren hochfliegen-den Jugendträumen übrig ist. Ausgemustert - so fühlt sie sich.

Die Kinder sind aus dem Haus, ihre Ehe gleicht einem Dienstleistungsverhältnis und als Gesprächspartner bleibt Shirley nur ihre Küchenwand. Die unternehmungslustige, temperamentvolle Shirley von einst gibt es schon lange nicht mehr. In diese nicht gerade berauschende Stimmung platzt die Einladung ihrer Freundin Jane: Shirley soll sie nach Griechenland begleiten.

Hildegard Reitberger spielt in dieser One-Woman-Show die mutige Shirley. Die bisherigen Aufführungen in Kufstein waren alle ausverkauft. Daher wird in der Theaterwerkstatt Gleis 5 in Frauenfeld nochmals eine Vorstellung gegeben.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 30.-/20.- (Vereinsmitlieder und Förderverein Städtepartnerschaft Frauenfeld - Kufstein)

Vorverkauf:
www.theaterwerkstatt.ch


Links:
www.theaterwerkstatt.ch
 
23:59 «After Blues Party», Falken Pub + Motel
› Die Party nach dem Blues Festival Frauenfeld.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

11:00-22:00 «Schlaraffia», Thurgauerhof, Weinfelden
› Wein- und Gourmetmesse.   gehe ich hin 0
 
12:00-20:00 «Wohga», Eulachhallen, Winterthur
› Messe für Wohnen, Haus und Garten.   gehe ich hin 0
 
14:00 «Miss Mallow - Die Drachen Nanny», Rhy-Halle, Basadingerstrasse 10, Diessenhofen
› Kindermusical von Andrew Bond. Die Grafen im Burgenland eifern dem jährlichen Burgenwettbewerb entgegen. Gräfin Waldegund von Niederlagen möchte dieses Jahr endlich Graf Günther von Siebensieg übertreffen.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.andrewbond.ch
 
14:00 «Weinfelder Buchtage: Linard Bardill», Rathaussaal, Weinfelden
› Tell ist der mutige Mann, der damals vor vielen Jahren dem Grossmaul Gessler den Meister zeigte. Grossmäuler gibt es aber auch heute noch. Bardill hat gemeinsam mit Bruno Brandenberger am Bass eine Mischung aus Pop, Folk und Klassik gefunden.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Themenführung im Napoleonmuseum», Napoleonmuseum Thurgau, Salenstein
› Lassen Sie sich überraschen und tauchen Sie in vergangene Lebenswelten ein. Kosten: Fr. 18.-. Platzzahl beschränkt. Anmeldung: 058 345 74 10.   gehe ich hin 0
 
15:00 «‹Minne meets Poetry› Literaturfestival 2018», verschiedene Lokalitäten, Konstanz
› Theater, Konzerte, Poesie! Europäische Lyrik aus sechs Jahrhunderten trifft in einem europäischen Wettstreit auf Vertreter von Poetry (Slam) und anderen zeitgenössischen Poetik-Formen, von Minnesang bis Rap. Details siehe Link.   gehe ich hin 0
 
17:00 «Raphaël Colin und Philippe Villafranca», Klinik Schloss Mammern (Hipokratessaal), Mammern
› Klassisches Konzert für Klavier und Violine.   gehe ich hin 0
 
 
17:15 «Glauser Quintett: ‹Gotthard›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Ein literarisches Konzert mit Musik von Daniel R. Schneider nach der Novelle von Zora del Buono.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Weinfelder Buchtage: Stephan Harbort», Rathaussaal, Weinfelden
› Lesung.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
20:00 «COMEDYexpress: "Hotel GÄX on the BEACH"», Lokremise, St. Gallen
› Comedytheater V.Smirnoff, Chef des Petersburger Kartells, stattet dem "Hotel GÄX on the BEACH" einen Besuch ab. Schnell droht die Situation zu eskalieren. Das integrative Theaterensemble ist unterwegs mit seiner aktuellen Eigenproduktion.   gehe ich hin 2
Flyer:
 


Links:
www.COMEDYexpress.ch
 
20:00-21:30 «David Lang: ‹Mondjammer›», Fass-Bühne, Schaffhausen
› Der klassisch ausgebildete Tenor, der sich selber am Klavier begleitet, ist ein musikalischer Geschichtenerzähler und genauer Beobachter des Alltags. Der 39-Jährige komponiert und textet seine Lieder alle selber.   gehe ich hin 0
 
20:00 «The Soundwirt's», Alabama, Hauptstrasse 13, Unterstammheim
› Konzert: Jazz, Blues, Pop.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Walkin Shoes», Bonanza, Bissegg
› Country Konzert.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Oldie Night», Hirschenschüür, Hauptstrasse 18, Hohentannen
› Party.   gehe ich hin 0
 
 
20:00 «Die Uttwiler Turnshow», Mehrzweckhalle, Uttwil
› Motto: «Next Level». Anschliessend Bar und DJ.   gehe ich hin 0
 
20:00 «42. Panikball», Mehrzweckhalle, Ermatingen
  gehe ich hin 0
 
20:15 «tanz:now: Ioanis Mandafounis: ‹Sing the Positions›», Phönix Theater, Steckborn
› «Sing the positions» das ist ein Livekonzert, eine Tanz-Performance, Gesang, Rhytmus und viel Bewegungsenergie. Ioannis Mandafounis und Manon Parent verschmelzen Tanz und Musik in der reinsten und einfachsten, ja beinahe kindlichen Form.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Hairdryer», s-ka, Güttingerstrasse 1, Altnau
› Rock-Konzert.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.s-ka.ch
 
21:00 «El Rey», AA-Jam, Weihernstrasse 3, Aadorf
› Konzert.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Weinfelder Buchtage: Mitra Devi», Coolinarium im Gasthaus zum Trauben, Weinfelden
› Mitra Devi ist nicht nur eine begnadete Schriftstellerin, sondern ebenso eine tolle Entertainerin. Lesung.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 20:15 Mario, 20:15 Mario

 
 

Sonntag, 11. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

10:30 «Schlauer Fuchs und böser Wolf? Tiere in Märchen und Wissenschaft», Naturmuseum des Kantons Thurgau
› Führung durch die Sonderausstellung «Grimms Tierleben» mit Hannes Geisser (Museumsleiter und Biologe). Eintritt frei.   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.naturmuseum.tg.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
11:30 «Ittinger Sonntagskonzert: ‹Cappella Gabetta›», Kartause Ittingen (Remise)
› Konzert von Andrés Gabetta (Violine) und Mario Stefano Pietrodarchi (Bandoneon). Thema: «Tango Seasons». Werke von A. Vivaldi (Le Quattro Stagioni) und A. Piazzolla (Four Seasons of Bueons Aires). [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Konzert von Andrés Gabetta (Violine) und Mario Stefano Pietrodarchi (Bandoneon). Thema: «Tango Seasons». Werke von A. Vivaldi (Le Quattro Stagioni) und A. Piazzolla (Four Seasons of Bueons Aires).

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 38.- bis 64.-

Vorverkauf:
www.kartause.ch


Links:
www.kartause.ch
 
15:00 «Sonntagsführung durch die aktuellen Ausstellungen im Kunstmuseum Thurgau», Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen
› Der einstündige Rundgang vermittelt Wissen über einzelne Werke und ihre Geschichten, aber auch über die Entwicklung von Stilrichtungen, Ausdrucksformen und Künstlerbiografien.   gehe ich hin 0
 
17:00 «DinnerKrimi: ‹Gute Leichen, schlechte Leichen›», Restaurant Goldenes Kreuz
› Bei den Dreharbeiten zur neusten Episode der beliebten Soap «Verbotene Rosen» wird der gutaussehende Hauptdarsteller Sam Holzer tot aufgefunden. Ein tragischer Unfall und die Fangemeinde trauert um ihr Idol. Doch die Polizei schliesst einen Mord nicht aus und als plötzlich auch die schöne Schauspielerin Bibi Briggen vergiftet zu Boden fällt, w... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Bei den Dreharbeiten zur neusten Episode der beliebten Soap «Verbotene Rosen» wird der gutaussehende Hauptdarsteller Sam Holzer tot aufgefunden. Ein tragischer Unfall und die Fangemeinde trauert um ihr Idol. Doch die Polizei schliesst einen Mord nicht aus und als plötzlich auch die schöne Schauspielerin Bibi Briggen vergiftet zu Boden fällt, wird allen klar, ein Mörder hat sich unter die TV-Crew gemischt. Die Produzenten sind heilfroh über die Verluste, wollten sie die beiden doch schon lange loswerden. Die Drehbuchautorin schüttelt sofort tollkühne Ideen, wie die Seifenoper weitergehen soll, aus ihren Ärmeln. Und die Nachfolger stehen schon grinsend in den Startlöchern.

Sie sind selbst Teil dieser mörderischen Soap und helfen während kulinarischen Genüssen mit, den Täter zu schnappen und gleichzeitig «Verbotene Rosen» auf Erfolgskurs zu halten.

In Schweizer Mundart.

Buch: Peter Denlo. Regie: Isabelle Anne Küng. Es spielen (Doppelbesetzung): Markus Buehlmann, Roland Duppenthaler, Joëlle Gehrig, Erich Hollenstein, Justyna Karpinski, Barblin Leggio, Luigi Prezioso, Rahel Valdiviéso.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 155.- (inkl. Krimi, Apéro, 4-Gang-Menü, Wein, Mineral, Café/Tee)

Vorverkauf:
www.starticket.ch


Links:
www.dinnerkrimi.ch
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00-18:00 «Wohga», Eulachhallen, Winterthur
› Messe für Wohnen, Haus und Garten.   gehe ich hin 0
 
11:00-18:00 «Schlaraffia», Thurgauerhof, Weinfelden
› Wein- und Gourmetmesse.   gehe ich hin 0
 
11:00 «Weinfelder Buchtage: Alfred Bodenheimer», Rathaussaal, Weinfelden
› Lesung. Rabbi Klein ist Gast in einer Fernsehshow. Ausgerechnet in seinen Armen stirbt wenig später der Moderator ….   gehe ich hin 0
 
14:00 «Öffentliche Führung durch das Napoleonmuseum», Napoleonmuseum, Schloss Arenenberg, Salenstein
› Führung durchs Napoleonmuseum.   gehe ich hin 0
 
14:00 «Weinfelder Buchtage: Arno Camenisch», Rathaussaal, Weinfelden
› Lesung. Ein Winter in den Bündner Bergen. Was tun, wenn der grosse Schnee ausbleibt ….   gehe ich hin 0
 
14:01 «Groppenfasnachtsumzug», Strassen, Ermatingen
› Grosser Fasnachtsumzug.   gehe ich hin 0
 
14:30 «Kindertheater Floh: ‹Aladin und die Wunderlampe›», Mehrzweckhalle, Märstetten
› Aladin schlägt sich mit Streichen und kleinen Diebereien durch’s Leben. Eines Tages kauft ihm seine Mutter eine Lampe, und als Aladin nach einem Diebstahl fliehen muss, entdeckt er das Geheimnis dieser Lampe. Geeignet für Kinder ab ca. 4 Jahren.   gehe ich hin 0
 
15:00 «COMEDYexpress: "Hotel GÄX on the BEACH"», Lokremise, St. Gallen
› Comedytheater V.Smirnoff, Chef des Petersburger Kartells, stattet dem "Hotel GÄX on the BEACH" einen Besuch ab. Schnell droht die Situation zu eskalieren. Das integrative Theaterensemble ist unterwegs mit seiner aktuellen Eigenproduktion.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.COMEDYexpress.ch
 
15:00 «‹Minne meets Poetry› Literaturfestival 2018», verschiedene Lokalitäten, Konstanz
› Theater, Konzerte, Poesie! Europäische Lyrik aus sechs Jahrhunderten trifft in einem europäischen Wettstreit auf Vertreter von Poetry (Slam) und anderen zeitgenössischen Poetik-Formen, von Minnesang bis Rap. Details siehe Link.   gehe ich hin 0
 
16:00 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
17:00 «Das Fräulein von Scuderi», Kirchgemeindehaus, Amriswil
› Ein Krimi in Konzert von E.T.A. Hofmann mit Grazielle Rossi (Erzählerin) und Andrea Wiesli (Klavier). Eintritt: Fr. 20.- (Jugendliche und Kinder gratis).   gehe ich hin 0
 
17:00 «Thomas Götz und Musiker», Trotte, Pfyn
› Der Kabarettist Thomas Götz bestreitet zusammen mit 20 Laienmusikern aus Pfyn einen abwechslungsreichen Abend. Götz schlüpft dabei in verschiedene Rollen. Eintritt frei, Kollekte.   gehe ich hin 0
 
 
17:00 «Abendmusik», Evang. Kirche, Arbon
› Simon Menges (Orgel) spielt Felix Mendelssohn-Bartholdys «Sonate III (Aus tiefer Not und VI «Vater unser im Himmelreich»). Eintritt frei, Kollekte.   gehe ich hin 0
 
 
17:00 «Matterhorn», Theater St. Gallen (grosses Haus), St. Gallen
› Musical von Michael Kunze und Albert Hammond, das die Spuren des ehrgeizigen Engländers Edward Whymper verfolgt, der im Sommer 1865 das Unmögliche schafft, indem er als erster Mensch den Gipfel des Matterhorns besteigt. Vorverkauf siehe Links.   gehe ich hin 0
 
17:15 «Wild Wendy: ‹Blutsschwestern›», theaterhaus thurgau, Lagerstrasse 3 (beim Bahnhof), Weinfelden
› Ein musikalischer Patchworkfamilien-Western.   gehe ich hin 0
 
18:00 «Peter Waters», Leue Event & Kulturlokal, Hauptstrasse 26, Diessenhofen
› Konzert.   gehe ich hin 0
 
 

Kino Roxy, Romanshorn: 14:30 Ex Libris, 14:30 Ex Libris

 
 

Montag, 12. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:45-15:15 «Deutsch-Café», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
  gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

19:30 «Musikalisches Mosaik», Sekundarschulhaus (Singsaal), Eschenz
› Schülerinnen und Schüler der Musikschule Untersee und Rhein musizieren. Den Zuhörer erwartet ein buntes Programm mit vielen spannenden Darbietungen. Eintritt frei!.   gehe ich hin 0
 
 

Dienstag, 13. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00 «Preisjassen», Coop Schlosspark
› Mit deutschen Karten.   gehe ich hin 0
 
19:45 «Biodiversität - wie verändert sich der Thurgau?», Kantonsschule (Neubau)
› Vortrag von Dr. Raimund Hipp (Amt für Raumentwicklung Thurgau, Abt. Natur und Landschaft) und Matthias Plattner (Hintermann und Weber AG, Reinach).   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

19:00 «Happy Hour in der Ausstellung Ernst Würtenberger - Ein deutscher Maler in der Schweiz», Städtische Wessenberg Galerie, Wessenbergstrasse 43, Konstanz
› Anmeldung erforderlich: Tel.: +49(0)7531/900 913. Kostenbeitrag 5,- Euro.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.konstanz.de/wessenberg/01302/index.html

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
 

Mittwoch, 14. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

16:00-17:30 «MitmachTheater: Workshop für Kinder», Theater im Eisenwerk
› Für Kinder von 7 - 11 Jahren. MitmachTheater ist ein vielseitiges Theatererlebnis für Kinder. Sie tauchen unter der Anleitung der Kursleitung in verschiedene Geschichten ein, fiebern, zittern, fürchten und freuen sich mit den Figuren, kreieren mit Gegenständen, Licht, Geräuschen und ihrer Fantasie Bühnenwelten und begeben sich auf vielfältig... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Für Kinder von 7 - 11 Jahren. MitmachTheater ist ein vielseitiges Theatererlebnis für Kinder. Sie tauchen unter der Anleitung der Kursleitung in verschiedene Geschichten ein, fiebern, zittern, fürchten und freuen sich mit den Figuren, kreieren mit Gegenständen, Licht, Geräuschen und ihrer Fantasie Bühnenwelten und begeben sich auf vielfältige Entdeckungsreisen. Die Kinder erleben und gestalten hautnah den Entstehungsprozess mit – bis hin zu Mini-Stücken.

Jeder Nachmittag ist einer Geschichte oder einem Thema gewidmet und kann auch einzeln besucht werden. Die Nachmittage finden nur bei genügend Anmeldungen statt.

Leitung: Katrin Sauter, Theaterschaffende.

Zusätzliche Informationen:
Kurskosten: Fr. 15.- pro Nachmittag

Zutritt ab:
Platzzahl: Mindestens 8, maximal 14 Personen


Links:
www.eisenwerk.ch
 
16:00-17:45 «Erzähl- und Bastelnachmittag», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
› Für Kinder von etwa 4 bis 6 Jahren.   gehe ich hin 0
 
19:30-21:00 «English Coffee Chat», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
  gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

14:00 «Preisjassen», Coop Karussell (1. Stock), Kreuzlingen
› Mit französischen Karten.   gehe ich hin 0
 
 
19:00 «Mit der Volkshochschule zum ‹Scharfen Maxx›», Treffpunkt: Käserei Studer AG, Romanshornerstrasse 253, Hatswil
› Exkursion: «Maxx ist Gold wert, egal in welchem Alter!» So preist die Käserei Studer in Hatswil bei Amriswil ihr Spitzenprodukt an, einen speziellen Käse mit Pfiff. Exkursions-Kosten: Fr. 25.-. Anmeldung bis 28.2.2018: 071 695 21 85.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Matterhorn», Theater St. Gallen (grosses Haus), St. Gallen
› Musical von Michael Kunze und Albert Hammond, das die Spuren des ehrgeizigen Engländers Edward Whymper verfolgt, der im Sommer 1865 das Unmögliche schafft, indem er als erster Mensch den Gipfel des Matterhorns besteigt. Vorverkauf siehe Links.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Theaterverein Salmsach: ‹En fascht perfekte Ehemaa›», Mehrzweckhalle, Salmsach
› Theateraufführung. Reservationen: 076 400 81 22.   gehe ich hin 0
 
 
21:30 «Havanna Night», K9, Hieronymusgasse 9, Konstanz
› Salsa-Party mit DJ Osman el Duque. Dazu Tanzworkshops ab 19:00 Uhr (Anfänger) und ab 20:15 Uhr (Fortgeschrittene). Ab 21:30 Uhr Party.   gehe ich hin 0
 
 

Donnerstag, 15. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

20:00 «Comedy Duo Messer & Gabel: ‹fiirobet›», Casino
› Fiirobet oder Feiern am Abend? Ausgehen, Sport treiben oder was feines Kochen und relaxen? Unterschiedlicher könnte die Zeit nach der Arbeit kaum verbracht werden und bedarf darum der genauen Interpretationen von Köbi und Jock. Dass das Comedy-Duo Messer&Gabel alles andere als entspannt ist sicher. Wenn die beiden mit Witz und Mimik aus einer ... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Fiirobet oder Feiern am Abend? Ausgehen, Sport treiben oder was feines Kochen und relaxen? Unterschiedlicher könnte die Zeit nach der Arbeit kaum verbracht werden und bedarf darum der genauen Interpretationen von Köbi und Jock.

Dass das Comedy-Duo Messer&Gabel alles andere als entspannt ist sicher. Wenn die beiden mit Witz und Mimik aus einer alltäglichen eine neue urkomische Situation schaffen, ist fiirobet angesagt. Entspannen können sich die Gäste, nicht aber Köbi und Jock. Für die beiden gibt es viele Gründe, wie der fiirobet ablaufen sollte und dass der eine lieber feiert und der andere mehr geniesst, birgt schon ein grosses Unterhaltungspotential. Alles gemischt mit Naivität, spontaner Comedy, der typischen Kleinkarriertheit und direkten Sprüchen verleiht dem Programm fiirobet eine unverwechselbare Duftnote. Wer die beiden in vergangenen Programmen wie alpTRAUM oder fadegrad erlebt hat weiss, Lachmuskelkater ist garantiert. Egal ob man von der strengen Arbeit oder einen zufriedenen Freizeit kommt, dass Duo zieht einem in Kürze in den Bann.

Starke Poenten, viel Selbstiornie, treffende Situationskomik vereinen sich im Programm fiirobet und gespielte Situationen werden auf neue Art lebendig. Warum Appenzeller so grundverschieden zu vielen anderen Schweizern sind, wird bei fiirobet treffend und eindeutig aufgelöst.

Seit 17 Jahren sind René Sulser und Rolf Kern als Comedy-Duo Messer&Gabel unterwegs und üben diese Bestimmung seit 14 Jahren vollberuflich aus. Mit über 200 Auftritten pro Jahr an Geschäfts-, Vereins- oder Privatanlässen gehören die beiden zur Schweizer Comedy-Elite. Die erweiterte Ostschweiz ist schon längst ihr Revier, die restliche Deutschschweiz folgt noch. Die ersten Auftritte waren als Comedy-Kellner und lustige Zauberer und entwickelten sich dank tausenden Auftritten enorm weiter. Die extrem erfolgreiche Appenzeller Comedy-Show „Chrüzfahrt“ wurde mittlerweile über 1‘000 Mal aufgeführt und begeistert! Seit 2009 gehören auch die Schweizer Bühnen mit eigenem Programm zum Repertoire. Der Durchbruch gelang dann 2012 mit „alpTRAUM“ und wurde 2014 mit „fadegrad“ gefestigt und nun mit „fiirobet“ weitergeführt. Verschiedene Auftritte im Schweizer Fernsehen begleiten diesen Weg. Auch wenn grosse Preise oder Auszeichnungen bis anhin ausblieben, die beiden Appenzeller leben Comedy und glauben an sich. Das unglaublich eingespielte Team, die gewaltige Mimik von Rolf und der trockene Humor von René, prägen das Duo. Sticheleien und Spontanität geben diesem Mix die unverwechselbare Comedy-Note. Kein Auftritt ist der gleiche – auch wenn das Programm identisch wäre. Quasi Messer&Gabel für den kulinarischen Genuss, jedoch für das Gemüt und nicht den Magen.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 37.30/47.70/58.10

Vorverkauf:
www.ticketcorner.ch


Links:
www.rhcgmbh.ch/messerundgabel
 
20:15 «Them Fleurs», Eisenbeiz
› Indie-Konzert. Mal leicht, mal kraftvoll, mal so wieder die Eisenbeiz durchpusten, fast wie ein Frühlingsputz. «Unabhängig vom Zeitgeist und zwischen den Szenen», schrieb Sam Mumenthaler über die Anfänge von «Them Fleurs». Auf ihrem zweiten Album verfolgen die fünf Berner diesen musikalischen Weg noch konsequenter. Indie, Rock, Postpop ... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Indie-Konzert. Mal leicht, mal kraftvoll, mal so wieder die Eisenbeiz durchpusten, fast wie ein Frühlingsputz.

«Unabhängig vom Zeitgeist und zwischen den Szenen», schrieb Sam Mumenthaler über die Anfänge von «Them Fleurs». Auf ihrem zweiten Album verfolgen die fünf Berner diesen musikalischen Weg noch konsequenter. Indie, Rock, Postpop – wer weiss das schon.

Am Anfang standen Songskizzen und eine entlegene Alphütte an der Grenze zu Italien. Am Ende steht «Run», ein Album, das ausufernde und strahlende Elemente mit Pop vereint, wie er schlichter und einnehmender nicht sein könnte. Die raue Berglandschaft spiegelt sich in vielen Momenten des Albums wieder.

«The End (Part One)» ist der songgewordene Bergsturz und die Leere danach. Irgendwo hört man Pink Floyds Tasten wummern, irgendwo Neil Youngs Gitarre heulen, das Schlagzeug hämmert die letzten Brocken von den Flanken. Bis der Spuk vorbei ist und die traurige Liebeserklärung an das Ende jeder Geschichte beginnt. Ein Song vom unermüdlichen Schlussstrichziehen.

«Them Fleurs» vereinen auf ihrem neuen Album, was sie live seit jeher auszeichnet: Hallende Gitarren und sphärische Tastenklänge wechseln sich ab mit lauten und rhythmischen Parts. Was entspriesst, sind nachhaltige Refrains und unkonventionelle Arrangements. Musikalisch wird einiges gewagt und bewegt, ohne Bewährtes aus den Augen zu verlieren. Oder wie es Ane Hebeisen ausdrückte: «Wendiger Indierock, wohltuend vertraut».

Mit Samuel Schnydrig, Jakob Stuhlert, David Salzmann, Nuél Schoch und Christian Arnold.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt frei, Kollekte


Links:
www.themfleurs.ch
www.eisenwerk.ch
 
20:30 «Basketball Damen: CVJM Frauenfeld - Opfikon Basket BlueWings», Militärsporthalle
  gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

19:30 «Industriegeschichte», Hubschulhaus (Singsaal), Steckborn
› Vortrag von Daniel Grütter (Kurator Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen). 1867 eröffnete der aus Deutschland stammende Rudolph Schoeller in Schaffhausen die erste Kammgarnspinnerei in der Schweiz. Ab 1868 liess er hier Strickgarne spinnen.   gehe ich hin 0
 
 
19:30-21:00 «Adlerian Café-Treff in Stein am Rhein», Café Uferlos, An der Schifflände, Stein am Rhein
› Die Adlerian Café-Treffs sind ein unkonventioneller Weg, uns mit dem Gedankengut der Individualpsychologie Alfred Adlers vertraut zu machen und in unserem Leben (Partnerschaft, Erziehung, Familie, Beruf, Gemeinschaft) praktisch anzuwenden.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Max Lässer: ‹Solostunde›», Hirschenbühne, Steigstrasse 4, Stammheim
› 1 Musiker, 10 Instrumente, 40 Jahre: Nach u?ber 45 Jahren auf den Konzertbu?hnen dieser Welt hält der Badener Ausnahme-Gitarrist Ru?ckschau.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Joe Vox», Hotel Six, Hauptstrasse 6, Kreuzlingen
› Konzert: Gitarre und Gesang.   gehe ich hin 0
 
 

Freitag, 16. März 2018

Veranstaltungen anderswo:

Heute: «Schlau muess mer sii», Mehrzweckhalle Oberhofen, Lengwil
› Lustspiel des Frauenturnvereins und der Männerriege Oberhofen-Illighausen. Mit Tombola, Nachtessen und Festwirtschaft.   gehe ich hin 0
 
 
14:00-19:00 «Immo Messe Schweiz», Olma-Gelände, St. Gallen
› Messe für Immobilien, Bau und Renovation mit 215 Ausstellern in zwei Hallen auf 12'000 qm Fläche.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Philip Maloney», Neuhaus, Wängi
› Die neue Philip Maloney Lesetour 2017 - mit Michael Schacht und Heinz Margot.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.w-u-k.ch
 
19:30 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Theaterverein d'Bühni: ‹Wiedersehen auf Bora Bora›», Gemeindesaal, Steinach
› Kriminalkomödie in drei Akten um viel Geld, einen zum Tode verurteilten Ehemann und eine Gattin, die das locker wegsteckt. Regie: Res Lutz.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Duo Scheeselong: ‹Rosa Sekt & Russisch Brot›», Kultur-Keller im Gemeindehaus, Stettfurt
› Kabarett: Düster brodelnder Vulkan und samtig schillernder Schnee, prickelnder Berliner Schabernack und heisser sibirischer Sturm: So lieben und necken sich die beiden „femmes fatales“ aus dem verrückten Berlin der 20er Jahre von morgen.   gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.kultur-keller.ch
 
20:00 «Theaterverein Salmsach: ‹En fascht perfekte Ehemaa›», Mehrzweckhalle, Salmsach
› Theateraufführung. Reservationen: 076 400 81 22.   gehe ich hin 0
 
 
20:15 «Les Chouettes», Restaurant Frohsinn, Wilerstrasse 12, Weinfelden
› Gemütliches, verrücktes New York. Kurztrip nach Argentinien. Rum. Tango. Das Quintett Les Chouettes um Sängerin Miriam Sutter entführt in eine Zeit, als Jazzclubs das Nachtleben prägten und Musik voller Leidenschaft vom Plattenteller knistete.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Habana Tradicional», Kultur im Bären, Unterdorf 5, Häggenschwil SG
› Konzert: Kubanische Klänge vom Feinsten.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Line Dance Party», Schlosshof, Murgtalstrasse 20, Münchwilen
› Die Party für Line-Dancer.   gehe ich hin 0
 
 

Samstag, 17. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

10:30 «Depot oder Museum?», Museum für Archäologie
› Führung mit Irene Ebneter (Archäologin) zum Thema «Wie qualifizieren sich Funde für das Museum?» Eintritt frei.   gehe ich hin 0
 
14:00 «MitmachTheater Spezial: ‹Was für ein Theater auf der Burg!›», Historisches Museum
› Im MitmachTheater im Schloss tauchst du in die Geschichten der Schlossbewohner und ihre Abenteuer ein, erfindest und spielst Szenen und bist selbst Teil des Publikums. In den alten Gemäuern des Schlosses haben sich über Hunderte von Jahren unzählige Geschichten versteckt. Wer ist alles in den alten Gemäuern unterwegs? Und was tun diese Leute... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Im MitmachTheater im Schloss tauchst du in die Geschichten der Schlossbewohner und ihre Abenteuer ein, erfindest und spielst Szenen und bist selbst Teil des Publikums.

In den alten Gemäuern des Schlosses haben sich über Hunderte von Jahren unzählige Geschichten versteckt. Wer ist alles in den alten Gemäuern unterwegs? Und was tun diese Leute? Vielleicht geschieht etwas unerwartetes, das alle in Aufregung versetzt. Oder es muss gekämpft werden. Aber gegen wen? Was hecken eigentlich die Knappen aus? Will der Schlossherr ein Fest feiern? Kommen die Ritter zum Turnier? Oder gibt es eine Verschwörung? Und warum stecken die schöne Schlossdame und die Köchin ihre Köpfe zusammen?

An diesem Nachmittag seid ihr Autoren, Regisseure, Schauspieler und Publikum zugleich. Wir horchen in die Vergangenheit und lassen uns inspirieren von Ausstellungsobjekten. Mit unserer Fantasie erfinden wir daraus Szenen rund um die Schlossbewohner und ihre Abenteuer, die in unserer Zeit genau so – oder etwas anders? – auch passieren könnten.

Eine Zusammenarbeit von Kultur im Eisenwerk und Historisches Museum Thurgau/Schloss Frauenfeld.

Leitung: Katrin Sauter (Theaterschaffende). Platzzahl: max. 15.

Zusätzliche Informationen:
Kosten: Fr. 15.-- pro Nachmittag

Zutritt ab:
Für Kinder von 9-12 Jahren

Vorverkauf:
Anmeldung: www.museum-fuer-kinder.tg.ch oder 058 345 73 80


Links:
www.katrinsauter.ch
www.eisenwerk.ch
www.historisches-museum.tg.ch
www.museum-fuer-kinder.tg.ch
 
15:00 «Theater Katerland: ‹Hallo›», Theater im Eisenwerk
› «Dutz! Duuuutz!» ruft die Mutter. Aber er kommt nicht, der Dutz. Schliesslich will man ja nicht die ganze Zeit an Mamas Rockzipfel hängen. Draussen wartet die grosse Welt und die will der Dutz endlich auf seiner Zunge schmecken ... «Hallo?» ist eine Abenteuerreise zu den Dingen und den Sinnen. Ohne zu verklären mit Humor, Musik und berühr... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
«Dutz! Duuuutz!» ruft die Mutter. Aber er kommt nicht, der Dutz. Schliesslich will man ja nicht die ganze Zeit an Mamas Rockzipfel hängen. Draussen wartet die grosse Welt und die will der Dutz endlich auf seiner Zunge schmecken ...

«Hallo?» ist eine Abenteuerreise zu den Dingen und den Sinnen. Ohne zu verklären mit Humor, Musik und berührenden Bildern begleiten wir Dutz bei seinen ersten mutigen Schritten in eine unbekannte Welt, wo Alltägliches wundersam und Wundersames alltäglich wird.

Konzept / Regie: Taki Papaconstantinou. Spiel: Graham Smart, Regula Inauen / Barbara Schwiglhofer. Musik: Shirley Hofmann. Bühne: Peter Affentranger. Kostüme: Natalie Péclard. Administration: Jacqueline Kölliker.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: 15.- pro Person, Fr. 40.- pro Familie. (Zusätzlich Fr. 5.- Reduktion mit Mitgliederausweis)

Zutritt ab:
Für Kinder von 3-7 Jahren

Vorverkauf:
TourismusService, Im Bahnhofgebäude SBB: Tel. 052 721 99 26 oder tourismus@regiofrauenfeld.ch


Links:
www.katerland.ch
www.eisenwerk.ch
 
16:00 «Fussball: FC Frauenfeld - FC Einsiedeln 1», Kleine Allmend (Sportplatz)
  gehe ich hin 1
 
19:00 «Beyond the Fields», Falken Pub + Motel
› St. Patricks' Day mit irischen Spezialitäten, Tombola und irischer Livemusik ab 20:30 Uhr.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Handball Herren: SC Frauenfeld 1 - HSC Kreuzlingen 1», Sporthalle Auenfeld
  gehe ich hin 0
 
20:00 «Martin O.: ‹Der Mausiker›», Casino
› Mit musikalischem Speck fängt man Mäuse. Und mit musikalischem „Specktakel“ das Publikum. Beides gelingt Martin O. spielend mit seinem aktuellen Stück „der MaUSIKER“. Willkommen zum tierisch heiteren Spektakel, indem sich Martin O. mit seinem einfach genialen und genial einfachen Loop-Gerät vom stimmgewaltigen Solisten zum grandiosen Vi... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Mit musikalischem Speck fängt man Mäuse. Und mit musikalischem „Specktakel“ das Publikum. Beides gelingt Martin O. spielend mit seinem aktuellen Stück „der MaUSIKER“. Willkommen zum tierisch heiteren Spektakel, indem sich Martin O. mit seinem einfach genialen und genial einfachen Loop-Gerät vom stimmgewaltigen Solisten zum grandiosen Vielharmoniker wandelt.

Der Stimmartist und virtuose Lautmaler tritt für einmal nicht mausbein allein auf die Bühne, er kommt in Begleitung einer Hausmaus. Das kleine Viech hat eine grossartige Vergangenheit als Begleiter des Urgrossonkels von Martin O. Sein Vorfahre – ein virtuoser Violinist und Sänger – bereiste früher aller Herren Länder und leistete dort musikalische Entwicklungshilfe in Sachen Appenzeller Kulturgut.

Der MaUSIKER wandelt auf seinen Spuren und nimmt das Publikum mit auf eine faszinierende Reise über die Kontinente, durch die Zeit und eine Vielzahl von Musikstilen. Temporeich wechseln sich Jodel und Volkslieder mit Hits von den Beatles, Shakira oder Mani Matter ab – virtuos und überraschend und voller Leben und Humor. Irgendwann vergeigt er es sich aber mit seiner Maus: Aus die Maus – das Viech büxt aus. Gelingt es, seinen Wegbegleiter zurückzugewinnen?.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 70.30/60.10 (Kinder 6-16 Jahre), Fr. 58.90/48.70 (Kinder 6-16 Jahre), Fr. 47.50/37.30 (Kinder 6-16 Jahre)

Vorverkauf:
www.ticketcorner.ch


Links:
www.rhcgmbh.ch/martin-o
 
20:00 «A Little Green», Theaterwerkstatt Gleis 5
› Die erfolgreichste und mittlerweile in die Jahre gekommene Thurgauer Boyband geht auf Spurensuche. Wer war der Heilige Patrick von Irland? Wie feiern die Iren diesen Tag? Und warum so viel Guinness? Es wird jenseits des Regenbogens geschaut, ein Goldkessel gefunden und auch Schafe können gestreichelt werden - Naja, wie immer nehmen es die vier Fre... [mehr Infos]   gehe ich hin 0

Flyer:
 

Beschreibung:
Die erfolgreichste und mittlerweile in die Jahre gekommene Thurgauer Boyband geht auf Spurensuche. Wer war der Heilige Patrick von Irland? Wie feiern die Iren diesen Tag? Und warum so viel Guinness? Es wird jenseits des Regenbogens geschaut, ein Goldkessel gefunden und auch Schafe können gestreichelt werden - Naja, wie immer nehmen es die vier Freunde mit der Wahrheit natürlich nicht allzu genau, aber für humorvolle Unterhaltung, musikalische Euphorie und genug Guinness wird einmal mehr gesorgt sein.

Zusätzliche Informationen:
Eintritt: Fr. 30.-/25.- (Vereinsmitglieder)

Vorverkauf:
www.theaterwerkstatt.ch


Links:
www.theaterwerkstatt.ch
 

Veranstaltungen anderswo:

Heute: «Schlau muess mer sii», Mehrzweckhalle Oberhofen, Lengwil
› Lustspiel des Frauenturnvereins und der Männerriege Oberhofen-Illighausen. Mit Tombola, Nachtessen und Festwirtschaft.   gehe ich hin 0
 
 
08:30-12:00 «Kinder-Kanti», Kantonsschule, Romanshorn
› Offene Türen an der Kanti für Kinder der 4. bis 6. Klasse. Die Kinder lernen die Programmiersprache «Scratch» kennen, experimentieren in Chemie und Physik, erhalten Tipps zum Sackgeld und mehr. Anmeldung ab 13.1. unter untenstehendem Link.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.ksr.ch
 
09:00 «Velobörse», Gemeindeplatz 1 (Tiefgarage), Aadorf
› Annahme: Freitag, 16.3.2018, 16:30 - 18:00 Uhr. Verkauf: Samstag, 17.3.2018, 9:00 - 10:30 Uhr.   gehe ich hin 0
 
 
10:00-17:00 «Immo Messe Schweiz», Olma-Gelände, St. Gallen
› Messe für Immobilien, Bau und Renovation mit 215 Ausstellern in zwei Hallen auf 12'000 qm Fläche.   gehe ich hin 0
 
10:30 «Verschwindibus», Bahnhof, Bischofszell
› Im «VerschwindiBUS» erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer das Theaterstück hautnah. Sie sitzen nicht in der ersten oder zweiten Reihe sondern mittendrin. Das Theaterstück findet in einem Bus und rund um den Bus auf der Strasse statt.   gehe ich hin 0
 
 
13:30 «Verschwindibus», Bahnhof, Bischofszell
› Im «VerschwindiBUS» erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer das Theaterstück hautnah. Sie sitzen nicht in der ersten oder zweiten Reihe sondern mittendrin. Das Theaterstück findet in einem Bus und rund um den Bus auf der Strasse statt.   gehe ich hin 0
 
 
13:30 «Theaterverein d'Bühni: ‹Wiedersehen auf Bora Bora›», Gemeindesaal, Steinach
› Kriminalkomödie in drei Akten um viel Geld, einen zum Tode verurteilten Ehemann und eine Gattin, die das locker wegsteckt. Regie: Res Lutz.   gehe ich hin 0
 
13:30 «Theaterverein Salmsach: ‹En fascht perfekte Ehemaa›», Mehrzweckhalle, Salmsach
› Theateraufführung. Reservationen: 076 400 81 22.   gehe ich hin 0
 
 
14:00-16:00 Finissage: «Ute Klein: ‹eines im anderen im einen›», Galerie Adrian Bleisch, Grabenstrasse 2, Arbon
  gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.galeriebleisch.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
14:00-19:00 «tanz:now: VR-I - Virtual Reality», Phönix Theater, Steckborn
› Der Westschweizer Choreograf Gilles Jobin erforscht die Möglichkeiten, die sich durch die neuesten visuellen technischen Entwicklungen in Verbindung mit dem Tanz ergeben. Faszinierende Begegnungen im virtuellen Raum sind ein Resultat dieser Arbeit.   gehe ich hin 0
 
14:30 «Transfer III - Literatur», Haus zur Glocke, Seestrasse 91, Steckborn
› Fahrt nach Gaienhofen ins Hesse Museum. Führung um 15:00 Uhr. Rückfahrt um 20:00 Uhr. Lesung im Haus zur Glocke um 17:00 Uhr: Sibylle Severus liest aus Ihrem Werk.   gehe ich hin 0
 
17:00 «Lothar Freund und Natalia Anchutina», Klinik Schloss Mammern (Hipokratessaal), Mammern
› Klassisches Konzert für Piano und Domra.   gehe ich hin 0
 
 
17:00 «Transfer III - Literatur», Haus zur Glocke, Seestrasse 91, Steckborn
› Sibylle Severus, Schriftstellerin aus Zürich, liest aus ihrem Werk, inspiriert vom Haus zur Glocke, woraus ein neuer Text entstanden ist, der anlässlich der Veranstaltung als Publikation erscheint.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Musik und Poesie mit Raphaela, Maya und Pascal», Museum am Hafen, Hafenstrasse 31, Romanshorn
› Mit Bruno Ammann, Markus Villiger und Christoph Sutter.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
19:30 «tanz:now: Womb», Phönix Theater, Steckborn
› Als erster in der Schweiz produzierter 3D-Tanzfilm vereint WOMB stereoskopische Bilder, Tanz, bildende Kunst und Musik. Er stützt sich auf die Tiefe des Raums und das Volumen der Körper.   gehe ich hin 0
 
19:30 «Matterhorn», Theater St. Gallen (grosses Haus), St. Gallen
› Musical von Michael Kunze und Albert Hammond, das die Spuren des ehrgeizigen Engländers Edward Whymper verfolgt, der im Sommer 1865 das Unmögliche schafft, indem er als erster Mensch den Gipfel des Matterhorns besteigt. Vorverkauf siehe Links.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Joachim Rittmeyer: ‹Rest of›», Aula Sandbänkli, Bischofszell
› Kabarett: Nach vielen Jahren Bühnenleben warten Bühnenkünstler gerne mit Best of­-Programmen auf. Rittmeyer serviert jedoch einen «Rest of» ­Abend mit alten und neuen Nummern.   gehe ich hin 0
 
20:00 «JäckJönes», Alabama, Hauptstrasse 13, Unterstammheim
› Konzert: Crossover aus Rock und Sing a Song.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Strohmann-Kauz: ‹Milchbüechlirächnig›», Theater an der Grenze, Kreuzlingen
› Theaterkabarett. Der griesgrämige Heinz und der ungebrochen lebensfrohe Ruedi sind ein wunderbares Bühnenpaar. Die beiden Senioren rechnen nicht mehr mit viel, dafür rechnen sie lustvoll ab.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Theaterverein d'Bühni: ‹Wiedersehen auf Bora Bora›», Gemeindesaal, Steinach
› Kriminalkomödie in drei Akten um viel Geld, einen zum Tode verurteilten Ehemann und eine Gattin, die das locker wegsteckt. Regie: Res Lutz.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Theaterverein Salmsach: ‹En fascht perfekte Ehemaa›», Mehrzweckhalle, Salmsach
› Theateraufführung. Reservationen: 076 400 81 22.   gehe ich hin 0
 
 
20:30 «Renato Kaiser», Löwenarena, Sommeri
› Satire mit Hirn und Herz. «Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.».   gehe ich hin 0
 
20:30 «B&W Chocolate Howlers», Leue Event & Kulturlokal, Hauptstrasse 26, Diessenhofen
› Konzert.   gehe ich hin 0
 
20:30 «Swiss Social Dance Night», Dance Inn, Murgtalstrasse 20, Münchwilen
› Party mit dem besten Dance Sound von DJ Prisi II. Mit internationalem Tanzturnier.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Krissy Matthews», Bäckerstübli, Scherzingen
› Konzert.   gehe ich hin 0
 
21:00 «Blacklarrow Soundsystem Party», Z88, Hauptstrasse 88, Kreuzlingen
› Blackarrow Soundsystem legt schon seit über zehn Jahren in Konstanz auf. Blackarrow lässt zu 100% euer Tanzbein schwingen und sorgt für eine gute Stimmung. Die drei DJ`s King Malik, Crazy 8 und Sir J legen Roots Reggae, Ragga und Dancehall auf.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.z88.ch
 
 

Sonntag, 18. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:30-17:00 «Frühlingsfest», Quartiertreff Talbach
  gehe ich hin 0
 
14:00 «Kirchenkonzert der Stadtjodler Heimelig Frauenfeld», Kirche Kurzdorf
› Unterhaltungskonzert.   gehe ich hin 0
 
15:00 «Sonntagsführung im Ittinger Museum: ‹Das Leben der Mönche›», Ittinger Museum, Kartause Ittingen
› Der einstündige Rundgang geht in groben Zügen den Veränderungen und wichtigsten Ereignissen in Ittingen nach. Auch wenn die Mönche längst ausgezogen sind, so scheint etwas von der Stille und dem kontemplativen Leben der Kartäuser nachzuklingen.   gehe ich hin 0
 
15:30 «The Kingdom of the Crystal Skull», Museum für Archäologie
› Vortrag im Rahmen der Ausstellung «Le Trésor: ‹Jäger der verlorenen Schätze›».   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.archaeologie.tg.ch
www.indianajonesausstellung.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 

Veranstaltungen anderswo:

10:00-17:00 «Immo Messe Schweiz», Olma-Gelände, St. Gallen
› Messe für Immobilien, Bau und Renovation mit 215 Ausstellern in zwei Hallen auf 12'000 qm Fläche.   gehe ich hin 0
 
11:00 «Führung durch die Ausstellung Ernst Würtenberger - Ein deutscher Maler in der Schweiz», Städtische Wessenberg Galerie, Wessenbergstrasse 43, Konstanz
  gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.konstanz.de/wessenberg/01302/index.html

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
11:00 Vernissage: «Hans Keel», Kultur im Bären, Unterdorf 5, Häggenschwil SG
  gehe ich hin 0
Flyer:
 


Links:
www.kulturimbaeren.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
14:00-19:00 «tanz:now: VR-I - Virtual Reality», Phönix Theater, Steckborn
› Der Westschweizer Choreograf Gilles Jobin erforscht die Möglichkeiten, die sich durch die neuesten visuellen technischen Entwicklungen in Verbindung mit dem Tanz ergeben. Faszinierende Begegnungen im virtuellen Raum sind ein Resultat dieser Arbeit.   gehe ich hin 0
 
14:00 «Öffentliche Führung durch das Napoleonmuseum», Napoleonmuseum, Schloss Arenenberg, Salenstein
› Führung durchs Napoleonmuseum.   gehe ich hin 0
 
15:45 «Jean Luc Oberleitner», Alters- und Pflegeheim Sattelbogen, Sattelbogenstrasse 11 (Restaurant), Bischofszell
› Unterhaltungsnachmittag.   gehe ich hin 0
 
16:00 «Musiktheater Wil: ‹Die Regimentstochter›», Tonhalle Wil, Tonhallenstrasse 29, Wil SG
› Das Musiktheater Wil präsentiert «Die Regimentstochter» von Gaetano Donizetti. Die 1840 uraufgeführte Opéra Comique gehört zum Repertoire zahlreicher grosser Opernbühnen. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.   gehe ich hin 0
 
17:00 «NeoBarock», Klosterkirche Paradies, Schlatt
› Konzert von Volker Möller (Violine und Viola), Maren Ries (Violine und Viola), Ariane Spiegel (Violoncello) und Rosella Policardo (Cembalo). NeoBarock – das ist Barockmusik am Puls unserer Zeit, neu erlebt und erfühlt für Menschen von heute.   gehe ich hin 0
 
17:00 «Frühlingsgefühle», Alte Kirche, Romanshorn
› Konzert zum Frühling mit Reto Baumann (Perkussion), Luca Borioli (Perkussion), Pit Gutmann (Perkussion) und Ueli Kläsi (Perkussion).   gehe ich hin 0
 
19:30 «tanz:now: Womb», Phönix Theater, Steckborn
› Als erster in der Schweiz produzierter 3D-Tanzfilm vereint WOMB stereoskopische Bilder, Tanz, bildende Kunst und Musik. Er stützt sich auf die Tiefe des Raums und das Volumen der Körper.   gehe ich hin 0
 
 

Montag, 19. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

13:45-15:15 «Deutsch-Café», Bibliothek der Kulturen (im Quartiertreff Talbach)
  gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

19:30 «Musikalisches Mosaik», Schulhaus Zentrum (Aula), Diessenhofen
› Schülerinnen und Schüler der Musikschule Untersee und Rhein musizieren. Den Zuhörer erwartet ein buntes Programm mit vielen spannenden Darbietungen. Eintritt frei!.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Peter Stamm: ‹Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt›», Kellerbühne, St. Georgenstrasse 3, St. Gallen
› Lesung: Das eigene Leben noch einmal erleben - soll man sich das wünschen? Peter Stamms neuer Roman erzählt von der unerklärlichen Nähe, die einen von dem trennt, der man früher war.   gehe ich hin 0
 
20:15 «Chris Kramer & Beatbox'n'Blues», Rotfarbkeller, Hauptstrasse 47, Aadorf
› Konzert: Das innovative Trio macht sich daran, dem altehrwürdigen Blues mächtig Dampf zu machen. Die verwegene Idee, zwei Gitarren, Gesang und Mundharmonika mit der artfremden Beatbox zu kreuzen, funktioniert prächtig und geht heftig zur Sache.   gehe ich hin 0
 
 

Dienstag, 20. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00 «Preisjassen», Coop Schlosspark
› Mit deutschen Karten.   gehe ich hin 0
 
19:00 «Feierabend im Museum: ‹Neue Kollektion - Die Sammlung wächst›», Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen
› In der Ausstellung «Neue Kollektion – Die Sammlung wächst» werden die Neuerwerbungen der Ankaufskommission aus den letzten drei Jahren ausgestellt. In der Veranstaltung «Wer kauft was?» stellten sich die drei Mitglieder der Kommission - Katharina Ammann, Alex Hanimann und Hans Jörg Höhener – den Fragen «Nach welchen Kriterien werden Kun...   gehe ich hin 0

Flyer:
 


Links:
www.kunstmuseum.ch

Entdecken Sie mehr über diese Veranstaltung!
 
19:30 «Politik und Medien: Spannungsfeld zwischen Anmassung und Anpassung», Kantonsbibliothek
› Vortrag von Amrin Menzi (Publizist).   gehe ich hin 0
 
 

Mittwoch, 21. März 2018

Veranstaltungen in Frauenfeld und Umgebung:

14:00-16:00 «Geheim!», Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen
› In der Kartause Ittingen gibt es zahlreiche geheime Verstecke und verborgene Orte. Die Kinder machen sich auf eine Entdeckungstour zu Winkeln und Ecken, die sonst niemand kennt. Auf der Schatzsuche treffen sie auf einige Überraschungen. Kinderworkshop mit Rebekka Ray (Kunstvermittlerin). Ab 6 Jahren. [mehr Infos]   gehe ich hin 0

 

Beschreibung:
In der Kartause Ittingen gibt es zahlreiche geheime Verstecke und verborgene Orte. Die Kinder machen sich auf eine Entdeckungstour zu Winkeln und Ecken, die sonst niemand kennt. Auf der Schatzsuche treffen sie auf einige Überraschungen. Kinderworkshop mit Rebekka Ray (Kunstvermittlerin). Ab 6 Jahren.

Zusätzliche Informationen:
Kosten: Fr. 7.-


Links:
www.kunstmuseum.ch
www.museum-fuer-kinder.tg.ch
 
15:30-16:30 «Geschichtenkoffer», Kantonsbibliothek
› Bilderbuchgeschichten für Kinder von 4 bis 6 Jahren.   gehe ich hin 0
 

Veranstaltungen anderswo:

14:00 «Preisjassen», Coop Karussell (1. Stock), Kreuzlingen
› Mit französischen Karten.   gehe ich hin 0
 
 
18:30 «Unser Trinkwasser», Seewasserwerk, Bleichestrasse 40, Kreuzlingen
› Wasser ist Leben, Durstlöscher, Lebensraum, Energie und vieles mehr. Ein interessanter Rundgang im Seewasserwerk Kreuzlingen, wo Bodenseewasser zu Trinkwasser aufbereitet wird. Mit Maurizio Ditaranto und Maximilian Schönberger.   gehe ich hin 0
 
20:00 «Tänze aus aller Welt», Chileschür, Wigoltingen
› Für Jung und Alt.   gehe ich hin 0
 
 
21:00 «Animals & Friends», s-ka, Güttingerstrasse 1, Altnau
› Rock-Konzert: Neben den Rolling Stones und The Beatles waren The Animals eine der erfolgreichsten Bands ihrer Zeit und schossen nicht weniger als 13 Hits in die Charts und inspirieren Künstler wie Bob Dylan oder Bruce Springsteen.   gehe ich hin 0
 


Links:
www.s-ka.ch
 
21:30 «Havanna Night», K9, Hieronymusgasse 9, Konstanz
› Salsa-Party mit DJ Osman el Duque. Dazu Tanzworkshops ab 19:00 Uhr (Anfänger) und ab 20:15 Uhr (Fortgeschrittene). Ab 21:30 Uhr Party.   gehe ich hin 0
 
 

Kurzlinks:
Veranstaltungen heute
Veranstaltungen diesen Monat


Filter:

 

Legende:
= Link zum Flyer/Bild
= Link zum Stadtplan
= Veranstaltung weiterempfehlen
= Da gehe ich hin!

 

Veranstaltung suchen

 

Zukünftige Veranstaltungen:
1234

 

 



Ausstellungen demnächst

  » Ausstellungen in Frauenfeld und Umgebung:

Do. 08.03.2018 - Sa. 18.08.2018: Grimms Tierleben
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Fr. 23.03.2018 - So. 21.10.2018: Schreck & Schraube - Weltindustrie im Thurgau
Altes Zeughaus   › › › mehr ...
Mi. 11.04.2018 - So. 13.05.2018: Artur de Sousa: ‹Unter dem Himmel›
Kunstverein Frauenfeld, Bernerhaus   › › › mehr ...
Sa. 21.04.2018 - Mo. 21.05.2018: Muster und Formen aus dem Tierreich (Kabinettausstellung)
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
So. 13.05.2018 - So. 12.08.2018: Bildstein | Glatz Nr. 1
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Do. 31.05.2018 - So. 21.10.2018: Hai im Stei - Die Fossiliensammlung des Naturmuseums Thurgau
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
Mo. 11. - Fr. 22.06.2018: Bildhauer Woche
Murg-Auen-Park   › › › mehr ...
Mo. 11.06.2018 - Mi. 01.08.2018: Bildhauer Woche: ‹Die Ausstellung›
Murg-Auen-Park   › › › mehr ...
So. 24.06.2018 - Do. 20.12.2018: Wasser - Lebensader des Klosters
Ittinger Museum, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
So. 02.09.2018 - So. 31.03.2019: Helen Dahm: ‹Helen Dahm - Ein Kuss der ganzen Welt›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Fr. 07.09.2018 - So. 17.02.2019: Überwintern - 31 grossartige Strategien (Sonderausstellung)
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...
So. 28.10.2018 - So. 02.06.2019: Till Velten: ‹La Condition Humaine›
Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen   › › › mehr ...
Fr. 30.11.2018 - So. 27.01.2019: Christmas Tree - Fotoarbeit von Max Bottini
Naturmuseum des Kantons Thurgau   › › › mehr ...

  » Ausstellungen anderswo:

Fr. 02. - So. 25.03.2018: Bianca Frei-Baldegger: ‹Ein Leben für die Farbe›
Mayer's altes Hallenbad, Kastaudenstrasse 11, Romanshorn   › › › mehr ...
So. 18. - So. 25.03.2018: Hans Keel
Kultur im Bären, Unterdorf 5, Häggenschwil SG   › › › mehr ...
So. 15.04.2018 - So. 28.10.2018: Industrie und Gewerbe Romanshorn - früher und heute
Museum am Hafen, Hafenstrasse 31, Romanshorn   › › › mehr ...
Fr. 20.04.2018 - So. 13.05.2018: Giancarlo Bolzan: ‹Zwischen Figuration und Abstraktion›
Mayer's altes Hallenbad, Kastaudenstrasse 11, Romanshorn   › › › mehr ...
Fr. 04. - So. 06.05.2018: Kunstweg 2018
Haus zur Glocke, Seestrasse 91, Steckborn   › › › mehr ...
Fr. 25.05.2018 - So. 17.06.2018: Elsbeth Harling: ‹Pflanzlich - luftig - leicht›
Mayer's altes Hallenbad, Kastaudenstrasse 11, Romanshorn   › › › mehr ...
Sa. 16.06.2018 - Fr. 31.08.2018: Körper Rhythmus Zahl
Haus zur Glocke, Seestrasse 91, Steckborn   › › › mehr ...
Fr. 02. - Fr. 09.11.2018: 10. Kulturwoche ‹Zufallen und Sehen›
Kapelle Heldswil, Heldswil   › › › mehr ...
So. 18.11.2018 - So. 02.12.2018: Antonella Cavalleri
Kultur im Bären, Unterdorf 5, Häggenschwil SG   › › › mehr ...








Startseite › Agenda › Agenda



»  Member-Login:






 

Member werden von «frauenfeld-events.ch»


»   Newsletter:

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich und immer mittwochs über Veranstaltungen in Frauenfeld und im Gebiet von «tgplus.ch».

[jetzt abonnieren]










» Das Wetter in der Schweiz wird Ihnen präsentiert von SF Meteo



»  Empfehlungen: